Seite 1 von 1

Faltrad Utopia Gecko (auch Pirol/Timor) in HH gestohlen

Verfasst: Mo 18. Jul 2016, 22:58
von Alex
Mein Faltrad wurde nach 9 Jahren am 17.7.16 gegen 22:00 Uhr in Hamburg-Altona gestohlen. Das Abus Kabelschloss (Sicherheitsstufe 8) war glatt durchgeschnitten.

In Trauer Alex


Farbe: Tannengrün
Baujahr: 2006 / 2007
Rahmennummer: 11 851 206
Verkäufer: RBK-Fahrräder Hamburg-Harburg
Schaltung: Shimano Inter-8
Nabendynamo: SON
Radgröße 20"

Merkmale:
Hinterradschwinge / Lack: Stelle mit abgeplatztem Lack (knapp 1 cm2) an der Hinterradschwinge links etwas unterhalb des Knicks
Lenksäule / Vorbau: Verstellbarer Teil der Lenksäule abgeschnitten (im Rohrinnenraum steckt ein Korken), auf das abgeschnittenen Lenkerrohr ist ein ca 130 mm langer Vorbau montiert
Gepäckträger: 2 Rollen am Gepäckträger: nicht original Utopia (Brompton - relativ neu)
Gepäckträger: zwei Gummistopper mit selbst gefertigten Aluteilen am Gepäckträger montiert zur sichereren Aufstellung im gefalteten Zustand (Originalteile Utopia fehlen)
Bereifung: Schwalbe Big Apple vorn: Breite 60 mm abgefahren, hinten Breite 55 mm relativ neu
Lenker: nicht original Utopia
Sattel: nicht original Utopia (vermutlich Dahon)
zusätzliches Steckrücklicht: am Sattelrohr nahe unterhalb des Sattels
Rückspiegel: mit selbst gebauter Halterung
Aufkleber: Edelweiß-Sticker auf dem Rahmenrohr
Aufkleber: Firmenschild des Verkäufers RBK-Fahrräder Hamburg-Harburg