Seite 1 von 1

MiniKommunikationsAufklärung

Verfasst: Mo 25. Feb 2013, 14:30
von superfalter
Es treten hier im Forum manchmal emotionale Auseinandersetzungen auf. Es wird dann beim Admin Hilfe erwartet oder der Konflikt gerät ausser Kontrolle. Folgend wollen Leute aus dem Forum austreten. Das ist keine spezielle Eigenheit dieses Forums, sondern die, der elektronischen Medien (Forum, Blog, SMS, Whatsapp usw).
Erstens fehlt bei der reinen, geschriebenen Kommunikation die Dimension der eigentlichen Tonlage, Mimik/Gestik des persönlichen Gegenüber weg. Das ist ein Nährboden für Mißverständnisse aller Art (siehe im Privaten: Kommunikation via SMS/Whatsapp usw selbst bei Menschen die man kennt). Die regionalen und überregionalen Umgangsformen sind verschieden. Sein Gegenüber hat man noch nie gesehen/getroffen. Das führt Zweitens zur Anonymität, die nicht aufgrund des nicht vorhandenen Klarnamens entsteht, sondern aus Unkenntnis um den kommunizierenden Charakters.
Daher sollte sich jeder über die Vor/Nachteile bewusst sein, wenn er einen Kommentar in einem der o.g. Medien abgibt oder sich anmeldet.

Ich empfehle dazu folgende Artikel:

Netzpolitik - Einfach mal die Kommentare schließen?

Emotionsforschung: Warum im Netz so erbittert gestritten wird - Golem.de

Admin/superfalter/Patrick