Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Die Suche ergab 580 Treffer

von Ch.Bacca
Sa 1. Dez 2018, 19:45
Forum: Montague
Thema: Paratrooper Pro
Antworten: 28
Zugriffe: 2797

Paratrooper Pro

Paratrooper Pro 50 Mein neuer Winterfalter ist da! Das Rad ist ein hoffentlich guter Kompromiss aus (Bahn-)Reisetauglichkeit und Schneetauglichkeit auf der Straße. Ich werde ja sehen, was ich davon habe. Irgendwelche MTB-typischen Eigenschaften wie Klettertauglichkeit und Downhillgedöns sind mir eg...
von Ch.Bacca
Sa 1. Dez 2018, 14:31
Forum: Allgemeines
Thema: Rückkehr der Kardanwelle?
Antworten: 12
Zugriffe: 1132

Re: Rückkehr der Kardanwelle?

... Große Herausforderungen für die Weiterentwicklung sieht Smith nicht mehr: „Die Technologien sind alle vorhanden, wir müssen sie jetzt nur noch auf das System anwenden“. Als Beispiel nennt er das Schalten der Gänge. Ein Motor soll den Kugellager-Kranz auf dem Zahnkranz vor und zurück schieben, u...
von Ch.Bacca
Fr 30. Nov 2018, 19:50
Forum: Tern
Thema: Tern Link D9 (ehemals D8), HVV-Version
Antworten: 116
Zugriffe: 28779

Re: Tern Link D9 (ehemals D8), HVV-Version

Den Cargo Rack hattest Du mir an anderer Stelle schon empfohlen. Hauptgrund, den nicht zu nehmen bzw. den Loader Rack nicht einfach dran zu lassen, war, dass es dafür keine Adapter gibt, die man an beliebige Behälter schrauben kann. So bin ich bei Racktime gelandet zu dem man den Snapit-Adapter einz...
von Ch.Bacca
Fr 30. Nov 2018, 12:08
Forum: Tern
Thema: Tern Link D9 (ehemals D8), HVV-Version
Antworten: 116
Zugriffe: 28779

Neues Transportkisten-Setup

Die große Kiste war mir vorne auf Dauer doch zu wackelig. Schwer beladen ist das sehr unangenehm zu fahren. Da ich hinten sowieso einen Racktime-Gepäckträger habe, hab ich der Kiste einen Adapter verpasst. Die Kiste ist jetzt so weit wie möglich hinten montiert. So komme ich gerade eben nicht mit de...
von Ch.Bacca
Mi 28. Nov 2018, 18:23
Forum: Kaufberatung
Thema: Falt-MTB für den Winter
Antworten: 29
Zugriffe: 2252

Re: Falt-MTB für den Winter

Auf allen Prospektbildern ist das Vorderrad neben dem Hinterrad platziert. Die Fallschirmjäger haben das Vorderrad genau gegenüber. Das erscheint mir kompakter. Ohne Gurt geht da aber nix. Eine Tüte habe ich noch. Selbst, wenn das Päckchen hineinpassen sollte, würde ich auf die 1,1 kg der Tüte gerne...
von Ch.Bacca
Mi 28. Nov 2018, 15:03
Forum: weitere
Thema: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre
Antworten: 39
Zugriffe: 10025

Re: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre

EmilEmil hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 13:26
Man fährt meist im "Roller-Modus" an. ...
Ich nie, glaub ich. Muss ich mal drauf achten.
Das Aufbäm-Moment ist sicher nicht proportional zum Raddurchmesser ...
Stimmt, das war ein Denkfehler.
von Ch.Bacca
Mi 28. Nov 2018, 00:02
Forum: Kaufberatung
Thema: Falt-MTB für den Winter
Antworten: 29
Zugriffe: 2252

Re: Falt-MTB für den Winter

Sag mal - wird das Vorderrad da irgendwo in eine Halterung am Rahmen eingesteckt? Nicht, dass ich wüsste. Auf dem Foto ist es nur irgendwie zwischen Pedal und Hinterradnabe auf- und angelehnt. Das hat durchaus noch Potenzial aber man muss auch aufpassen, dass man mit einem beliebigen Gurt verzurrt ...
von Ch.Bacca
Di 27. Nov 2018, 23:12
Forum: Reisen
Thema: Kurioses am Wegesrand
Antworten: 213
Zugriffe: 65054

Re: Kurioses am Wegesrand

Mit Faltrad-Equipment den Autoreifen aufpumpen... Nein, dazu kam es dann doch nicht, aber fast. Wir waren neulich mit dem Dienstwagen meiner Freundin unterwegs und im Kofferraum mein Faltrad (mit Autoventilen). Zwei der nigelnagelneuen Winterräder am PKW verloren Luft und an vier Tankstellen nachein...
von Ch.Bacca
Di 27. Nov 2018, 22:41
Forum: weitere
Thema: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre
Antworten: 39
Zugriffe: 10025

Re: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre

... Anfahren am Berg ist z B. bei 18 % Steigung in Bergauf-Richtung nicht möglich ! ... Gibt es dafür eine nachvollziehbare Herleitung? Ad hoc habe ich nichts gefunden. Eine theoretische Herleitung dafür ist nicht besonders schwierig, aber ein bißchen mühsam.... Besten Dank für Deine Erläuterungen!...