Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Zeigt her, die Falträder! (Bilder)
johnny
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Okt 2018, 10:40
Faltrad 1: Dahon Speed
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1981
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von johnny » Di 5. Mär 2019, 11:29

Danke für den Kataloglink, funktioniert.

Genau diese Litepro Sattelstütze hat eine Gewichtsbegrenzung von 80 kg... Da könnte ich mich nicht mit gutem gewissen drauf setzen. 15,50€ ist aber wirklich absurd und zweifelhaft billig, kaum zu glauben.
Ansonsten verbiegt Dir im schlimmsten Fall die Sattelstütze - gefährlich oder großer Schaden entsteht dadurch nicht.
Naja, je nachdem, wie abrupt und in welcher Situation dir das passiert, kann das schon schmerzhaft werden...

Die Lenksäule ist die Version mit 1 Schraube, hier https://de.aliexpress.com/item/Fahrrad- ... 4c4dUYrU4C.
Am besten vorher mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und genau nachfragen.

Ich überlasse es dem Zufall, ob so eine Gabel in der entsprechenden Farbe den Weg zu mir findet, hat keine Priorität für mich.

johnny
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Okt 2018, 10:40
Faltrad 1: Dahon Speed
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1981
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von johnny » Di 5. Mär 2019, 11:58

Ich weiß, die Katalogspezifikationen sind nicht immer genau das, was dann auch im Laden steht. Das verlinkte 2009 Speed P8 hat aber lt. Katalog schon die Alugabel, Schaltwerk ist ein anderes, Träger aus Alu, bei mir aus Stahl. Vielleicht ist meins doch noch 1 oder 2 Jahre älter...

Motte
Beiträge: 5343
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von Motte » Di 5. Mär 2019, 14:42

Ich hatte mal ein Speed TR.
Und dabei gelernt, dass ein Katalog für 2019 bedeutet, dass die dort gelisteten Speed Räder frühestens im Herbst 19 im Laden sind - meist erst im Frühjahr darauf. Dann rüstet so mancher Fachhändler für seine Schnäppchen noch ab und demontiert "teure" Teile.
Das Tr hatte immer eine Stahlgabel aber schon 2011 gab es auch günstigere Speed mit der normalen Alu Gabel.

Mit anderen Worten - aus dem Katalog kann man wenig für sich entnehmen. Ich glaube auch nicht, dass sich daran viel geändert hat.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8326
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von Pibach » Di 5. Mär 2019, 15:48

johnny hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 11:58
Das verlinkte 2009 Speed P8 hat aber lt. Katalog schon die Alugabel, Schaltwerk ist ein anderes, Träger aus Alu, bei mir aus Stahl. Vielleicht ist meins doch noch 1 oder 2 Jahre älter...
Ah, gut dass Du darauf hinweist.
P8, also "Performance" Ausstattung war dann offenbar mit Alugabel.
Ansonsten hat das Speed in der D Austattung immer Stahlgabel.
Das TR für die Tourenbeladung offenbar wieder Stahlgabel.
War mir bisher auch nicht so klar.
Zwischen den Jahrgängen gibt es eher keine Unterschiede. Oder hast Du auch ein Speed P8, johnny?

Pibach
Moderator
Beiträge: 8326
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von Pibach » Di 5. Mär 2019, 16:06

johnny hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 11:29
Genau diese Litepro Sattelstütze hat eine Gewichtsbegrenzung von 80 kg... Da könnte ich mich nicht mit gutem gewissen drauf setzen. 15,50€ ist aber wirklich absurd und zweifelhaft billig, kaum zu glauben.
Also ich kenn die nicht persönlich und kann daher wenig sagen. Aber Raxel vom Nachbarforum empfiehlt sie, hier, und er ist da quasi die Instanz in Sachen günstigem Leichtbau. Auch seit Jahren bei WeightWeenies mit top Aufbauten.

Zauberfaltrad
Beiträge: 117
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:07
Faltrad 1: Tern Link N8blackred
Faltrad 2: MTBs & Crosser
Faltrad 3: Stevens Strada 1000
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1983
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Gehrden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von Zauberfaltrad » Di 5. Mär 2019, 18:16

Ein sehr schickes Faltrad. Gefällt mir!
Und die Farbe sowieso!

johnny
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Okt 2018, 10:40
Faltrad 1: Dahon Speed
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1981
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von johnny » Mi 6. Mär 2019, 12:25

Zauberfaltrad hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 18:16
Ein sehr schickes Faltrad. Gefällt mir!
Und die Farbe sowieso!
Danke. Macht auch Spaß es zu fahren.

puch_martin
Beiträge: 79
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 10:09
Faltrad 1: Puch, Pic-Nic
Faltrad 2: Dahon Vitesse
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Maria Enzersdorf, Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von puch_martin » Mi 6. Mär 2019, 15:20

Also ich verwende die Litepro Sattelstütze auch schon ~1,5 Jahre ohne Probleme. Habe aber (noch) unter 80kg.

Die Sattelbefestigung ist etwas spartanisch aber ansonsten schön gearbeitet. Die Oberfläche ist geriffelt - dadurch hält sie besser. Und das Beste: eine Beschriftung zum wiederfinden der Sattelhöhe.
Unbedingt mit der Plastikhülse bestellen - dann bleibt sie auch schön.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor puch_martin für den Beitrag:
Pibach (Mi 6. Mär 2019, 23:37)
Bewertung: 50%

johnny
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Okt 2018, 10:40
Faltrad 1: Dahon Speed
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1981
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mein Dahon Speed CrMo-Falter ........... abgespeckt :)

Beitrag von johnny » Sa 16. Mär 2019, 23:49

Oh oh, ich bin über eine chinesische Plastikstütze gestolpert, die angeblich bis 120 kg freigegeben ist...
Wenn ich die bestelle, könnte das allerdings Bestrebungen nach sich ziehen, die 10 kilo Grenze knacken zu wollen.

Engel links - Teufel rechts...

Antworten

Social Media