Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Strida EVO - Inspektionsintervalle

Zeigt her, die Falträder! (Bilder)
Antworten
eschweiler13
Beiträge: 29
Registriert: Di 29. Apr 2014, 18:26
Faltrad 1: Bernds
Faltrad 2: MCS
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Gulpen-Wittem
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Strida EVO - Inspektionsintervalle

Beitrag von eschweiler13 » So 26. Okt 2014, 15:23

Guten Tag !

Seit gut einer Woche bin ich Eigentümer eines Strida EVO mit 3-Gang-Tretlagerschaltung.

Da ich das Rad im Augenblick zur Prüfung gründlich fahre (täglich 30 km von u. zur Arbeit), habe ich bereits mit einigen kleinen Ausflügen ca 180 km gefahren. Ich habe gute Erfahrungen mit Front- Akku-Beleuchtung Ixon Core u. Toplight von B&M hinten gemacht.

Wer kann mir etwas zu den Inspektionsintervallen sagen ?
Mein Händler ist noch neu auf diesem Gebiet und kann mir dazu und zur Technik des Faltrades noch nichts sagen.

Gibt es ein Inspektionsheft zum Strida ? Die Bedienungsanleitung sagt nichts aus zu gefahrenen Kilometerintervallen ,wonach bestimmte Kom-
ponenten zu überprüfen bzw. zu warten sind.

Nach Informationen, die ich im Netz gefunden habe, empfiehlt Marc Sanders, der Erfinder des Strida, monatlich sämtliche Schrauben zu kontrollieren. (keine Angaben zu gefahrenen Kilometern)

Die Industrielager der Laufräder sind nicht gedichtet . Ab wann empfiehlt es sich, diese nachzufetten ?

In welchen Abständen ist das Tretlager neu zu schmieren ?

Wer fährt das Strida schon länger und kann mir Angaben, zum Beispiel zum Spannen des Zahnriemens machen ?

Vielen Dank im voraus für freundliche Ratschläge.
Mit freundlichen Grüssen

Antworten

Social Media