Seite 1 von 1

sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Do 22. Jun 2017, 22:58
von Bob406
Hier ein Photo von der gelben Schönheit

Weiß jemand, wo mensch in Berlin gestohlene Fahrräder kaufen kann?

Vielleicht sieht ja mal jemand mein Bike auf ebay oder so. Durch die Mischung von Komponenten und die Farbe ist es wohl weltweit einmalig.

Außerdem, wie hier schon mal beschrieben ist es schonmal gestorben und wieder auferstanden. Und wurde auch schon einmal geklaut (in Paris) und wiedergefunden (über das französische Faltradforum).

Re: sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Do 22. Jun 2017, 23:41
von Splithub
Hallo,
mein Beileid! Das war recht wahrscheinlich ein Gelegenheitsdiebstahl - wie du sagst absolutes Einzelstück und extrem auffällig durch die Lackierung, Otto-Normal-Fahrraddieb läßt da bestimmt die Finger von. Wo und wann ist es denn verschwunden und wie war es gesichert?

Re: sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Fr 23. Jun 2017, 00:01
von Pibach
Bob406 hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 22:58
Weiß jemand, wo mensch in Berlin gestohlene Fahrräder kaufen kann?
Da gibt es mehrer. Berüchtigt für Klaugut ist jedenfalls der Fahrradflohmarkt Kottbusser Brücke. Siehe auch dieser Bericht der B.Z.

Re: sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Fr 23. Jun 2017, 00:07
von Pibach
Wenn ich das richtig sehe, ist das ein pre 2005 Speed (noch Quill Stem), auf Ahead Umgerüstet, also Gabel getauscht, dazu ein Tern Physis Lenker. Sehr individuell! Würde mich näher interessieren, wie Du das genau Umgesetzt hast. Naja, erstmal Beileid und ich hoffe, dass es wieder auftaucht.

Unwahrscheinliches passiert immer wieder. Einer Freundin ist vor Kurzem eine Handtasche beim Fahren aus dem Fahrradkorb geklaut worden. Darin ein aktuelles MacBook Pro. Hat die Polizei tatsächlich wiedergefunden (bei einer Hausdurchsuchung)!

Re: sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Sa 24. Jun 2017, 11:37
von Bob406
Mein Speed wurde 2013 bei Velowerk gebaut mit Laufrädern des ebenda 2006 gebauten und am Rahmen gestorbenen Speed. Die Laufräder waren nach den sieben Jahren und paar-zug-tausend km noch so gut wie neu ;)
Besonders die immer funktionierenden Bremsen waren ein Traum. Die Nexus 8 hat zwischendurch auch manchmal gezickt, aber zuletzt war sie wieder ganz top. Obwohl ich sie nie innen geputzt und gefettet habe.
Dazu sollte ich vielleicht nochmal einen Thread namens "12 Jahre Erfahrungen mit Dahon" eröffnen ;-))

Der Rahmen war einer der letzten Reparatur-Reserve-Rahmen, die Thomas Lösch damals noch hatte, weil er zu dieser Zeit gerade auf Tern umstellte. Daher auch der Physis Lenker.

Wie ich jüngst zwischen den Zeilen von Thomas' Faltradgeschichte las, war für ihn die Umstellung von Dahon auf Tern gar nicht so eine große Entscheidung, da er schon vorher hauptsächlich mit der internationalen Abteilung von Dahon (Joshua Hons Truppe) zu tun hatte, aus denen später Tern hervor ging.

Re: sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Sa 24. Jun 2017, 15:03
von Pibach
Sehr interessant.
Wie ist es denn geklaut worden?
Mir wurde ja mal Nähe Kotti eine (!) goldene (!) Pedale geklaut. Seid dem schwöre ich für Berlin auf den "Rat Look". Alles Mausgrau. Und hab mir zusätzlich extra paar Macken in den Lack und in den Sattel gemacht...

Re: sonnengelbes Dahon Speed (mit Vorbau von Tern und Gepäckträger von Velowerk) in Berlin gestohlen

Verfasst: Sa 24. Jun 2017, 15:26
von CycoRacer
Bob406 hat geschrieben:
Sa 24. Jun 2017, 11:37
Dazu sollte ich vielleicht nochmal einen Thread namens "12 Jahre Erfahrungen mit Dahon" eröffnen ;-))
Ja bitte, würde mich sehr interessieren.

Hoffentlich taucht dein Rad wieder auf.

Gruß
Reimund