Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Berlin autofrei - erst mal temporär ;-)

Zeitungsartikel, Zeitschriftenauszüge oder andere Veröffentlichungen
berlinonaut
Beiträge: 1758
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Berlin autofrei - erst mal temporär ;-)

Beitrag von berlinonaut » Mi 14. Mai 2014, 15:41

Ich fahre auch Auto und Fahrrad. Auch in der Stadt. Bevorzugt Rad, aber manchmal siegt der innere Schweinehund - wenn's regnet, wenn ich spät dran bin, wenn es viel zu transportieren gibt, etc.. Aus den von Dir genannten Gründen. Positive Motivation ist eine gute Sache. Die Engländer haben's vorgemacht mit ihrem bike2work-sheme -> http://www.bike2workscheme.co.uk/ Mittlerweile gibt es etwas Ähnliches auch in Deutschland

http://www.vlh.de/arbeiten-pendeln/dien ... t-das.html

http://www.spiegel.de/karriere/berufsle ... 72059.html

Ist aber wie so oft in Deutschland nicht ganz so einfach und lohnt sich eigentlich nur für sehr teure Räder. Wir überlegen das bei uns in der Firma einzuführen. Eine erste Interessensabfrage bei den Mitarbeitern hat Ergebnisse von "cool" bis "hä?" ergeben, das Interesse war insgesamt aber nicht gerade euphorisch zu nennen. Mal gucken, vielleicht spreche ich Superfalter mal an - es gibt in jedem Fall ein bis zwei Leute, die Interesse an einem Dienstbrompton haben. :-)

superfalter
Administrator
Beiträge: 2643
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Berlin autofrei - erst mal temporär ;-)

Beitrag von superfalter » Fr 16. Mai 2014, 07:06

Ich habe tatsächlich Ideen im Kopf,anzubieten mal für eine Woche mit einem (Brompton)Faltrad es zu testen und danach zu Vorzugskonditionen (gekoppelt an wieviel KM man gefahren ist damit es auch wirklich genutzt wird) dem Kunden zu überlassen. Ich denke Brompton Deutschland würde mich da unterstützen. Denn erst wenn man die "andere" Seite mal real erlebt hat kann sich jemand eine reale Meinung bilden und die scheinbaren Hürden wie Regen und Gegenwind ind ja nicht jeden Tag.

Antworten

Social Media