Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Gesundheit Ernährung

hahahaben
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 12:18
Faltrad 1: Birdy red
Faltrad 2: Curtis 7Gang
Faltrad 3: Curtis 7Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wolfsburg / Niedersachsen

Gesundheit Ernährung

Beitrag von hahahaben » So 12. Feb 2012, 23:20

Hallo!
Hier könnten Themen wie Fertignahrung, tips für die Tour, Ergänzungsmittel, Verletzungen, Training, Sportarten usw. rein! :shock:
m.f.g.
Leszek

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von Rone » Mo 13. Feb 2012, 10:44

Du willst doch hoffentlich keine Nahrungsergänzungsmittel propagieren?

Wie sagte "Nadine the Brain"?
Frisch muss es sein, nur für die Kinder darf es aus der Dose kommen.

hahahaben
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 12:18
Faltrad 1: Birdy red
Faltrad 2: Curtis 7Gang
Faltrad 3: Curtis 7Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wolfsburg / Niedersachsen

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von hahahaben » Mo 13. Feb 2012, 20:54

Rone hat geschrieben:Du willst doch hoffentlich keine Nahrungsergänzungsmittel propagieren?

Wie sagte "Nadine the Brain"?
Frisch muss es sein, nur für die Kinder darf es aus der Dose kommen.
Hallo!
Neeee an sowas habe ich nicht gedacht sondern eher an, was nehmt ihr gutes für unterwegs mit. Und es gibt Dinge die ich auch aus der Dose mag :lol:
m.f.g.
Leszek

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von Rone » Mo 13. Feb 2012, 21:24

Aus der Dose? Hm, da fällt mir jetzt nur Bier ein. Das erfrischt und ist isotonisch :D

.oO( Aus fadenscheinigen ökologischen Gründen und wegen des Geschmacks bevorzuge ich weiterhin das Glasgebinde )

hahahaben
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 12:18
Faltrad 1: Birdy red
Faltrad 2: Curtis 7Gang
Faltrad 3: Curtis 7Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wolfsburg / Niedersachsen

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von hahahaben » Mo 13. Feb 2012, 21:36

Rone hat geschrieben:Aus der Dose? Hm, da fällt mir jetzt nur Bier ein. Das erfrischt und ist isotonisch :D

.oO( Aus fadenscheinigen ökologischen Gründen und wegen des Geschmacks bevorzuge ich weiterhin das Glasgebinde )
Hallo!
Richtig!!!! ;)
Naja gegen ein frisch gezapftes habe ich auch nichts gegen :mrgreen:
m.f.g.
Leszek

flitzer
Beiträge: 102
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:40
Wohnort: Hannover

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von flitzer » Mo 13. Feb 2012, 22:59

Alkohol und Fahrrad na wie jetzt ;) gibt es nichts gesunes
oder für den Notfall
http://www.scherz-artikel.de/Erotische- ... -Dose.html

Rone
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von Rone » Mo 13. Feb 2012, 23:11

Material: Polyester. Na, dann doch lieber Dosenbier... ;)

hahahaben
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 12:18
Faltrad 1: Birdy red
Faltrad 2: Curtis 7Gang
Faltrad 3: Curtis 7Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wolfsburg / Niedersachsen

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von hahahaben » So 19. Feb 2012, 23:24

Hallo!
Soviel zu flüssigen Lebensmitteln mit einem Anteil von Hopfen aber wie sieht es mit fester Nahrung unterwegs aus. Bananen oder doch lieber was deftiges?
M.f.g.
Leszek

frankd
Beiträge: 346
Registriert: Di 29. Nov 2011, 23:31
Geschlecht: m
Wohnort: Berlin

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von frankd » Mo 19. Mär 2012, 10:40

Ich versuche immer das Essen, aber auch das Trinken so lange wie möglich aufzuschieben. Sonst wird man doch eher träge und müde.
Essen, ich persönlich mag die abgepackten Sandwiches, am liebsten mit Thunfisch, da braucht man sich keine Sorgen um Fettflecke und Haltbarkeit machen.
Trinken, eher Säfte, kann man auch unterwegs verdünnen.
Und dann gibt es natürlich noch die Möglichkeiten unterwegs die Spezialitäten zu kosten, gerade Gartenlokale haben meist recht leckeren selbstgemachten Kuchen oder Grillen selber. Richtig Mittagessen nur abends und nur zu Hause, obwohl es manchmal schon recht verlockende Angebote gibt.

Guten Appetit
Frank

TomK
Beiträge: 365
Registriert: Di 11. Jan 2011, 19:46
Geschlecht: m
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Gesundheit Ernährung

Beitrag von TomK » Di 20. Mär 2012, 13:10

frankd hat geschrieben:Ich versuche immer das Essen, aber auch das Trinken so lange wie möglich aufzuschieben. Sonst wird man doch eher träge und müde.
Das halte ich für keine gute Idee. Gerade Trinken (natürlich keinen Alkohol) sollte man ausreichend. Das kann sonst gefährlich werden.

Beim Essen bevorzuge ich leichte Kost - viel Obst/Gemüse und Nüsse. Davon wird man dann auch nicht müde.
Schokoriegel dienen als Notfallhilfe.

Antworten

Social Media