Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

19.6.2017 - lightbox effekt für bilder
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.2017 - danke cruisen ;) | 19.2.2017 - danke Kringla - cool |27.2.2017 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.2017 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank

Faltprobleme

Birdy, BD-1, Frog
tobi.
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:06
Faltrad 1: ??
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Paderborn

Re: Faltprobleme

Beitrag von tobi. » Sa 17. Jun 2017, 13:53

Da sind zwei sehr ähnliche Schrauben. Unterscheide die beiden bitte sorgfältig. Ich habe sie mal in deinem Foto markiert:
birdy1.jpg
Die erste, auf deinem ersten Foto klar sichtbare, liegt im gefalteten Zustand an der Sattelstütze an; bei dir blockiert sie das Einschieben. Die scheint aber weit genug eingeschraubt zu sein.

Die andere ist auf deinem Foto fast unsichtbar, sie ist von unten ins Fahrrad gedreht. Die liegt gefaltet an der Tretlagerhülse an. Ich vermute, dass diese Schraube etwas zu weit heraus schaut und eingedreht werden müsste.

Tobi

Herbs
Beiträge: 4
Registriert: Sa 10. Jun 2017, 00:29
Faltrad 1: Birdy City
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1953
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Leer Ostfriesland

Re: Faltprobleme

Beitrag von Herbs » Sa 17. Jun 2017, 18:05

birdy4.jpg
Ja, die beiden Schrauben sind sehr ähnlich. Hier die Schraube 2. Sie hat im gefalteten Zustand immer noch einen Abstand von 5-10mm von der Tretlagerhülse. Die andere Schraube 1 verhindert, dass ich das Sattelrohr ganz einschieben kann. Schraube 1 ist der Anschlag für die Sattelstütze. Ist das normal oder muss da was justiert werden?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast