Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

1,94 m Typ sucht guten gebrauchten Alltags-Falter

Halter sucht Falter (+Teile)
Forumsregeln
Der Marktplatz ist der Kleinanzeigenmarkt im Faltradforum.
Er ermöglicht registrierten Benutzern das Anbieten bzw. Verkaufen und Kaufen von Artikeln rund um das Thema (Falt)-Rad. Angebote von Händlern sind gestattet auf Anfrage (PN an superfalter). Gewerbliche Anzeigen müssen als solche markiert werden mit einem Impressum (Name, Inhaber, Adresse, Telnr., Email,URL, Steuernummer).

Um mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten, empfehlen wir private Nachrichten (PN) zu benutzen. E-Mailadressen bitte nur über PN austauschen.

Eine Anzeige ist möglichst detailliert zu verfassen. Der zu verkaufende/gesuchte Artikel muss bereits in der Beitragsüberschrift klar ersichtlich sein.

Für Änderungen und Ergänzungen bitte die Ändern-Funktion (Edit) benutzen.
Erledigte Anzeigen im Betreff bitte mit dem Zusatz -ERLEDIGT- versehen.


Ein letzter, wichtiger Hinweis:
Der Marktplatz ist kein geregelter Markt. Wir bieten diesen Bereich nur als Service an, übernehmen aber keinerlei Verantwortung für eventuelle betrügerische Aktionen von Mitgliedern.
Pibach
Moderator
Beiträge: 8365
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 1,94 m Typ sucht guten gebrauchten Alltags-Falter

Beitrag von Pibach » Mo 12. Okt 2020, 23:29

Du kannst die Sattelstüze gegen eine längere tauschen. Gibt welche mit 60cm Länge (wie lang ist die im Tern Link?).

Motte
Beiträge: 5671
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge Tour
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 1,94 m Typ sucht guten gebrauchten Alltags-Falter

Beitrag von Motte » Di 13. Okt 2020, 13:02

Mein Vorschlag wäre ja zunächst einmal eine Weile mit dem Rad zu fahren und dann abzuarbeiten was nicht gefällt und geändert werden soll. Bei meinen letzten Rädern hab ich das so gehalten – auch wenn der Umbaureflex nur schwer zu unterdrücken war. Man kommt dann eher zu „objektiven“ Lösungen.

Wenn die vorhandene Sattelstütze in der Länge nicht reicht, würde ich es mit der Tern Teleskop Sattelstütze probieren. https://www.faltradxxs.de/tern-dahon-te ... tpost.html
Die hat auf jeden Fall genügend Verstellmöglichkeit. (Und es gibt sie in Schwarz). Sollte später der Wunsch nach einer Federsattelstütze entstehen profitiert man vom Standard Durchmesser des oberen Stützenteils und kann aus einer Vielzahl von Federstützen günstig seinen Favoriten wählen ( Andernfalls gäbe es z.Z. nur 3 Produkte, die lang genug sind und mit 33.9 mm Durchmesser angeboten werden)

Ch.Bacca
Beiträge: 1093
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link K9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1,94 m Typ sucht guten gebrauchten Alltags-Falter

Beitrag von Ch.Bacca » Di 13. Okt 2020, 17:40

axcyer hat geschrieben:
Sa 10. Okt 2020, 22:26
... Verstehe ich nicht ganz und finde ich persönlich sehr schade, das Rad könnte so viel schicker und stimmiger noch aussehen, wenn auch diese Teile von schwarzer Farbe wären. ...
Verstehe ich auch nicht. Mein (ehemals) Low-Cost-Tern-Link hat zwar einen hellen Rahmen, aber alles andere ist tiefschwarz (sogar meine albernen, übergroßen Nabenputzringe (die mussten sein :mrgreen: )). Lackieren kannst Du vergessen. Viel Aufwand für ein schlechtes Ergebnis. Lass es so.

Ebenso erst mal die originale Sattelstütze. Wenn die Teleskopsattelstütze nicht so eine beknackte Teilung hätte, hätte ich mir die längst geholt. Vielleicht ist die was für Dich. Alle anderen, längeren Sattelstützen sind nur für Leichtgewichte - jedenfalls hab ich nichts Geeignetes für über 100 kg gefunden. Die meisten gehen nur bis 80 kg.

Antworten

Social Media