Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Dahon IOS P8

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
CycoRacer
Beiträge: 894
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » Di 8. Jan 2019, 20:13

CycoRacer hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 23:09
Ch.Bacca hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 15:45
Hast Du es schon bei FaltradXXS in Marl versucht?
Du meinst dort, wo ich eines meiner beiden IOS auch gekauft habe. Nein, auf diese Idee bin ich bisher noch gar nicht gekommen. Danke für die Anregung. Werde mal eine Anfrage per Email auf den Weg bringen. Auf der Web-Seite war jedenfalls nichts zu finden.
DSC08588a.jpg

Kaum zu glauben aber wahr, heute ist die T-Lenksäule bei mir eingetroffen. Die Marler habens echt drauf. Ich habe von dem freundlichen Bearbeiter erfahren, dass die Ersatzteilversorgung von Dahon durchaus als schwierig bezeichnet werden kann. Die Marler haben sich aber in besseren Zeiten noch einiges auf Lager gelegt. Die gerade durchgeführte Inventur hatte einen Karton mit Lenksäulen ans Tageslicht befördert, an die sich der Bearbeiter direkt erinnerte. Nach einem regem Austausch von netten Emais mit Fotos und Abmessungen war schnell klar, dass das gesuchte Teil vorrätig war.

Super-Service, Super-Preis und den Laden empfehle ich gerne weiter.

Ich werde die Säule jetzt erst einmal gut weglegen, da ich das Wackeln durch erhöhtes Gelenklagerspiel zunächst einmal durch Nachstellen wegbekommen habe.

Gruß
Reimund

Ch.Bacca
Beiträge: 574
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link D9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von Ch.Bacca » Mi 9. Jan 2019, 00:52

Prima! :)

Hab auch gerade wegen eines defekten Zubehörs gute Erfahrungen mit denen gemacht. Keinerlei Diskussionen o.ä., einfach Ersatz und gut!

Vom Web-Auftritt her war ich ursprünglich skeptisch wegen der großen Auswahl. Wie ein Restaurant mit zu aufgeblähter Karte. Als ich da war, um mir den Paratrooper anzusehen, hat sich die Skepsis schnell verflüchtigt.

CycoRacer
Beiträge: 894
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » Sa 19. Jan 2019, 10:41

Wäre doch schade, wenn man bei den aktuellen Temperaturen auf das Radfahren verzichten müsste.

DSC_1112a.jpg
DSC_1115a.jpg

Habe mein Mu Uno mal wieder von der Garagenwand runter genommen. Habe erst mal wieder einige Bremstests und Lenkmanöver durchgeführt um ein Gefühl für das Glatteis zu bekommen.

Gruß
Reimund

Ch.Bacca
Beiträge: 574
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link D9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von Ch.Bacca » Sa 19. Jan 2019, 19:04

Einerseits hab ich mich bewusst dagegen entschieden, mit Spikesreifen zu radeln, andererseits bin ich jetzt etwas neidisch.

Die ungefähr drei Tage im Jahr, die es hier eisglatt ist, bleib ich dann eben zuhause. Für Schneeglätte hab ich ja nun ein Rad. Ich könnte wohl mein ganz altes Rad mit Spikesreifen ausrüsten. Das Rad ist sowieso ein selten benutztes Nischenprodukt.

Heute morgen muss es hier auch vereist gewesen sein. Ich bin aufgewacht, als in der Zufahrt der Streuwagen gewendet hat. Mittags zur Einkaufstour war es nur noch vereinzelt etwas grenzwertig.

Antworten

Social Media