Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Faltradfahren macht dick! ;)

Der Smalltalk-Bereich. Alles was NICHT mit Fahr/Falträdern zu tun hat
Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Muc-Falter » Mo 25. Apr 2011, 15:41

Da wir vor eineinhalb Jahren umgezogen sind, erkunden wir die Gegend um uns herum auch mit unseren Falträdern.
Die heutige Erfahrung wieder: es gibt zu viele Verlockungen! Neben wunderschöner Landschaft, friedlich dösenden Schafen und einigen Fotomotiven gab es auch wieder den einen oder anderen neu entdeckten Biergarten.... und einer verführte uns dann doch. Schließlich ist Ostern die Fastenzeit offiziell vorbei!

13,6 km und einunwiederstehlicher Biergarten - Faltradfahren macht dick! :mrgreen:

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Muc-Falter » Mo 25. Apr 2011, 17:47

Hier ein paar Videoimpressionen der Tour, musste mal die Videocam im Iphohe ausprobieren ;)
http://www.youtube.com/watch?v=GBTGQnV6 ... detailpage

Travelking
Beiträge: 609
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:25
Faltrad 1: Dahon Mu P8 Sport
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Hagen/ Westf.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Travelking » Mo 25. Apr 2011, 19:15

Hammergute Aufnahmen. Danke für die Impressionen.

Hast du das iPhone während der Fahrt in der Hand gehalten?

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Muc-Falter » Mo 25. Apr 2011, 20:29

Ja, und an dem Zittern merkt man: ich muss noch mit dem phone üben ;-))

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Rone » Mo 25. Apr 2011, 22:30

Naja, immerhin weiß Apple nun, wo Du wohnst und wohin Du mit welcher Geschwindigkeit gefahren bist, um Dein Bier zu trinken :mrgreen:

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Muc-Falter » Di 26. Apr 2011, 06:15

Das Handy weiss es, aber es wird nicht an Apple übertragen. Das war ein Gerücht.... eigentlich schade, die könnten dann Biergutscheine von den Lieblingsbiergärten kostelos im APP Store Download anbieten :mrgreen:

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Rone » Do 28. Apr 2011, 09:39

Muc-Falter hat geschrieben:Das Handy weiss es, aber es wird nicht an Apple übertragen. Das war ein Gerücht.
Leider nein! Apple hat die Daten sehr wohl aufgezeichnet, das auch zugegeben und gleichzeitig auch Googles Android mit in den Schmutz gezogen. Apple nutzt laut Jobs in unserer Tageszeitung von gestern die Bewegungsprofile, um z.B. Staus etc. für Navigationen etc. verfügbar zu machen.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8178
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Pibach » Do 28. Apr 2011, 09:56

Die Daten werden unabhängig von der Aufzeichnung immer dann an Apple gesendet, sobald man eine Positionsabfrage macht. Das ist auch technisch kaum anders möglich, da die Signaldaten (GSM und Wlan) zusammen mit dem GPS Standort für weitere (indoor) Ortungen benötigt werden. Andere Ortungsdienste wie Skyhook oder Google machen das genauso.

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Muc-Falter » Do 28. Apr 2011, 10:06

In allen Artikeln und aktuellen Diskussionen gehen alle davon aus dass zwar die Daten auf dem einenen Computer im Backup gespeichert sind, und ebenso im Iphone, das aber nichts an Apple weitergeleitet wird!
Allerdings hat Steve Jos jetzt anonymisierte Datenweitergabe an Apple eingestanden:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli ... 02,00.html

Das Deine Bewegungsdaten beim Netzbetreiber gespeichert sind ist bei allen Handys so. Daran würden ja auch gerne die Strafverfolgungsbehörden....


PS Geändert nach lesen des Spiegelartikels.

Travelking
Beiträge: 609
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:25
Faltrad 1: Dahon Mu P8 Sport
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Hagen/ Westf.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Faltradfahren macht dick! ;)

Beitrag von Travelking » Do 28. Apr 2011, 11:31

Hej zusammen,

gefunden in Apfeltalk:
Während Apple in den vergangenen Tagen hart in der Kritik stand, da zwei Forscher eine Software veröffentlichten, mit der man aus einer Datei im Backup des iPhones ein mehr oder weniger genaues Bewegungsprofil einsehen konnte und die Nutzer deshalb Angst hatten, ihre Daten seien für Apple und deren Partner frei einsehbar, haben auch andere IT-Firmen mit ihrer Vorstellung von Datenschutz bei der Kundschaft wenig Sympathie sammeln können. So kamen Sony bei einem Hackerangriff über Ostern über 77 Millionen Kundendaten abhanden, welche trotz der vehementen Nutzung von DRM bei allen Inhalten für die Playstation bei Sony anscheinend in Klartext abgespeichert worden sind. Heise gibt indes Tipps, was potenzielle Opfer dieses Skandals jetzt tun können.

Wehrloser sind da schon die holländischen Kunden des Navigationsdienstleisters TomTom, die in letzter Zeit an stark befahrenen Strecken immer wieder mit zahlreichen Blitzen zu kämpfen hatten. Der Grund: TomTom verkaufte die Bewegungsdaten der Kunden an die holländische Regierung, die diese Daten dann an die Polizei weitergab, damit man neue, strategisch günstige Stellen für mobile Blitzer erschließen konnte. Zwar entschuldigte sich Konzernchef Harold Goddijn bei den Kunden und beteuerte, dass er davon ausging, dass die Regierung mit diesen Daten an einer Verbesserung der Infrastruktur arbeiten wolle, aber den Kunden mit den teuersten Fotos der Welt im Briefkasten dürfte das wenig helfen. ...
Na das man mit 'nem Handy und ähnlichen Geräten in der Tasche nachverfolgbar ist weiß ja eigentlich jeder. Wird nur halt gerne verdrängt. Aber letztlich wollen wir das doch auch so haben. Wieviele Anwendungen haben wir denn alle auf den Geräten die uns zu jeder Zeit sagen was so im Umfeld zu finden ist? Man radelt so durch die Gegend und befragt sein Gerät mal eben: Wo ist der nächste Biergarten? :lol: Allein dafür brauchts ja die Positionsbestimmung.

Schon der Zauberlehrling wurde die Geister die er rief nicht wieder los.........

Merke: Zum nächsten Banküberfall lassen wir das Handy zu Hause :mrgreen:

Vielleicht sollte man den Thread umbenennen. :oops:

Antworten

Social Media