Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Kringlas "Bernds Greenpeace" von ca. 2000

Zeigt her, die Falträder! (Bilder)
Antworten
Kringla
Beiträge: 15
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:59
Faltrad 1: Bernds
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1954
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Eutin

Kringlas "Bernds Greenpeace" von ca. 2000

Beitrag von Kringla » So 19. Feb 2017, 13:43

Liebe Mitforisten,
mit untenstehendem Link kommt Ihr an die Bilder von meinem "Greenpeace Bernds". Ich bin absoluter Faltrad-Neuling und lerne gerade den Umgang mit Zahnriemenantrieb. z.B. exaktes Einhalten der Geometrie - was dem Kettenantrieb im Übrigen auch gut tut. Thomas Bernds hat mich gut dabei unterstützt.

https://www.dropbox.com/sh/3tx51u0y1w56 ... DMSQa?dl=0

Grüße an alle sendet Kringla

alterfalter2
Beiträge: 1261
Registriert: Do 29. Mär 2012, 23:09
Faltrad 1: Brompton M RD10
Faltrad 2: BikeFriday PocketLla
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1952
Wohnort: Hamburg

Re: Kringlas "Bernds Greenpeace" von ca. 2000

Beitrag von alterfalter2 » So 19. Feb 2017, 14:56

@ Kringla

..gratuliere, schickes Rad! Ich würde mir an Deiner Stelle einen Brompton Halteblock besorgen, den kannst Du am Steuerrohr an den (an sich für das KlickFix System vorgesehenen) Sacklöchern mit Gewinde anbringen - Fa. Bernds verkauft die angepassten Halteblöcke. Wenn Du Dir direkt einen als Ersatzteil von Brompton besorgst, ist das deutlich günstiger. Du kannst die Bohrlöcher im Block selbst mit Bohrmaschine oder Dremel modifizieren, brauchst nur die passenden Schrauben und ein paar U-Scheiben oder veränderst die mitgelieferte Aluplatte. Das Brompton Gepäcksystem ist genial und erweitert den Einsatzbereich Deines Bernds erheblich.
Ich habe das am Bernds Faltrad und am Bernds Tandem so eingerichtet, hat sich gelohnt.

Gruß TIL

Kringla
Beiträge: 15
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:59
Faltrad 1: Bernds
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1954
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Eutin

Re: Kringlas "Bernds Greenpeace" von ca. 2000

Beitrag von Kringla » Mo 20. Feb 2017, 21:11

Danke TIL für Deine schnelle Antwort. Als Newcomer bin ich für jeden Hinweis dankbar.

RadFalter48
Beiträge: 3
Registriert: Do 8. Dez 2016, 16:24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1995
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Kringlas "Bernds Greenpeace" von ca. 2000

Beitrag von RadFalter48 » Fr 10. Mär 2017, 17:32

Cooles Fahrrad :)
Mit Riehmenantrieb. Sehr interessant!
Merkt man da einen Unterschied zur Kette während des Fahrens?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste