Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Irreführung

Verge, Link, Eclipse, Castro, Joe
Wuppi
Beiträge: 209
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 23:12
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1956
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Irreführung

Beitrag von Wuppi » So 22. Jan 2012, 01:42

Rone hat geschrieben:.... Gerade die Seite von Radfinesse sieht für mich nicht danach aus, als wenn die jeden Tag aktualisiert wird. Sie ist nur eine schlecht gemachte Web-Visitenkarte. Vermutlich hat es der Händler wirklich noch nicht mitbekommen und wenn, muss er vermutlich Geld in die Hand nehmen, damit die verantwortliche Agentur (oder ein Bettelstudent) die Seite anpasst. ...
Hallo,
ich kenne den Besitzer von Radfinesse. Es handelt sich hierbei um ein kleines Geschäft, welches aus 2,5 Personen besteht. Alle haben die Affinität zum Faltrad (und anderen Rädern) und hängen an (Falt-)Rädern.
Die Leute in diesem Geschäft beraten lieber persönlich und schrauben noch selber an den Rädern.
Und richtig; die Homepage ist ihr Stiefkind.
Das sagt mir aber nur, dass man ein Geschäft nicht immer nach dem Internetauftritt beurteilen soll.

Gute Nacht wünscht Rolf

frankd
Beiträge: 346
Registriert: Di 29. Nov 2011, 23:31
Geschlecht: m
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Irreführung

Beitrag von frankd » So 22. Jan 2012, 12:29

Ich bin trotzdem der Meinung, wo Dahon draufsteht, sollte auch Dahon drin sein. Wenn jetzt Dahon sich umbenannt hätte, so wie damals Raider in Twix oder Karstadt/Quelle in Arcondor dann wäre dies o.k.
Aber so sehe ich dies ein wenig grenzwertig. Sauber wäre es gewesen, hätten sich Vater und Sohn vernünftig getrennt, die Namens- und Patentrechte pragmatisch geklärt und nicht einen Kleinkrieg angefangen. Andere Familien haben dies auch hinbekommen.
Außerdem ist der Markt groß genug, da hätte man auch weiterhin z.b. im Einkauf zusammenarbeiten können usw.

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Irreführung

Beitrag von Rone » So 22. Jan 2012, 15:14

Ich verstehe die Aufregung nicht! Ihr erwartet, dass die Hon's einen Schalter umlegen und alles ist gut. Wie die Namensrechte global verteilt sind, hat Josh Hon schon irgendwo geschrieben. Er hat auch geschrieben, dass er und seine Mutter weiterhin Teil von Dahon Global sein werden. Auf mich wirkt das im Moment so, als wenn der Vater die beleidigte Leberwurst spielt.
Die Familie muss sich einig werden, dass können wir von hier eh nicht mit unsinnigen Vorwürfen steuern.

Abwarten und Faltrad fahren!

svr
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 20:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Irreführung

Beitrag von svr » Mo 27. Feb 2012, 20:52

Hi,
beobachte die Aktivitäten rund um Tern und Dahon schon seit es publik wurde. Kann aber die Meinung von einigen nicht teilen.
Verfolgt man die englischsprachige Fachpresse und schaut sich die Unternehmen etwas genauer an, dann wird deutlich, dass Tern definitiv keine Marke oder sonst was von Dahon ist. Ein Blick ins Impressum bspw. hilft da schon ein Stück …
Zum anderen wurde bereits auch schon mehrfach geschrieben, dass es dieses Dahon Global als solches gar nicht gibt, sondern von der zweifelhaften PR-Truppe von Tern erfunden wurde um für Verwirrung auf dem Markt zu sorgen, was anscheinend ja auch geklappt hat ;)
Die noch vorhandenen Fehlverlinkungen sind zum einen mangelnder Pflege der Webseiten und zum anderen der absichtlichen Verwirrung durch Tern Händler geschuldet. Schließlich ist Dahon die etablierte Marke, die mehr Kunden anzieht und so für Traffic auf den Seiten sorgt, welcher beim Entfernen der Links ausbleiben würde und so das Geschäft ins Stocken bringen würde…
Silvia

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Irreführung

Beitrag von Rone » Mo 27. Feb 2012, 21:25

Bitte?

Kannst Du Deinen Beitrag nochmal mit Fakten hinterlegen, liebe Silvia?

Tern ist keine Marke von Dahon, wohl aber von Joshua und Florence Hon.
Wo bitte wurde geschrieben, dass es das - weiterhin existierende - Dahon Global nicht gibt?
Die Händler verwirren ihre Kunden doch nicht absichtlich. Was ist das für ein gequirlter Unsinn, den Du da behauptest? Die Händler haben die Räder im Lager, die versuchen allenfalls Dahon dicht an Tern zu halten und umgekehrt, um ihre Räder los zu werden. Wer versteht das nicht?

PeterHeinz
Beiträge: 588
Registriert: Sa 8. Aug 2009, 09:26
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 2007
Status: FALTradfahrer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Irreführung

Beitrag von PeterHeinz » Di 28. Feb 2012, 14:18

Also, Rone, jetzt komm doch bitte auf den Boden zurück.

...Was ist das für ein gequirlter Unsinn, den Du da behauptest?....

Hier tritt eine neue Forumsteilnehmerin auf, bringt uns ihre Erkenntnisse nahe und wird von dir versuchsweise quasi plattgemacht? Das ist aber kein netter Empfangston ;) Es mag ja sein, dass du es besser weisst, aber mir gefällt diese Irremacherei auch nicht. Das empfinde ich als kleiner Kunde fast als Betrug. Und verstehen tu ich das schon, aber Beschiss ist es trotzdem. :cry:

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Irreführung

Beitrag von Rone » Di 28. Feb 2012, 15:56

Entschuldigung, war gar nicht so gemeint :oops:
Wenn das der erste Beitrag war: Unglücklich; sie hätte sich auch erst vorstellen können ;)

svr
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 20:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Irreführung

Beitrag von svr » Di 28. Feb 2012, 20:03

Hi Rone,

gerne führe ich das etwas genauer aus ;)

Tern ist keine Marke von Dahon, wohl aber von Joshua und Florence Hon.
-> hab ich ja genau so auch geschrieben, zuvor wurde jedoch von suamor Gegenteiliges behauptet.

Wo bitte wurde geschrieben, dass es das - weiterhin existierende - Dahon Global nicht gibt?

->Das von mir als PR-Erfindung titulierte Dahon Global ist als solches tatsächlich nicht existent. Auf dahon.com findest du eine entsprechende Info sogar direkt geliefert. In der Fußnote wird nämlich darauf hingewiesen, dass es sich bestenfalls um ein Alias handelt, weil Dahon and Hon Industrial Labs, Inc., Taiwan so eben gern mal genannt wird. Das suggeriert dann was großes, obwohl’s lediglich ein Sitz in Taiwan ist, der effektiv dahinter steckt.
Auf der neuen Website http://www.dahonbikes.com, das was nun mehr Dahon ist, ist es die Dahon, Inc in den USA.

Die Händler verwirren Ihre Kunden doch nicht absichtlich.

->Dann erklär mir doch mal bspw. warum die http://www.dahon-faltrad.de (Harje Domain) direkt zu Tern führt, wie von frankd angesprochen, und man nicht hergeht und sie entweder auf die neue dahonbikes.com linkt oder eben auf eine neutrale Seite verweist. Selbstverständlich versuchen die Händler ihre Lager zu leeren, aber die falschen Verlinkungen tun ihren Beitrag zur generellen Irritation am Markt.
Und dann nochmal sorry bzgl. der evtl. doch zu direkt geäußerten Meinung :) Wollte keinem auf den Schlips treten… habe jedoch auch meine Argumente für meine Ansicht und freu mich auf eine nette Diskussion ;)

Grüße
Silvia

David
Beiträge: 913
Registriert: Di 5. Mai 2009, 19:06
Faltrad 1: Dahon
Geschlecht: m
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Irreführung

Beitrag von David » Di 28. Feb 2012, 20:32

svr hat geschrieben:->Dann erklär mir doch mal bspw. warum die http://www.dahon-faltrad.de (Harje Domain) direkt zu Tern führt, wie von frankd angesprochen, und man nicht hergeht und sie entweder auf die neue dahonbikes.com linkt oder eben auf eine neutrale Seite verweist. Selbstverständlich versuchen die Händler ihre Lager zu leeren, aber die falschen Verlinkungen tun ihren Beitrag zur generellen Irritation am Markt.
Warum sollte Hartje freiwillig eine Weiterleitung auf dahonbikes.com setzen? Was hätte Hartje davon?

1. Hartje gehört die Domain.
2. Hartje hat sich zu Tern bekannt und damit von Dahon abgewendet.

Die Weiterleitung zu Tern ist in erster Linie verwirrend, aber absolut nachvollziehbar. Alles andere wäre unlogisch. Fair wäre, wenn Hartje die Domain kündigen, bzw. an die anderen (offiziellen) Dahon-Importeure abgeben/verkaufen würde. Allerdings hat Hartje diese Domain viele Jahre lang benutzt und aufgebaut. Warum also der Konkurrenz diesen "Zulauf" schenken?

Hartje möchte doch in erster Linie auf die neue Faltrad-Marke aufmerksam machen!
:)

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Irreführung

Beitrag von Rone » Do 1. Mär 2012, 08:37

www.dahon.com hat geschrieben:This website is operated by Dahon and Hon Industrial Labs, Inc., Taiwan (sometimes referred to as “Dahon Global” or “Dahon Taiwan”), which presently sells bicycles under the Dahon brand name in various parts of the world. Dahon Global is a separate company from, and is not presently related to, either Dahon North America Inc. or Dahon Technologies, Ltd. (sometimes referred to as “Dahon China”), although those companies also make and sell bicycles under the Dahon brand name in certain other parts of the world. There is no connection or relationship between this website and any website operated by Dahon North America or Dahon China, including http://www.dahon.com.cn/ and www.dahonbikes.com.

Antworten

Social Media