Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Verge X10 Kettenblatt

Verge, Link, Eclipse, Castro, Joe
Antworten
max
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Sep 2017, 16:39
Faltrad 1: Tern Verge X10
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1963
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Linz, Österreich

Verge X10 Kettenblatt

Beitrag von max » Do 14. Dez 2017, 14:47

Hallo!

Ich habe mein originales Kettenblatt gegen dieses https://www.kurbelix.de/miche-kettenbla ... ch-shimano
getauscht. Obwohl ich die Kettenführung ganz eng zur Kette montiert habe, gelingen mir ab und zu Kettenabwürfe - bei sanften Schaltvorgängen geht das immer ohne Tadel.
Meine Frage:
Hilft hier zB eine andere Kettenführung? Tern hat ja auch eine geschlossene Kettenführung (Kette läuft quasi in großer Öse/Ring). Original habe ich nur das Plastikteil (eigentlich Plastik-Zunge) das von oben knapp an die Kette beim Kettenblatt montiert u. eingestellt wird.
Oder muss ich mich nach einem anderen 47ger Kettenblatt umsehen... doch ist hier das Angebot sehr überschaubar.
47ger deshalb, da dies die für mich passendste Übersetzung mit dem 10er Sram-Kranz ergibt. 46 oder 48 waären auch noch OK. Für eventuellen Rat wäre ich sehr dankbar.
LG,
Max

Antworten

Social Media