Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Es muss nicht immer gleich die Werkstatt sein. Do-It-Yourself!
Ch.Bacca
Beiträge:1128
Registriert:Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1:Tern Link K9
Faltrad 2:Paratrooper Pro 50
Faltrad 3:28" unfaltbar
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Re: Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Beitrag von Ch.Bacca » Sa 19. Sep 2020, 08:39

Motte hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 11:09
b) wegen der ungünstigen Ausleuchtzone – ich interessiere mich eher für Dinge, die am rechten Fahrspurrand liegen oder hinein ragen
Man kann den Scheinwerfer auch rechts montieren. War er bei meinem alten Rad vor dem Gabeltausch auch.
c) wegen des erwähnten Bewurfs mit Dreck vom Vorderrad auf die Scheibe der Lampe.
Da fliegt kein Dreck hin.
d) wegen der Gefahr durch Beschädigung wenn das Rad (mit anderen Rädern zusammen) irgendwo steht – dann ist das eine typische „Rempelzone“.
Kann ich auch nicht bestätigen.

@Gump
Die neue Schraube ist idealerweise genau um den Betrag länger, wie die Teile die nun hinzukommen dick sind.
Man misst nur bei Senkschrauben den Schraubenkopf mit. Ansonsten nur den Schaft mit dem Tiefenmesser oder ungefähr mit dem Innenmesser. Auf ein Zehntel kommt es hier nicht an. Vermutlich ist es eine Schraube M6x16. Das Paket, das nun durch den Halter und U-Scheiben hinzukommt, musst Du zur Schaftlänge hinzuaddieren und hast dann die neue Schraubenlänge. Wenn das neue Paket insgesamt 6mm dick ist, müsste die Schraube dann M6x20 (theoretisch 22) sein. Vorsichtshalber drehst Du die neue Schraube ohne die neuen Teile (leicht!) ein und misst mal nach, um wieviel sie nun zu lang ist. Kann die Schraube die Teile noch klemmen?

Wieviele Gewindegänge fassen denn bei der alten Schraube noch? Wenn das weniger als 6 sind, solltest Du Dir schnellstmöglich eine längere Schraube besorgen.

Wie ich schon weiter oben andeutete: Dass der Halter aus Kunststoff ist, gefällt mir gar nicht! Der muss schließlich einen Teil der Bremskräfte aufnehmen.

Nachtrag:
Ich hab jetzt die gammeligen Schrauben an meiner V-Brake ausgemessen und ersetzt. Es sind Schrauben mit M6x20 und einer unverlierbaren U-Scheibe, also nutzbare Gewindelänge ~19 mm. Wenn das bei Dir auch so ist, würde M6x25 passen.

Gump
Beiträge:179
Registriert:Fr 6. Aug 2010, 06:30
Wohnort:Hürth bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Beitrag von Gump » Sa 19. Sep 2020, 18:45

Wo liegt denn der Unterschied ob ich die Lampe rechts oder links montiere?
Ch.Bacca hat geschrieben:
Sa 19. Sep 2020, 08:39
Die neue Schraube ist idealerweise genau um den Betrag länger, wie die Teile die nun hinzukommen dick sind.
Eigentlich logisch, hätte ich auch selber draufkommen können. :oops:

Kann ich da jede Schraube im Austausch nehmen oder muss die irgendwelche Sondervoraussetzungen erfüllen?

Ch.Bacca
Beiträge:1128
Registriert:Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1:Tern Link K9
Faltrad 2:Paratrooper Pro 50
Faltrad 3:28" unfaltbar
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Beitrag von Ch.Bacca » Sa 19. Sep 2020, 20:13

Gump hat geschrieben:
Sa 19. Sep 2020, 18:45
Kann ich da jede Schraube im Austausch nehmen ...
Nein, da gibt's Unterschiede. Baumarkt-"Qualität" 4.8 oder ähnlich musst Du meiden. Am einfachsten besorgst Du Dir die entsprechend längere, ansonsten gleiche Schraube beim Fahrradfritzen. Oder bei Bauhaus in der Marine-Abteilung in Qualität A2-70 oder A4-70, was sie halt da haben. Der Kopf sieht etwas anders aus.

An der Stelle nimmst Du möglichst selbstsichernde Schrauben (erkennbar am blauen Kleister im Gewinde) oder machst einen Tropfen Schraubensicherung mittelfest drauf.

Nachtrag:
Hier nun ein Foto, wie ich das machen würde. Links die gammelige Originalschraube meiner alten V-Brake mit fest angeklemmter U-Scheibe. Rechts eine neue Schraube M6x25 in Qualität A2-70 und eine U-Scheibe. Dazu noch einen Tropfen "Loctite 243" aufs Gewinde.
Dateianhänge
Ersatzschraube.jpg

Gump
Beiträge:179
Registriert:Fr 6. Aug 2010, 06:30
Wohnort:Hürth bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Beitrag von Gump » So 20. Sep 2020, 09:04

Vielen Dank, werde ich so machen aber dann tausche ich beide Schrauben direkt aus, sieht schöner aus.

Loctite habe ich noch im Keller.

Bob406
Beiträge:166
Registriert:Di 14. Jun 2011, 22:51
Faltrad 1:Tern Verge Duo
Faltrad 2:Dahon Mµ Uno
Faltrad 3:Tern Link D7i
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1980
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Beitrag von Bob406 » Mo 29. Mär 2021, 10:48

Sorry für's Umnutzen des Gesprächsfadens...
Weiß jemand, wo ich einen Lampenhalter für die Lenkstange (vertikaler Teil) herbekomme, ähnlich dem was Tern mal eine Zeit lang verwendet hat. Beispiel hier: https://images.internetstores.de/produc ... lack-8.jpg
Unser jüngstes Tern hat die Leuchte unten an einem Gabelarm und da wir sowieso schon einen neuen Scheinwerfer gekauft haben, der auch schon ein längeres Kabel hat, würde ich die Leuchte gleich auch wieder weiter hoch machen...

Motte
Beiträge:5704
Registriert:Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1:Birdy Grey
Faltrad 2:Tern Verge Tour
Faltrad 3:Tern Link P24
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1958
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Umbau Beleuchtung/Vorderlampe

Beitrag von Motte » Mo 29. Mär 2021, 18:01

"Lenkstange (vertikaler Teil)"

Lenkschwein auf Hochdeutsch -> Lenksäu le in Baden Württemberg :)

Ich hab am Birdy so was https://www.bike-components.de/de/CATEY ... gJy0fD_BwE
seit Jahren ohne Probleme. (Schraube gegen M 6 getauscht.

Dss Original das Du meinst gibt es auch noch https://hollandbikeshop.com/de-de/fahrr ... rz-497636/
Muss man dann vorn ein wenig basteln.

Gruß Udo

Antworten

Social Media