Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Birdy Neuaufbau - zweites Birdy

Birdy, BD-1, Frog
Antworten
Osolavador
Beiträge: 21
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 11:36
Faltrad 1: Birdy
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Haltern am See
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Birdy Neuaufbau - zweites Birdy

Beitrag von Osolavador » Fr 24. Aug 2018, 14:58

Hallo zusammen,

nachdem ich mit meinem ersten Birdy gern unterwegs bin (vgl Faden hier) kommt nun Modell zwei.

Ehemals Birdy City Premium (Lufräder und Schaltung sind zu haben, wenig gelaufen).

Rahmen, Gabelteile, Schwinge sind gerade beim Lackmeister...

Geplant ist:

Kurbel Rival mit Birdy Kettenblatt und Schutzring + Innenlager GXP und Schaltwerk 11-Rival. Schaltgriff 11-Apex für Flatbar.
Die V-Brakes bleiben bis ich eine bessere Idee habe.

Der LRS wird sein:

Hubsmith VR-Nabe 100 mm 28-Loch
Hubsmith HR-Nabe 135 mm 28-Loch
Sapim Polyax Alunippel 12-16 mm schwarz
Sapim Laser, schwarz
Felgen Jetset v-brake 18-355mm, 325gr
Schwalbe Marathon Racer

Also nicht superleicht, aber deutlich dynamischer als vorher (beim letzten Projekt gabs Tune). Gekauft wieder bei Gingko.

Gibts Tipps für mich? Fotos folgen!

Ich finde wirklich, dass ein Faltrad nicht mehr als 9kg wiegen darf, eher 8kg. Das erreiche ich hier nicht, dafür bleiben die Preise im Rahmen.

Birdy 3 kommt nächstes Jahr... Da solls dann wirklich für zierliche Damen tragbar werden...

Zauberfaltrad
Beiträge: 94
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:07
Faltrad 1: Tern Link N8blackred
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1983
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Gehrden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Birdy Neuaufbau - zweites Birdy

Beitrag von Zauberfaltrad » Sa 25. Aug 2018, 10:44

Hallo,

ich würde gerne mal Fotos sehen und hoffe, dass Du diese schon bald uns zeigen kannst. :-)

Liebe Grüße,
Zauberfaltrad

Osolavador
Beiträge: 21
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 11:36
Faltrad 1: Birdy
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Haltern am See
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Birdy Neuaufbau - zweites Birdy

Beitrag von Osolavador » Do 13. Sep 2018, 18:46

Das Rad ist fertig.

Der Lackmeister hatte schlicht nicht bescheid gesagt, dann lag es ne Woche abholbereit, etc...

Genau 9,99kg laut Kofferwage :-D

Laufräder von Gingko (2kg mit Schlüchen, Reifen, ohne Kassette). Grundsolide in 355 und mit Marathon Racer.

SRAM Schaltung... Original Kettenblatt. AVID Bremsen. Nicht wirklich was besonderes, aber ganz anders, als die "City" Version vorher.

Das nächste Birdy kommt bestimmt- Titan wäre mir auch ein paar Euro mehr wert.
Dateianhänge
IMG_3746.jpg

Antworten

Social Media