Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Die Suche ergab 1664 Treffer

von EmilEmil
Sa 17. Nov 2018, 11:46
Forum: weitere
Thema: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre
Antworten: 35
Zugriffe: 9070

Re: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre

Deine Argumentation ist die eines Quacksalbers, der einem approbierten Arzt gute Ratschläge erteilt. Das ist in fast allen Fällen nur hanebüchen. Da ein Automobil als Beispiel angeführt wurde: Etwas aus dem praktischen Fahrbetrieb: Fast jeder Autofahrer hat schon einmal erfahren, daß beim Anfahren b...
von EmilEmil
Fr 16. Nov 2018, 13:45
Forum: weitere
Thema: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre
Antworten: 35
Zugriffe: 9070

Re: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre

... Anfahren am Berg ist z B. bei 18 % Steigung in Bergauf-Richtung nicht möglich ! ... Gibt es dafür eine nachvollziehbare Herleitung? Ad hoc habe ich nichts gefunden. Eine theoretische Herleitung dafür ist nicht besonders schwierig, aber ein bißchen mühsam. Das Mühsame besteht darin, erstmal hera...
von EmilEmil
Do 15. Nov 2018, 12:38
Forum: Kaufberatung
Thema: Zukunftssicheres Faltrad (~1000 Euro)
Antworten: 82
Zugriffe: 15467

Re: Zukunftssicheres Faltrad (~1000 Euro)

Ich frage mich nur, was an einem Reibrollenantrieb "Zukunfts-sicher" sein soll (Außer man meint, daß die Energie-Verschwendung dabei schon den Gipfel erreicht). Aber auch das stimmt nicht, denn noch dümmer geht immer :D :mrgreen: :D Besorg Dir lieber einen Bafang zum Nachrüsten, für UpToDate kannst ...
von EmilEmil
Mi 14. Nov 2018, 13:27
Forum: Zubehör
Thema: Beleuchtung
Antworten: 508
Zugriffe: 71537

Re: Beleuchtung

Das Problem in jeder Gesellschaft ist häufig, daß eine finanz- und/oder lautstarke Gruppe meint, dem viel größeren Teil ihre Meinung aufzwingen zu können oder zu müssen. Z B. meine "Freunde" die Mountainbiker: Die Mehrzahl meint, daß an ein Fahrrad kein Abstell-Ständer gehört und artikuliert das not...
von EmilEmil
Di 13. Nov 2018, 13:56
Forum: Zubehör
Thema: Beleuchtung
Antworten: 508
Zugriffe: 71537

Re: Beleuchtung

Zitat (@Pibach ?): "Die Lichtabstrahlung orientiert sich nicht an der Nachfrage sondern an der Gesetzeslage - entsprechend kommt da auch kaum was nützliches raus" Das ist sicher falsch. Die Lichtabstrahlung hängt erstmal von der zur Verfügung gestellten elektrischen Leistung (in [Watt]) ab, dann wie...
von EmilEmil
Sa 10. Nov 2018, 13:14
Forum: Mein Faltrad
Thema: Erfahrungsbericht Dahon IOS P8
Antworten: 16
Zugriffe: 511

Re: Erfahrungsbericht Dahon IOS P8

" Falls der Faltmechanismus kinematisch beherrscht wird sind diese Laufräder dann parallel (Ein kleiner Spreizungswinkel würde die Standsicherheit noch vergrößern !) " Das meint die Hersteller, der Faltradler kann nur die Kinematik benutzen, die vorgegeben ist. Es ist meist nicht ausgeschlossen, daß...
von EmilEmil
Fr 9. Nov 2018, 21:16
Forum: Mein Faltrad
Thema: Erfahrungsbericht Dahon IOS P8
Antworten: 16
Zugriffe: 511

Re: Erfahrungsbericht Dahon IOS P8

Schönen Dank für diese Hinweise: Aber, wer solche Transport-Krücken für ein Faltrad benötigt, ist entweder Brite (bei denen ist so etwas normal :roll: ) , ein geistig beschränkter Abkupferer oder schlichtweg blöd. Falträder haben zwei Laufräder, die nach dem Falten bei den meisten Modellen nebeneina...
von EmilEmil
Fr 9. Nov 2018, 11:18
Forum: Zubehör
Thema: Beleuchtung
Antworten: 508
Zugriffe: 71537

Re: Beleuchtung

Danke @Pibach für die Informationen ! Bei mir steht eine Neuausrüstung eines Rades im Moment nicht auf der Tagesordnung. Auch ein Ersatzbedarf (Da 2x Cyo-Scheinwerfer und 2x Cyo Premium (Dynamo und Battery) im Einsatz sind) ist derzeit nicht dringend. Trotzdem habe ich immer ein Auge auf Fortschritt...
von EmilEmil
Di 6. Nov 2018, 17:37
Forum: Zubehör
Thema: Beleuchtung
Antworten: 508
Zugriffe: 71537

Re: Beleuchtung

…………. Bezüglich Effizienz ist Rechnen imho eh genauer als Rumtesten. Da liefert die XP-G3 LED 205 Lumen per Watt, …... Bei überschlagen ca 80% Wirkungsgrad für Elektronik plus FIR-Linse sind also gut 160 Lumen Output/Watt erwartbar...….. Aber sinnvoll am Rad im Nachbetrieb wäre ca 800 Lumen, zieht ...
von EmilEmil
Mo 5. Nov 2018, 00:35
Forum: weitere
Thema: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre
Antworten: 35
Zugriffe: 9070

Re: Katastrophen-Faltrad der 1970-er Jahre

Die missratenen (Bis auf wenige Ausnahmen) Falträder, die allerorten angeboten werden, entsprechen zu 100 % den missratenen Anforderungen ihrer Benutzer: Auf gut Deutsch: Jeder hat das Faltrad, was ihm am meisten entspricht. Da wird z B. die billigste Kettenschaltung von Shimano (heißt wohl Tourney ...