Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

5.-25.4.18 Geschäftsreise
seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Bastler aus OÖ

Wir heissen Dich herzlichst Wilkommen. Hast du schon ein Faltrad ? Welches ?
Antworten
erik
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 16:26
Geschlecht: m
Status: Suchender
Wohnort: Linz, Österreich

Bastler aus OÖ

Beitrag von erik » Di 19. Sep 2017, 08:18

Hallo, ich bin der Erik aus dem oberen Österreich. Ich bin ein begeisterter Bastler und möchte, nach dem ich schon ein Bambus-Lastenrad (https://goo.gl/photos/pjcTiWyQCvqk4wFq7) gebaut habe, auch ein Faltrad aus diesem wunderbaren Werkstoff machen. Mir ist klar, dass ein Faltrad mit seinen Gelenken, Schanieren oder was auch immer, wesentlich komplexer ist als das schon Gebaute, aber genau das ist ja die Herausforderung. Ein Ein-Sekunden-Auf-Und-Zuklapp-Rad ist nicht mein Ziel, es kann schon auch gesteckt und geschraubt (wenngleich aber ohne Werkzeug) werden. Ich werde mir mal möglichst viele Bilder hier anschauen und sicherlich irgendwann die eine oder andere Frage haben.

cruisen
Beiträge: 429
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 15:51
Faltrad 1: Birdy
Faltrad 2: Brompton 6RD
Faltrad 3: HP Grasshopper
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1973
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Weilerswist bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Bastler aus OÖ

Beitrag von cruisen » Di 19. Sep 2017, 08:56

Willkommen hier. Dein Lastenrad sieht sehr gut aus und ich bin mal gespannt wie das Faltrad werden wird. Hoffe du berichtest ausführlich darüber.

Gruß Dirk

Meteor
Beiträge: 12
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:09
Faltrad 1: Tern Verge X10
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Einigen, Schweiz

Re: Bastler aus OÖ

Beitrag von Meteor » Sa 14. Apr 2018, 17:18

Sieht echt gut aus. Worin liegen denn genau die Vorteile von Bambus? Er ist sicher leicht, aber ist er auch steif? Ich interessiere mich nämlich vor allem für eine gute Kraftübertragung. Das Falten muss nicht unbedingt sein, ich will einfach nur das absolute Rennrad erfinden.

Antworten