Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

ORi, Oyama, Pacy, Hercules, Strida, doppelganger ...
superfalter
Administrator
Beiträge: 2711
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von superfalter » Fr 14. Dez 2018, 23:58


alterfalter2
Beiträge: 1357
Registriert: Do 29. Mär 2012, 23:09
Faltrad 1: Brompton M RD10
Faltrad 2: BikeFriday PocketLla
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1952
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von alterfalter2 » Sa 15. Dez 2018, 00:39

@superfalter

..besten Dank! Das ist eine super Übersicht..

Gruß TIL
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor alterfalter2 für den Beitrag:
superfalter (Sa 15. Dez 2018, 15:02)
Bewertung: 50%

EmilEmil
Beiträge: 1833
Registriert: So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1: 20" Falter
Faltrad 2: 24" Falter
Faltrad 3: FittiCROSSO
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Beikonstanze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von EmilEmil » Do 3. Jan 2019, 21:37

Ja, herzlichen Dank ! Kannte ich auch noch nicht. Es geht um Fahrräder mit kleinen Laufrädern.
Eine unglaubliche Zahl von Einzel-Ideen, die da mit großer Hingabe und sehr detaillierter Ausführung von allen möglichen Leuten umgesetzt wurden. Ich hab bisher nur 33 Seiten geschafft.
Ein vorläufiges Fazit: Mein Eindruck : Fast alle (Das sind alle bis auf endlich viele) lassen sich von ihren Ideen überwältigen, verfolgen diese bis in die kleinste Perfektion, verlieren aber darüber den Überblick über die ganze Konstruktion. So ist mein erster Eindruck, daß es vielen Konstruktionen an der richtigen Gewichts-Verteilung mangelt und ganz viele sich auch keine Rechenschaft über die Limitationen kleiner Räder bezgl. des Rollwiderstands ablegen. Ganz klar: Fahrräder (es geht nicht nur um Falträder bei der Zusammenstellung !) mit kleineren Radgrößen als 16 Zoll Durchmesser sind nicht ernst zu nehmende Spielzeuge und gehören bezgl. des Verkehrs-Transports in die Tonne.
Unter den Herstellern sind auch bekannte Namen mit ihren Machwerken. Das verwundert mich eigentlich schon. Bei so vielen Ideen und Versuchen sollte schon durch einen Zufallstreffer ein die Anforderungen in vieler Hinsicht abdeckender Entwurf dabei sein. Schließlich soll ein 100 Jahre Klavier spielender Affe einmal das Klavierkonzert Nr. 2 von Frédéric Chopin zufällig getroffen haben (Das ist wohl übertrieben oder läßt sich das mit der Wahrscheinlichkeits-Rechnung tatsächlich herleiten ? Davon mal abgesehen, daß der Affe ähnlich dem Menschen Probleme hat, 100 Jahre durch zu halten :D :mrgreen: :D ) Das Zweirad ist ja gerade einmal 200 Jahre alt und Falträder gibt es auch schon seit den 1880-er Jahren.

MfG EmilEmil

superfalter
Administrator
Beiträge: 2711
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von superfalter » Fr 4. Jan 2019, 14:25

@Emilemil - mit dieser Meinung triffst du die aktuellen Entwicklungen mit dem Nagel auf den Kopf.
Wenn man sich noch neuere Modelle anschaut frage ich mich immer - warum dieses Modell entstanden ist.
Bsp.:

https://www.vika.bike/
http://www.whippetbicycle.com/
https://www.crosshead.co.uk/
http://www.minimal.bike/

Und warum gibt es nichts revolutionäreres ? Warum sind die grössten Entwicklungen in den 80-90ern entstanden mit dem Birdy und Brompton. Heute haben wir Rapidprototyping, 3D Printing, CAD usw.... und trotzdem keine grosse Schritte vorwärts.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2711
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von superfalter » Fr 4. Jan 2019, 14:27

Was wäre ein Traumfaltrad ? Simple wie ein Dahon, leicht wie ein Hummingbird, so kompakt wie ein Brompton oder kompakter. ( und so schön wie Apple Produkte).

Karsten
Beiträge: 631
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:22
Faltrad 1: Dahon Vitesse D7hg
Faltrad 2: Wild Eagle E-Faltrad
Faltrad 3: Dahon Vitesse D3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1959
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Lüneburg / Norddeutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von Karsten » Fr 4. Jan 2019, 15:38

superfalter hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 14:27
Was wäre ein Traumfaltrad ? Simple wie ein Dahon, leicht wie ein Hummingbird, so kompakt wie ein Brompton oder kompakter. ( und so schön wie Apple Produkte).
Bei Dahon ist die Bedienung einfach, nicht die Konstruktion.
Für die einfache Bedienung haben die Dahon-Ingenieure (zu?) komplizierte Schnellspann-Gelenke entwickelt.
Brompton macht's bei Rahmen- und Lenkerstützen-Gelenk umgekehrt. (simple Verschraubung) .
Hat beides Vor-und Nachteile und findet entsprechende Anhänger.
Ich finde, dass das gut so ist.


Gruß Karsten

Hein
Beiträge: 58
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 16:50
Faltrad 1: Tern Link D8
Faltrad 2: Brompton Prä-2004
Faltrad 3: VTS 7, Every, Bernds
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von Hein » Sa 5. Jan 2019, 15:39

Moin!
superfalter hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 14:25
Heute haben wir Rapidprototyping, 3D Printing, CAD usw.... und trotzdem keine grosse Schritte vorwärts.
Rapid Prototyping heißt ja nur, daß man schnell ein vorläufiges Ergebnis erzielt.

Traditionelle industrielle Methoden erlauben es, die Materialeigenschaften voll auszunutzen. Falträder sind an der Grenze des Machbaren konstruiert. Beim 3D-Druck geht man Kompromisse ein, um den Fertigungsprozess zu vereinfachen, und kommt nicht so nahe an diese Grenze.

(Und ich bin total begeistert vom 3D-Druck! :-)

Tschüs!

Hein

ladiaar
Beiträge: 101
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 20:12
Faltrad 1: BF Pocket Llama
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von ladiaar » Sa 5. Jan 2019, 16:11

superfalter hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 14:27
Was wäre ein Traumfaltrad ? Simple wie ein Dahon, leicht wie ein Hummingbird, so kompakt wie ein Brompton oder kompakter. ( und so schön wie Apple Produkte).
Traumfaltrad hängt ja von der Umgebung ab (Schlaglochpisten etc.). Und wenn man die Umgebung in die Überlegung mit einbezieht, möchte ich mal klar feststellen: Der Traum wäre es kein Faltrad zu brauchen. Wenn man jedes Fahrrad jederzeit überall sicher abstellen könnte und es auch in jedem Zug, Bus, Flugzeug ohne Probleme mitnehmen könnte...

Ch.Bacca
Beiträge: 729
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link D9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von Ch.Bacca » Sa 5. Jan 2019, 19:05

Man braucht ja nur Maximalforderungen aufzustellen:
Wiegt nix, kost nix, Packmaß null, Packzeit null, Zuladung unendlich, kein Rollwiderstand auf allen Untergründen, wartungsfrei, lässt sich auf jeden Körper und jeden Fahrstil einstellen, ...
Es muss wunderschon sein (NICHT wie ein Apfel), aber für andere unsichtbar oder grottenhässlich.

Stimmt, das erfüllt nur ein Rad, das man erst gar nicht braucht.

Hab zufällig ein paar Informationsschnipsel zu einem Faltrad-Entwurf bekommen. Bin gespannt, was daraus wird.

Motte
Beiträge: 5373
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: eine schöne Sammlung an Faltrad Ideen

Beitrag von Motte » So 6. Jan 2019, 09:33

Traumfaltrad, Traumküche, Traumjob,Traumauto, Traumfrau…… und was guckt einen morgens im Spiegel an? Ein völlig unperfektes, zerknöttertes Etwas. Das komischerweise doch noch ein anderes Wesen gefunden hat, das ihn mag und zufrieden ist, mit dem „was geht“. ;)
Solche Ansprüche auf die Dinge die wir tagtäglich nutzen zu übertragen würde den Alltag viel erträglicher machen. Und ich hab manchmal den Eindruck, dass uns die Angelsachsen in diesen Dingen weit voraus sind…..


In jeder Faltradentwicklung steckt immer der Lösungsversuch für ein Problem. Und irgendein Detail regt andere an diese Lösung weiter zu entwickeln. Von daher sind auch scheinbar sinnlose Lösungen nicht überflüssig. Noch entwickeln die Computer keine kompletten Falträder. Es folgt letztlich immer noch der alten Masche der Evolution von Versuch und Irrtum.

Antworten

Social Media