Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Es muss nicht immer gleich die Werkstatt sein. Do-It-Yourself!
Schwibsi
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 14:24
Faltrad 1: Cadenza Alfine BBS02
Faltrad 2: Jetstream BBS02
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: in Deutschland ganz rechts unten

Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Schwibsi » Mo 15. Jul 2013, 22:12

Hallo,
der Titel sagt eigentlich schon alles.
Ich muss noch ein Kettenblatt kaufen und am besten noch einen Kettenblattschutz dazu. Wo bekomme ich so was her, ohne dass es den Wert des Fahrrads übersteigt?

Motte
Beiträge: 5065
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Motte » Mo 15. Jul 2013, 22:44

Guck Dich mal hier um: http://www.pedalkraft.de/kettenblatt.htm

Und sonst bei Anbieter für Tandems und Bahnrädern. Normale Rennräder haben heute nur noch max. 53 er Kettenblätter.

Wichtig sind die Maße deines Kurbelsterns, damit es passt.

Schwibsi
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 14:24
Faltrad 1: Cadenza Alfine BBS02
Faltrad 2: Jetstream BBS02
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: in Deutschland ganz rechts unten

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Schwibsi » Mo 15. Jul 2013, 23:07

Da war ich schon,

wenn ich das richtig verstehe, kostet ein 55er Kettenblatt da 80€. Das kann ja eigentlich nicht sein, oder?

derMac
Beiträge: 2072
Registriert: Di 17. Jul 2012, 16:01
Faltrad 1: Dahon Dash P18
Faltrad 2: Giant Halfway
Faltrad 3: Bike Friday Family T
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Grünes Herz Deutschlands 650 hm

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von derMac » Mo 15. Jul 2013, 23:20

Schwibsi hat geschrieben:wenn ich das richtig verstehe, kostet ein 55er Kettenblatt da 80€. Das kann ja eigentlich nicht sein, oder?
Doch, kann es. Wobei die häufiger gekauften etwas günstiger werden. Ein 55er hast du aber doch schon. Gute Kettenblätter sind aufwändig gefräst und teilweise ziemliche Kleinserien bei exotischen Zähnezahlen. Die eher billigen gibt es nicht in ungewöhnlichen Größen. Die günstigsten Guten scheinen im Moment von Gebhardt zu kommen, einfach mal googlen. Die meisten Dahons haben Lochkreis 130.

Mac

Schwibsi
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 14:24
Faltrad 1: Cadenza Alfine BBS02
Faltrad 2: Jetstream BBS02
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: in Deutschland ganz rechts unten

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Schwibsi » Mo 15. Jul 2013, 23:28

Schau mal rechts in meine Signatur.
Ich hab heute noch ein Vitesse gekauft, wo das Kettenblatt defekt ist. Zur Not würde es da auch ein 53er tun, aber wenn ich schon eins kaufen muss, hätte ich die Gelegenheit gleich genutzt, das Dash aufzurüsten ;-)

Pibach
Moderator
Beiträge: 8119
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: AW: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Pibach » Di 16. Jul 2013, 01:32

Nen 53er hätte ich noch übrig...

Motte
Beiträge: 5065
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Motte » Di 16. Jul 2013, 07:24

Bei Pedalkraft kann man schauen, was so geht. Außerdem haben die auch die passenden Schutzscheiben. Ein "Billigheimer" ist das sicher nicht.

Wenn ich 60er Kettenblatt google, ist gleich einer der ersten Treffer http://www.bike-mailorder.de/Bike-Teile ... 60-Zaehne/

Dahon Kurbelgarnitur - komplett http://www.fahrrad-richter.de/product_i ... ts_id=4412


Schau Dir mal an, was eine Kurbelgarnitur, oder ein großes Kettenblatt für ein Rennrad kostet. Und das, obwohl es ein Massengeschäft ist.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2643
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von superfalter » Di 16. Jul 2013, 13:27

TA Alize hat ein 60er Kettenblatt und ja der Preis ist so hoch.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8119
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Pibach » Di 16. Jul 2013, 20:19

Also Kettenblätter kauft man am besten via ebay.
Oder aus der Wühlkiste des Radladens des geringsten Mißtrauens.
Sonst sehr teuer.

Schwibsi
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 14:24
Faltrad 1: Cadenza Alfine BBS02
Faltrad 2: Jetstream BBS02
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: in Deutschland ganz rechts unten

Re: Wo gibt's günstige große Kettenblätter 55-60Z

Beitrag von Schwibsi » Di 16. Jul 2013, 20:34

hehe, ja, hast wohl recht. Die TA Ketteblätter kann ich mir gar nicht leisten.
Ein Doval Kettenblatt wäre vielleicht mal was Witziges.
Hab sowas noch nie gesehen

Antworten

Social Media