Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Umwerfer am Tern P10

Es muss nicht immer gleich die Werkstatt sein. Do-It-Yourself!
Antworten
fluxito
Beiträge: 10
Registriert: Di 8. Aug 2017, 14:16
Faltrad 1: Tern Verge P10
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Linz, Österreich

Umwerfer am Tern P10

Beitrag von fluxito » Mi 4. Okt 2017, 21:23

Hallo an alle Bastler
Habe mir im Fernen Osten eine Unwerferschelle von Litepro besorgt,welche übrigens hervorragend passt und einen hochwertigen Einddruck hinterläßt,um mal so spaßeshalber mein P 10 auf 2x11 umzubauen.Jetzt stellt sich halt die Frage,welcher Umwerfer solls denn werden.... Vorgabe sind 53/42 oder 39 Kettenblätter.
Ja es gibt einen von Litepro,keine Ahnung ob der was taugt und welchen Zahnbereich der schafft,hab nix gscheites gefunden bisher.
Sollte jemand einschlägige Erfahrung mit passenden oder unpassenden Umwerfern haben bitte her damit !
Und ich brauche keine Diskussionen über Sinnhaftigkeit und Übersetzungsbandbreiten etcetera, ich will einfach nur wissen was es gibt,funktioniert,evtl. Langzeiterfahrungen falls vorhanden.
Thanx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast