Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Kurioses am Wegesrand

Mit dem Faltrad um die Welt.
Ch.Bacca
Beiträge: 1094
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link K9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von Ch.Bacca » Do 6. Feb 2020, 18:28

CycoRacer hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 22:47
Der Baggerfahrer oder besser Baggerflieger muss ein echter Teufelskerl sein.
Erinnert mich irgendwie an BBC Top Gear "Killing a Toyota". Nur, dass das Hochhaus, auf dem das KFZ stand, darunter gesprengt wurde. :mrgreen:

CycoRacer
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von CycoRacer » Sa 8. Feb 2020, 00:35

Hier noch ein kleiner Nachtrag vom Flugbagger. Heute morgen kurz vor Acht konnte ich den Bagger im Landeanflug beobachten. Dieses mal hatte er die Kneifzange gegen ein Stemmeisen ausgetauscht.

DSC09242a.jpg
Bagger im Landeanflug

Interessant war, dass der Bagger sich noch in obiger Position vor der Landung um die eigene Achse gedreht hat. Ich frage mich, ob der Baggerfahrer auch den großen Kran bedient, denn von unten ist der Bagger ja komplett aus dem Sichtfeld raus.

DSC09200a.jpg

So, jetzt wird erst einmal die Decke perforiert, auf der man noch einen sicheren Stand hat.

In der Mittagspause bin ich dann noch mal eben die Halde Norddeutschland hochgefahren, in der Hoffnung auf einen guten Schnappschuss. Leider hatte der Kollege gerade auch Mittagspause oder schon Feierabend.

DSC09288a.jpg

Der zweite Zechenturm in Kamp-Lintfort hat deutlich bessere Zukunftsperspektiven. Er wurde gründlich gesäubert und renoviert, hat einen Aufzug bekommen und oben wurde eine Aussichtsplattform eingerichtet. Er spielt eine zentrale Rolle bei der in Kürze beginnenden LAGA 2020.

DSC09276a.jpg

Gruß
Reimund

CycoRacer
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von CycoRacer » So 9. Feb 2020, 19:47

Es hat mir dann heute keine Ruhe gelassen und ich habe mal geschaut, wie nah man an den Förderturm der Schachtanlage Rossenray rankommt.

DSC09304a.jpg

Der Hinweg war dann bei heftigem Gegenwind doch etwas beschwerlicher als erwartet. Dafür ging es auf dem Rückweg dann so richtig ab mit bis zu 46 km/h in der Ebene.

Der Kranausleger war sturmsicher in Bodennähe geparkt.

DSC09317a.jpg
DSC09327a.jpg
DSC09335a.jpg

Gruß
Reimund

Karsten
Beiträge: 704
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:22
Faltrad 1: Dahon Vitesse D7hg
Faltrad 2: Wild Eagle E-Faltrad
Faltrad 3: Dahon Vitesse D3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1959
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Lüneburg / Norddeutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von Karsten » So 9. Feb 2020, 20:10

Moin,
Klasse Bilder!
(Hier in Lüneburg pustet schon ganz beindruckend. Auf allen Wegen / Straßen liegen abgbrochene Zweige und Äste herum. Die ersten Schauer der Warmfront von Orkantief Sabine setzen ein.
Spannend wird es hier nach Mitternacht, wenn die folgende Kaltfront durchgezogen ist, auf deren Rückseite zusätzlich zum Sturm Wintergewitter zu erwarten sind.

Gruss Karsten

CycoRacer
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von CycoRacer » So 9. Feb 2020, 20:42

Ch.Bacca hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 18:28
Erinnert mich irgendwie an BBC Top Gear "Killing a Toyota". Nur, dass das Hochhaus, auf dem das KFZ stand, darunter gesprengt wurde. :mrgreen:
Hab es mir gerade angesehen. :shock: Der Toyota hat es ja sogar überlebt und ließ sich noch starten.

https://www.youtube.com/watch?v=kFnVZXQD5_k

Ch.Bacca
Beiträge: 1094
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link K9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von Ch.Bacca » Mo 10. Feb 2020, 01:13

CycoRacer hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 20:42
... Der Toyota hat es ja sogar überlebt und ließ sich noch starten. ...
Ein paar klitzekleine Blessuren hat er aber schon (von den Torturen davor). Er fuhr ja sogar noch ins Studio, allerdings etwas geschummelt. Es hieß immer: "keine Ersatzteile und nur normales Werkzeug". Er hat im Studio neue Räder. Hast Du Alles angesehen? Meine Lieblingsszene ist die im Meer. :mrgreen:

Ach ja - von mir auch:
Sehr schöne Fotos!

CycoRacer
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von CycoRacer » Mo 10. Feb 2020, 20:19

CycoRacer hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 00:35
Der zweite Zechenturm in Kamp-Lintfort hat deutlich bessere Zukunftsperspektiven. Er wurde gründlich gesäubert und renoviert, hat einen Aufzug bekommen und oben wurde eine Aussichtsplattform eingerichtet. Er spielt eine zentrale Rolle bei der in Kürze beginnenden LAGA 2020.
Eine Kuriosität, das obige Bild vom LAGA Förderturm betreffend, ist mir erst heute im Vorbeifahren aufgefallen. Es kann natürlich sein, dass nur ich ein Knick in der Optik habe, aber für mich sieht es auf dem Foto so aus, als würde der kleine grüne Förderturm links vom großen roten Turm deutlich hinter dem LAGA Turm stehen. Tatsächlich ist steht er aber ein ganzes Stück vor dem Turm. Jetzt macht auch der Schatten Sinn, den er auf den großen Turm wirft, und der mich zum Nachsehen angeregt hat. :mrgreen:

https://www.luftbildsuche.de/info/luftb ... 69531.html

Gruß
Reimund

Motte
Beiträge: 5659
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge Tour
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von Motte » Mo 10. Feb 2020, 21:25

Kannte die Ecke ja nicht und hab gedacht da steht ein zweites Fördergerüst und wirft den Schatten.
Kann man mal sehen wie Bilder lügen können – auch ohne Photoshop. Das kennt man zwar vom Fußball – wo man glaubt der Schuss geht haarscharf am Pfosten vorbei – während eine andere Kamera zeigt das es 3 Meter daneben war. Aber beim Photo ist das noch mal spannender.

Hier sieht man das ja noch mal genauer, dass das Bild was man sieht so eigentlich nicht sein kann
https://www.google.com/maps/search/kamp ... a=!3m1!1e3

Ch.Bacca
Beiträge: 1094
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link K9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von Ch.Bacca » Mi 4. Mär 2020, 19:09

Finde den Fehler!
(gesehen am RRX Abellio)
Dateianhänge
Piktogramm.JPG

Zauberfaltrad
Beiträge: 192
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:07
Faltrad 1: Brompton S6DL NineSt
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1983
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Schönwald (Oberfr)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kurioses am Wegesrand

Beitrag von Zauberfaltrad » Mi 4. Mär 2020, 21:50

Das Sitzrohr hat einen zu starken bzw. falschen Winkel (nach hinten, statt nach vorne). :D

Antworten

Social Media