Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Zweirad Stadler kommt nach Essen

Zeitungsartikel, Zeitschriftenauszüge oder andere Veröffentlichungen
Antworten
Motte
Beiträge: 5065
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Zweirad Stadler kommt nach Essen

Beitrag von Motte » Mi 2. Dez 2015, 13:53

http://www.derwesten.de/staedte/essen/d ... 41111.html

Ob das jetzt gut oder schlecht ist, weiß ich auch nicht. Allerdings war das Ruhrgebiet bislang ein weißer Fleck für die großen Fachgeschäfte beim Thema Radfahren und Wandern.
Die kleinen Radläden in den Stadtteilen sind leider auch ohne die Bedrohung durch Branchenriesen weitgehend entschwunden. Interessanter ist die Tatsache, dass Stadler hier offensichtlich ein Potential sieht - und investiert - das stimmt auf jeden Fall optimistisch.

Rolandus
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2015, 14:28
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1960
Status: Suchender
Wohnort: Berlin

Re: Zweirad Stadler kommt nach Essen

Beitrag von Rolandus » Mi 2. Dez 2015, 14:03

Kenne den Laden von Berlin, hab da überwiegend nur Billigräder bis 1000,- EUR gesehen. Dafür ganz gut, aber wer hochwertiges Material sucht... aber vielelicht wird das ja bei euch magels Konkurrenz anders ;-)

Herakles
Beiträge: 144
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 20:50
Faltrad 1: Hercules Old School
Faltrad 2: Mifa (Baustelle)
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1971
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Bad Windsheim

Re: Zweirad Stadler kommt nach Essen

Beitrag von Herakles » Mi 2. Dez 2015, 14:45

:geek: In diesem Supermarkt (in Regensburg) wollte ich mal ein ziemlich teures MTB kaufen aber vorher probieren, weil ich mir wegen der Rahmenhöhe unsicher war. Man bot mir an, das Rad ausgiebig zu testen: auf einer "Teststrecke" im Innenhof, Länge ca. 15 Meter, mit einer hölzernen Rampe - Downhill!! - und einer Drei-Meter-Schotterpiste.
:mrgreen: :mrgreen:
Natürlich habe ich die Karre dann in einem kleinen Laden gekauft, zum gleichen Kurs übrigens. Im Nürnberger Stadler wollte man mir eine 650 Felge aus einem Triathlonrad als Ersatzteil für ein 26er Trekkingrad verkaufen...aber dass in solch großen Geschäften nicht nur Fachkräfte beschäftigt sind, ist vielleicht nachvollziehbar.

Kai Cremer
Beiträge: 57
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 19:24
Faltrad 1: MTB Richey P-Team
Faltrad 2: Dahon Dash P18
Faltrad 3: Birdy Speed
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ? Ort ? Bitte eintragen

Re: Zweirad Stadler kommt nach Essen

Beitrag von Kai Cremer » Mi 2. Dez 2015, 19:19

Moin,

bin ja Rheinländer, nicht Ruhrländer -
aber vom Ruhrgebiet nach Bocholt kann doch nicht soooooo weit sein, oder?
Wäre der Fleck denn dann nicht mehr so weiß, wenn es dort Rose n gäbe?

Kai

Antworten

Social Media