Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

ORi, Oyama, Pacy, Hercules, Strida, doppelganger ...
Antworten
superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von superfalter » Mi 9. Apr 2014, 10:49

Bild

Bild

phpBB [video]


http://www.weelin.com/en/

Specs:

Injected magnesium frame
Weld-free mechanical assembly
20x1.5" tyres, fit for urban use
Composite spoke wheels, pre-fitted for a front speedometer
Ergonomic Proust saddle
Disc brakes: front 160mm (6.3"), rear 140mm (5.5")
Delivered with one gear
Designed to be equipped with an optional 5-gear system integrated in the frame
Mudguards integrated in the folding process
Stiff single-arm fork
Estimated weight: 12.5 kg (27.5 lbs)
Elastomeric rear shock absorber (3 available levels of firmness)
Battery-powered removable lights
Width of the folded bike, measured at a human leg's height: 26.5 cm (10.4")
Width of the folded bike, measured at pedals' height: 32.5 cm (12.8")
Length: 79 cm (31.1")
Height: 72 cm (28.3")
Unisex bicycle, suitable for all ages
Designed for people between 1.60 and 1.90 m (5'3" and 6'3")
Designed for people up to 120 kg (264 lbs)
Ergonomic leather handles
Dominant colours: black & white
Bag clip-on support included

Hat es nun Motor oder nicht ?

vmax
Beiträge: 924
Registriert: Do 18. Nov 2010, 15:57
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Oldenburg

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von vmax » Sa 12. Apr 2014, 10:38

Es hat keinen Motor, 1500 Euro ist recht hochpreisig,das Go wog in der ersten Ausführung ca. 15kg.


http://www.weelin.com/en/?returnTo=slideReserver

EmilEmil
Beiträge: 1478
Registriert: So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1: 20" Falter
Faltrad 2: 24" Falter
Faltrad 3: FittiCROSSO
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Beikonstanze

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von EmilEmil » So 13. Apr 2014, 23:16

Oh,Oh,Oh,Oh,Oh
Nein nicht die Olympischen Ringe,
rein vom Anschauen ist die ganze Ergonomie völlig daneben und der Schwerpunkt ebenso. Schwerpunkt schlecht = Alles schlecht. Wie zB die Sattelhöhe, wer 1,90 [m] mißt, kann diesen Falter nach Abbau des Antriebes als Laufrad benutzen.
Die Konstruktion als doppelter einarmiger Bandit mit einer an der Gabelkrone befindlichem Gelenk ist schon etwas Besonderes. Da man beim Faltvolumen die Falttiefe schon an zwei verschiedenen Stellen mißt, hätte man ruhig noch einen Wert von einem Reifen-Meridianschnitt (beider Reifen !) angeben können. Die scheinbar geringe Größe wäre dann sicher noch eindrucksvoller ausgefallen.
Da nützt auch kein Magnesium Rahmen. Und 12.5 [kg] für ein völlig nacktes Rad mit einem Eingang ist vom Leichtbau her eine Zumutung.
Das Rad schreit geradezu nach einer Metamorphose in einen Elektro-Panzer. :D :mrgreen: :D

Mfg EmilEmil

superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von superfalter » Mi 16. Apr 2014, 22:07

Emil erklär mal genauer wie der Schwerpunkt sein sollte warum er hier sch**** ist.

EmilEmil
Beiträge: 1478
Registriert: So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1: 20" Falter
Faltrad 2: 24" Falter
Faltrad 3: FittiCROSSO
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Beikonstanze

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von EmilEmil » Do 17. Apr 2014, 09:54

Christian Smolik gibt an: (Unter Sitzposition)
Erfahrungswerte
"Die optimale Quote der Lastverteilung des Fahrrergewichtes liegt übrigens bei 55
- 60% auf dem Hinterrad und entsprechend 40 - 45% auf dem Vorderrad."

Bei einer ergonomischen (konventionellen) Sitzposition liegt der Radlerschwerpunkt genau über der Tretlagermitte.
Der Schwerpunkt des Rad-Gewichtes liegt (nach eigener Messung an zwei Rädern) ebenfalls über der Tretlagermitte.
Und damit der Gesamtschwerpunkt ebenso.
Die Abstände Vorderachse/Tretlager und Tretlager /Hinterachse müssen sich folglich wie 60%/40% verhalten, wenn man den kleineren Wert von C. Smolik für das Vorderrad zugrunde legt.
Aus dem Bild errechne ich: 35.4% Last am Vorderrad und 66.6% Last am Hinterrad.
Die Last am Vorderrad geht zusammen mit dem Nachlauf (ca 55 [mm] bis 60 [mm]) in das Fahrverhalten ein. Bei käuflichen 20" Rädern ist der Nachlauf häufig viel geringer, da die Vorbiegung (Vorlauf) der Gabel nicht zurückgenommen wird, sondern so belassen wird wie an 28" Rädern.
Außerdem ergibt sich bei zu wenig Last auf dem Vorderrad das Problem des Aufbäumens beim Anfahren und Bergauffahren.

Eine Anpassung der Übersetzung (Größeres Kettenblatt ?) scheint mir auch nicht machbar. Geht nach dem Slogan:
Wir liefern Ihnen jede Entfaltung, wenn es nur die falsche ist......... :D :lol: :!:

Mfg EmilEmil

superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von superfalter » Do 17. Apr 2014, 10:05

Kann ja auch vielleicht ein Prototypbild sein. Abwarten und (viel) Tee trinken :) danke für die hilfreiche Aufschlüsselung. Was machst du im normalen Leben ? Ingenieur ?

katapult
Beiträge: 598
Registriert: Do 12. Mai 2011, 22:22
Geschlecht: m
Wohnort: Nürnberg

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von katapult » Do 17. Apr 2014, 10:07

66° Lenkkopfwinkel = Downhill oder Hollandrad. Kurzer Radstand (ca. 97cm), sehr kurze und damit aufrechte Sitzposition. Aber was will man von Leuten erwarten die ernsthaft so einen Sattel ans Rad Schrauben? Und überhaupt: 6! Faltgelenke, Pedale noch nicht mitgerechnet. Der Q-Factor dürfte auch nahe an unfahrbar sein und das Gewicht von 12,5 Kg ist nur "estimated". Im Klartext: Das Ding wird nicht unter 16Kg zu haben sein. Magnesiumrahmen hin oder her.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von superfalter » Do 17. Apr 2014, 11:41

Also 6 setzen Aufgabe schlecht gelöst.

Raffineur
Beiträge: 261
Registriert: Do 16. Dez 2010, 00:08
Faltrad 1: Dahon Jetstream P16
Faltrad 2: GoBike Rohloff Gates
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Südlich des Rheins

Re: das Gocycle ohne Motor - Weelin Faltrad

Beitrag von Raffineur » Mo 19. Sep 2016, 18:30

Das Projekt ist inzwischen eingestellt. Wie so viele. Na ja, es hatte einige Nachteile. Mich hätte vor allem die aufrechte Sitzposition gestört. Die erspart bei Gegenwind den Rückwärtsgang :lol: Aber das kompakte Faltmaß, die Lefty-Gabel, die Righty-Schwinge und die gekapselte Kette hätten mir sehr gut gefallen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast