Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Faltrad im Hotel - eure Erfahrungen?

Mit dem Faltrad um die Welt.
cruisen
Beiträge: 426
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 15:51
Faltrad 1: Birdy
Faltrad 2: Brompton 6RD
Faltrad 3: HP Grasshopper
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1973
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Weilerswist bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Faltrad im Hotel - eure Erfahrungen?

Beitrag von cruisen » Fr 20. Jan 2017, 19:14

Wir haben schon mehrere Urlaube mit unseren verschiedenen Falträdern gemacht und hatten auch noch nie Probleme. Egal in welcher Art von Unterkunft.
@PetraS: Mein Birdy wird es vom Gewicht wahrscheinlich auch über 17 kg bringen und selbst da war es kein Problem.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2609
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Faltrad im Hotel - eure Erfahrungen?

Beitrag von superfalter » Fr 20. Jan 2017, 19:40

Komme gerade aus dem Urlaub ob 2 oder 5 Sterne es gab noch nie Probleme. Beste Reaktion war als ich gefragt wurde wo mein Auto steht weil man mein Gepäck zum Zimmer bringen wollte und ich "Bike" sagte, daß er es mit nicht glaubte. Schon komisch wie Ausserirdisch man anderen Menschen vorkommt und immernoch als "der kann sich kein Auto leisten" beäugt wird. "Ich WILL freiwillig mir kein Auto kaufen" ;)

IsarRadler
Beiträge: 17
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:27
Faltrad 1: Tern Link P9
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Germering

Re: Faltrad im Hotel - eure Erfahrungen?

Beitrag von IsarRadler » Do 11. Jan 2018, 10:53

Ja Radreisen liegen bei vielen außerhalb des Möglichkeitshorizonts ...

Ich hab schon meine normalen ungefalteten Räder immer mit auf dem Zimmer gehabt. Mit dem Tern mach ich mir da gar keine Gedanken.

Jonny
Beiträge: 353
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 11:12
Faltrad 1: Dahon Mu XL Sport
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 2012
Wohnort: Schwetzingen

Re: Faltrad im Hotel - eure Erfahrungen?

Beitrag von Jonny » Do 11. Jan 2018, 19:05

Wenn ich im Hotel die in einem Beitrag erwähnten später beseitigten Spuren auf dem Boden hinterlasse, mache ich mir meine eigenen Gedanken zu dieser Art von Gästen!
Ebenso halte ich zumindest eine einfache Hülle für selbstverständlich.

Antworten