Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Forumsentwicklung

superfalter
Administrator
Beiträge: 2616
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von superfalter » Mi 8. Mär 2017, 11:53

Ch.Bacca hat geschrieben:
Mi 8. Mär 2017, 11:32
Wie darf man sich Faltrad1 vorstellen? Inhaltlich vielleicht so ähnlich wie Fahrradmonteur.de nur speziell für Falträder?
s.o. und bessere Sichtbarkeit.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2616
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von superfalter » Mi 8. Mär 2017, 11:54

Und wer macht bei faltrad1.de mit ?

katapult
Beiträge: 601
Registriert: Do 12. Mai 2011, 22:22
Geschlecht: m
Wohnort: Nürnberg

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von katapult » Mi 8. Mär 2017, 12:37

Ich habe mich weitgehend zurückgezogen weil hier über bestimmte Themen nicht mehr sachlich diskutiert werden kann. Da hat sich eine spezifische "Kultur" verfestigt, die mir keinen Spass macht. Ich könnte mir vorstellen dass es anderen auch so geht.
Vielleicht eröffnet ein Neustart auch die Chance solche eingeschliffenen Muster zu knacken. Allerdings wird das nur funktionieren, wenn Fahrrad1 auch neue Nutzer anzieht. Die Faltradszene ist sehr überschaubar, man kennt sich halt. Daher kann es auch passieren, dass die neue Verpackung nichts bringt. Einen versuch wäre aus meiner Sicht aber wert.

bcmobil
Beiträge: 51
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 09:15
Geschlecht: m
Status: Suchender
Wohnort: Wuppertal

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von bcmobil » Mi 8. Mär 2017, 15:11

An Superfalter

Ich hab nun ein Tern Link P7i und für meine Frau ein Tern Swoop D7i.

Für beide Käufe gute Tips hier im Forum, danke dafür
Was ich dann jeweils gekauft habe, hatte ich auch im Forum geschrieben

Pibach
Moderator
Beiträge: 8065
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von Pibach » Mi 8. Mär 2017, 17:26

Um Beiträge auf FB teilen zu können gibt die die Erweiterung Share on.
Ansonsten wird auch diese Möglichkeit empfohlen.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8065
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von Pibach » Mi 8. Mär 2017, 17:43

superfalter hat geschrieben:
Mi 8. Mär 2017, 11:53
s.o. und bessere Sichtbarkeit.
wieso sollte das besondere Sichtbarkeit haben?
Nimm mal als Anhaltpunkt die Sichtbarkeit des Boxbike Blogs. Das wird ja kaum frequentiert. Ein neues Label "Faltrad1" hätte demgegenüber ja noch weniger Hits, weil es gar keine Basis hat. Oder wieso sollte das frequentiert werden? An die Sichtbarkeit eines offenen Community-Forums kann das sowieso kaum heranreichen. Auch nicht mit sehr viel redaktionellem Aufwand.

Potenzial sehe ich aber im Boxbike Youtube Channel. NYCeWheels hat z.B. 22.523 Abonnenten und 10.632.546 Aufrufe.

Auch das sollte besser mit dem Forum integriert werden!

Drood
Beiträge: 79
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 23:50
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von Drood » Mi 8. Mär 2017, 19:09

Hallo @all,

habe diesen Faden gerade mal durchgelesen und mich dann selbst gefragt, warum ich nicht oft hier bin. Was kam dabei heraus?

1. Mein Interesse gilt Brompton, Bike Friday, Airnimal und weiteren "hochwertige" Kandidaten. Für's Brompton gibt es das Bromptonauten-Forum und bezüglich der anderen macht es mehr Sinn, sich in englischsprachigen Foren umzusehen. Dafür kann das Forum hier aber nichts, der User-Kreis in Deutschland ist vermutlich einfach zu klein.

2. Ich habe keinerlei Interesse daran, mich über die Vor- und Nachteile von Dahon und Tern und Co auszutauschen, daher beteilige ich mich seltenst an den Empfehlungen für Einsteiger, die unbedingt so etwas haben wollen.

3. Mir geht die Streiterei der üblichen Beteiligten hier gehörig auf den Senkel. Soviel Wissen und mit Sicherheit so tolle Menschen, was muss man sich da immer so gruselig an die Gurgel fahren?

4. Ich verbringe viel Zeit im MTB-Forum (MTB-News), da werden meine Fahrradinteressen außerhalb der Faltradwelt hervorragend bedient. Ich bin dort lesend (!!!) bei den Classicern und Youngtimern und hin und wieder schreibend bei den Singlespeedern. Dort tobt das Leben und es lässt sich eine unglaubliche Menge an Informationen ziehen. Und keiner wirft mir vor, dass ich meist nur lese.

Seiten wie curved.de und co schrecken mich nur ab. Da bekommt man ja gefühlt im Sekundentakt bunte Bildchen und Infos um die Ohren gehauen, wie soll man das verarbeiten, wenn man sonst auch noch (zum Glück) ein Leben hat?

Zu den Fragen die Superfalter gerade beschäftigen, mag ich nichts sagen, ich kann die Möglichkeiten nicht wirklich einschätzen. Das Bauchgefühl sagt aber, dass mehr Angebote eher nicht mehr Zulauf bringen. Ich wusste bis zu dieser Diskussion hier zum Beispiel nicht einmal, dass es den Youtube Channel und den Blog von Boxbike gibt. Schade drum, beides ist nicht verkehrt, wie ich mal eben festgestellt habe. Das würde ich doch bündeln Patrick, nicht noch weiter auseinderziehen. Keine Ahnung zu den technischen Möglichkeiten, aber jeweils den neuesten Filmbeitrag auf Youtube und den neuesten Blogeintrag würde ich hier gerne sehen. Dann wird das tägliche "eben mal vorbeischauen" gleich wieder reizvoller - und Diskussionen dazu würden sich sicherlich auch gleich entwickeln.

Und hier würde ich die Fäden, in denen sich ewig nichts tut, zusammenstreichen, zusammenfassen, wie auch immer. Wenn sich dann zu einer Marke wieder Leben entwickelt, kann man ihr dann wieder einen Extraplatz zugestehen. So ist das eher abschreckend.

Und last but not least - erzwingen lässt sich nichts.

Viele Grüße - und trotz allem vielen Dank für dieses Forum
Silke
Zuletzt geändert von Drood am Mi 8. Mär 2017, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2616
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von superfalter » Mi 8. Mär 2017, 19:29

Ihr habt es leider nicht verstanden. Daher wartet ab was auf faltrad1 kommt

spargelix
Beiträge: 270
Registriert: Di 21. Jun 2011, 13:05
Faltrad 1: Brompton
Faltrad 2: Dahon Jetstream
Faltrad 3: noch'n prima Faltrad
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Status: FALTradfahrer
Wohnort: SOB

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von spargelix » Mi 8. Mär 2017, 19:41

@ drood

Da hast Du gleich mehrere dicke Drahtstifte in einem ordentlichen Balken mit jeweils nur einem Schlag versenkt.

Danke!

Aber (persönliche Einwände ;) )
Streitereien der üblichen Bekannten gibt es anderen Ortes auch, desweiteren habe ich auch noch ein Dahon (was aber nicht wirklich verbreitet ist).

@ superfalter

Ein Forum ist ein gewachsener Dorfplatz; da wird geratscht, diskutiert und auch gestritten oder gestänkert.

Was kommt dann mit faltrad1? Ein stadtplanerisch angelegter Begegnungsbereich in einer Plattenbausiedlung?

Ich verstehe das Problem nicht.

Gruß vom spargelix

SwissBiscuit
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 18:15
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1972
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Forumsentwicklung

Beitrag von SwissBiscuit » Mi 8. Mär 2017, 20:22

Nur erahnen kann ich, mit welchem Aufwand Ihr als Verantwortliche dieses Forums das Funktionieren der Seite gewährleisten könnt! Dafür möchte ich Euch hier danken.

Es gibt hier viele Schreibende, die ihr Wissen gerne weitergeben und weitergegeben haben und das Forum durch ihre qualitativen Äusserungen für mich attraktiv mach(t)en. Dazu gehört der respektvolle Umgangston in den Beiträgen und der sorgfältige und präzise Gebrauch der Sprache!

Ich bin erst seit kürzlich hier. Warum? Weniger, weil ich besonders Weltbewegendes bei zu tragen hätte. Eher, weil ich hier wertvolle Informationen für meine Kaufentscheidungen gefunden hatte. (Ein winziges - selbstverständlich vernachlässigbares - Mass an Eitelkeit hat mich ebenfalls getrieben.)

Meine Meinung: Wenn das Forum in eine andere Form überführt würde oder ganz verschwände; ich könnte es verschmerzen. Verlöre ich meine Identität? Oder meine Heimstatt im literarischen Sinne? ...

Antworten