Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Dahon IOS P8

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » Fr 24. Apr 2020, 20:53

Hier nochmal ein Direktvergleich der Wellgo MG1 mit der Meetlocks Variante.

wellgo.jpg

Die unterscheiden sich nur im Firmenschriftzug.

Gruß
Reimund

CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » So 3. Mai 2020, 19:45

Heute habe ich wieder einen Kettenwechsel vorgenommen (nach 3600 km), da die alte wieder runter war. Die Verschleißgrenze wurde schon bei etwa 3000 km erreicht. Das Problem mit dem Hakeln ist bei dieser Kette nicht mehr aufgetreten. Die Wetterbedingungen waren in den letzten drei Monaten allerdings auch etwas kettenfreundlicher. Bei der alten Neos Schaltung wäre nach zwei Ketten auch die Kassette fällig gewesen. Bei der Deore rutscht die neue Kette noch nicht auf der alten Kassette durch, daher bleibt die alte Kassette erst noch einmal drauf.

03.05.2020 (57600 km)
------------- Kette erneuert (Shimano CN-HG53)

Gruß
Reimund

CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » So 3. Mai 2020, 20:08

Habe die letzten Tage mal mit den Handy Apps Strava und Komoot rumgespielt. Und ich muss sagen, so schlecht find ich die Apps gar nicht. Social Media rund ums Radfahren, warum eigentlich nicht. Strava ist eher sportlich angelegt, da kann man sich für erreichte Ziele diverse Orden verdienen. Also genau mein Ding.

Hab heute vormittag mal meine Runde getrackt. Ein Knopfdruck und fertigt. Akku hat sich für die Gesamtstrecke um zusätzliche ~7% entleert, erst mal unkritisch. Die Route macht noch eine zusätzliche Schleife, weil ich mir noch den Orden für die überschrittenen 100km sichern wollte. :mrgreen:

Hier mal zwei Screendumps von den Handy-Bildschirmen:

Screenshot_20200503-183658_2.jpg
Screenshot_20200503-183940_2.jpg

Gruß
Reimund

CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » So 10. Mai 2020, 19:43

Heute hatte ich einen Federbruch bei meiner hinteren V-Brake zu beklagen. Habe die V-Brake durch ein Cyco Original Ersatzteil ersetzt, welches ich noch gelagert hatte. Die daran montierten neuen Bremsschuhe habe ich allerdings sofort weggeworfen. Die alten Kool-Stop Schuhe waren fast runtergefahren, daher habe ich direkt einen neuen Satz montiert.

10.05.2020 (58000 km)
------------- V-Brake hinten erneuert (Cyco/Mifa Originalersatzteil, seinerzeit 3.55 Euro),
------------- Bremsschuhe hinten erneuert (Kool-Stop Mountain Pads)

Gruß
Reimund

CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » So 31. Mai 2020, 21:49

So, ich habe mich nun mal den gesamten Mai von Strava überwachen lassen.

Meine Statistik sieht so aus:

Aktivitäten: ...... 80
Fahrzeit gesamt : 95h
Strecke: ...........1918.4 km
Höhenmeter: ..... 8867

Weitere Faltradfahrer habe ich da noch nicht ausmachen können. An den Höhenmetern ist Strava mit seiner 7500m Challenge Schuld. Bin mir nicht sicher ob meinem Rad das auf Dauer so bekommt, mit über 40 km/h Halden auf Schotter runterzubrettern und gleich darauf wieder hochzufahren.

Gruß
Reimund

yasin
Beiträge: 212
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 14:10
Faltrad 1: Dahon Mariner D8 U
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Suchender
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von yasin » So 31. Mai 2020, 22:30

Wahnsinn :shock: wirklich mein allergrößten Respekt. Da brauche ich locker ein halbes Jahr für. :?

Ch.Bacca
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link K9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von Ch.Bacca » Mo 1. Jun 2020, 17:11

CycoRacer hat geschrieben:
So 3. Mai 2020, 20:08
Habe die letzten Tage mal mit den Handy Apps ...
By the way:
Meine Freundin hat vorhin die Verkehrslage gecheckt. Auf den ersten zehn Kilometern wurde beim Gockel zähfließender Verkehr angezeigt. :lol:

Sowas gibt's hier nicht. Nicht zur Hauptverkehrszeit, nicht zu Feiertagen oder sonstwie. Außer ein paar mehr Motorräder als sonst ist hier (fast) nix unterwegs. Manchmal eine Treckerausfahrt und einige Fahrräder. Wenn die in der Tasche ein Android-Phone haben, verfälscht das die Auswertung für KFZ ganz gewaltig. :mrgreen:

CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » Mo 1. Jun 2020, 18:54

Gestern hat es meinen Contec SQR Select Anti-Diebstahl Schnellspanner zerlegt. War mit meinen Hunden und dem Hundeanhänger unterwegs. Der Schnellspanner hält bei mir zusätzlich noch die Anhängerkupplung. Während ich mit den Hunden beschäftigt war, ist mein Fahrrad umgefallen und lag dann mit herausgelöstem Hinterrad vor mir. Konnte das Rad dann wieder in einen "schiebbaren" Zustand bringen und konnte es dann mit Hänger nach Hause schieben. Hätte nicht gedacht, dass dieses Teil so einfach auseinanderfallen kann. Jetzt ist wieder eine Achse mit Schnellspannhebel drauf.

DSC_0273a.jpg
DSC00607a.jpg

Gruß
Reimund

EmilEmil
Beiträge: 2156
Registriert: So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1: 20" Falter
Faltrad 2: 24" Falter
Faltrad 3: FittiCROSSO
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Beikonstanze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von EmilEmil » Mo 1. Jun 2020, 20:27

CycoRacer hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 18:54
Gestern hat es meinen Contec SQR Select Anti-Diebstahl Schnellspanner zerlegt...….
……….... Hätte nicht gedacht, dass dieses Teil so einfach auseinanderfallen kann...…….
Die üblichen Fahrrad-Achs-Schnellspanner haben ein Gewinde von M5. Der Spannungsquerschnitt vom Gewinde M5 beträgt 14,20 [mm²]. Selbst bei einer Schrauben-Qualität von 8.8 ( = 800 [N/mm²] Zugfestigkeit und 640 [N/mm²] Fließgrenze) ist die Max. Festigkeit des Gewindes 11,360 [kN], wovon 6,387 [kN],-( = 56 %)-, für die Vorspannkraft "verbraucht" werden können. Wenn dann ein Crash (Umfallen des Rades) mit stoßartigen Biegemomenten (Stichwort: Anhänger-Deichsel !) mit einer Belastung in der Größenordnung der Vorspannkraft hinzu kommt, wird die Max. Festigkeit weit überschritten. "Nach fest kommt ab", das gilt auch hier. Zum Wundern besteht kein Grund, höchstens, daß es nicht schon früher passiert ist.
Ich vermute bei der Schnellspanner-Achse aber nur eine Qualität von 5.6 (Oder noch weniger ?), da die eloxierte Mutter auf eine Alu-Legierung (Al 7075) hinweist, die den Crash offenbar überstanden hat. Da ist die Vorspannkraft nur 2,994 [kN]. Al 7075 entspricht einer Stahl-Schraubengüte von 5.6.
Achsen von Getriebenaben sind in der Qualität meist besser als die Befestigungsmuttern, da es sinnvoller ist, daß das Gewinde der Mutter geschrottet wird als die Achse zu schrotten. Dieses Prinzip kann man natürlich auch auf Schnellspanner anwenden.

MfG EmilEmil

CycoRacer
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dahon IOS P8

Beitrag von CycoRacer » So 26. Jul 2020, 23:39

Gestern konnte ich endlich mal wieder an einem Brevet teilnehmen. Bin beim 400ter in Groningen angetreten.
Insgesamt sind 40 Personen gestartet, die ich aber wegen des zeitlich verteilten Startes nicht zu Gesicht bekommen habe. Die Kontrollen liefen "stempellos ab" per Selfie-Foto mit GPS-Tag und Zeitstempel, was will man mehr.

Hier der Link zu Strava:
https://strava.app.link/D155Mv3Cr8

Gronigen ist eine wunderschöne Ecke und eine Reise Wert.
Die Nacht war eine Herausforderung, Regen von 22:00 - 5:00, 2h davon mit sintflutartigen Regenfällen mit Straßenüberflutungen und Gewitter. Was nach kurzer Zeit völlig durchnässt und musste so noch 150 km durchhalten. Während der schlimmen Phase konnte ich an einer Bushaltestelle für 30 min schlafen. Pünktlich zum Weckton tauchten zwei Rennradler auf, mit denen ich dann zusammen weitergefahren bin. Das hat neue Lebensgeister geweckt.

Gruß
Reimund

Antworten

Social Media