Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

neue Tern-Rahmenanschlüsse für Frontgepäck - ein internationaler Standard?

Sattel, Reifen, Anhänger, Bekleidung...
Antworten
Bob406
Beiträge: 135
Registriert: Di 14. Jun 2011, 22:51
Faltrad 1: Tern Verge Duo
Faltrad 2: Dahon Mµ Uno
Faltrad 3: Tern Link D7i
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1980
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

neue Tern-Rahmenanschlüsse für Frontgepäck - ein internationaler Standard?

Beitrag von Bob406 » So 28. Jul 2019, 14:26

Zuerst gesehen am GSD: https://www.greenaer.ie/wp-content/uplo ... family.jpg

Aber nun auch verfügbar am BYB und am HSD. https://hips.hearstapps.com/vader-prod. ... w,0.0625xh

Einen ähnlichen Anschluss habe ich beim Orbea Katu gesehen: https://www.orbea.com/img/products/prod ... ATU_50.jpg

Scheint mir genau dasselbe Prinzip, aber bei Tern ein höherer Lochabstand zu sein. Sehr schade, um die vergebene Chance, ein größeres Eco-System zu gründen! Immerhin passt bei Tern auch der altbekannte Klickfix an diese Stelle: https://www.ternbicycles.com/sites/defa ... yle-63.jpg
Und bei Orbea wird dieses Teil höchstwahrscheinlich nicht passen und ein passendes gibt es nicht, also dürfen wir wieder basteln!?

Naja, trotz allem ist das Orbea immer noch ein Fahrrad, dass ich mir möglicherweise kaufen würde, wenn mir die Wartung der Faltgelenke beim regelmäßig am wenigsten häufig gefalteten Faltrad zu sehr auf die Nerven geht. (Ironischerweise lässt sich das wegen einem fix montiertem Korb sowieso nicht mehr richtig gut falten...)

PS: Zum Anschauen von Bildern im Internet verwende ich die Chrome-Extension "Imagus". Ich glaube, es gibt eine ähnliche für Firefox. Damit muss man nicht auf Links klicken, sondern nur die Maus dort kurz warten lassen. Funktioniert, wenn kleine Bildchen schon im Text sind, aber auch wenn nur ein Link da ist. In jedem Fall wird das Bild dann groß angezeigt.

Ch.Bacca
Beiträge: 778
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link D9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: neue Tern-Rahmenanschlüsse für Frontgepäck - ein internationaler Standard?

Beitrag von Ch.Bacca » So 28. Jul 2019, 14:49

Sieht für mich so aus, als wenn man sich da mit "Hausmitteln" leicht einen Adapter für verschiedene Lochabstände bauen könnte.

Mittlerweile halte ich den Luggage Truss und den Sockel dafür am Rahmen für eine Fehlkonstruktion. Der Sockel ist unnötig schmal und das ganze Teil schwankt bei einer Last, die weit unter der maximal zulässigen liegt, füchterlich hin und her. Ein Luggage Truss ist mir deshalb auch schon gebrochen. Ich habe noch immer keine elegante Lösung gefunden, das seitlich abzustützen.

Antworten

Social Media