Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Java Air Aufbau

Zeigt her, die Falträder! (Bilder)
Splithub
Beiträge: 289
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Carbongabeln

Beitrag von Splithub » Mo 23. Nov 2015, 14:39

Fragen könnte man hier:
http://www.javabikes.nl/

friesenracer
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 14:23
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1957
Status: Suchender
Wohnort: Bremen

Re: Carbongabeln

Beitrag von friesenracer » Mo 23. Nov 2015, 14:58

Ja danke dachte es gibt einen Deutschen Importeur.
Mfg Hans

Splithub
Beiträge: 289
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Java Air Aufbau

Beitrag von Splithub » So 29. Nov 2015, 12:41

Java im Urlaubsmodus. Durch die Raeder kann alles durchgefaedelt werden, deshalb reicht ein normalgrosser Koffer mit 70x50x25. Gabel muss dafuer raus, das ist sauber und schnell erledigt. Im Bild fehlen Kassette, Pedale, Spannachsen und Polsterung. Bei diesem Bike habe ich zum ersten Mal die Kette nicht nach Gefuehl, sondern nach Sheldon Brown abgelaengt. Deswegen und der moderaten Entfaltungsbandbreite (11-30) bleibt die Kette nach Ausbau des Hinterrades gespannt und dieses laesst sich mit einer Hand wieder einsetzen. Das ist mir neu und ein grosser Komfortgewinn.
Dateianhänge
14494978946630.jpg
P1060030.JPG
P1060029.JPG

Pibach
Moderator
Beiträge: 8115
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Java Air Aufbau

Beitrag von Pibach » Mo 22. Feb 2016, 16:13

Ich hab die Diskussion zum Lios (Java Air ähnlich) in den Thread dazu verschoben.

Splithub
Beiträge: 289
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Java Air Aufbau

Beitrag von Splithub » So 3. Apr 2016, 12:26

Neuer Laufradsatz, ist kein Leichtbau bis auf die Alunippel und die relativ leichten Naben. Trotzdem sind die Raeder mit Bereifung 600g leichter als die anderen. Freue mich auf die erste groessere Runde, muss aber warten bis die Felgenbaender eintreffen. Das Bike hat sich klammheimlich zu meinem Alltagsrad entwickelt, allerdings fahre ich momentan nur zur Fitness. Seit dem Anbau der Jetstream Lenksaeule ist die Sitzposition optimal fuer mich zum Tempo machen. Fuer laengere Touren halte ich einen anderen Sattel und eine Vorbauerhoehung bereit. Trotz meiner grossen Fuesse haben sich die Wellgo M111 Pedale als Glueckstreffer herausgestellt. Die Bremsen sind mittlerweile (endlich) perfekt eingestellt, laufen geraeuschlos und packen brachial wenn es sein muss. Leider rutscht die Sattelstuetze trotz Passungsoptimierungen (ultraharter Schrumpfschlauch um die Stuetze - zu glatt um genug Haftreibung aufzubauen?) immer noch ein wenig - ca. 5mm pro Fahrt. Kennt jemand diese kleinen Stoppklemmen die man oberhalb der Hauptklemme dranmacht? Ansonsten habe ich Carbon Montagepaste im Hinterkopf, zoegere aber noch.
Dateianhänge
14596783283300.jpg

Steini
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 10:19
Faltrad 1: ???
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1985
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Karlsruhe

Re: Java Air Aufbau

Beitrag von Steini » Di 2. Aug 2016, 21:04

Also mir gefällt das Rad.
Will haben...

Splithub
Beiträge: 289
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Java Air Aufbau

Beitrag von Splithub » Mi 3. Aug 2016, 17:56

Verkaufen geht nicht - meine Frau liebt es. Mich begeistert es ebenfalls nach wie vor. Der Rahmen ist nicht schwer zu besorgen. Ich pendele bei schönem Wetter 3,5km zur Arbeit und bei Gelegenheit eine größere Runde.
Falls jemand die 451er Felgen (28 Loch), Reifen, Schläuche und Felgenbänder haben möchte, die hätte ich abzugeben, mein leichterer Radsatz ist aus Komfortgründen jetzt auch ein 406er.

Splithub
Beiträge: 289
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Java Air Aufbau

Beitrag von Splithub » Fr 30. Sep 2016, 21:11

Das Bike hat seinen Endzustand gefunden.

Ein paar Komponenten:

Schaltung SRAM X7 kurz, X5 Trigger, Shimano HG200-9 11-36
Kurbel FSA Gossamer MegaExo
Kettenblatt LitePro 56T
Kette SRAM PC951
Bremsen Avid BB7, LitePro Ultimate, KCNC Razor
Reifen Maxxis Torch 28-451, Schwalbe SV7B
Felgen Alienation Anklebiter 13-451
Naben Novatec 711/712SB
Lenksäule Dahon Jetstream
Lenker TAT Carbon
Sattel Fizik Tundra 2
Sattelstütze vom FSIR Spin 2.0
Pedale Wellgo M111


Ich nutze es hauptsächlich für ausgedehnte Freizeittouren auf gut ausgebauten Wegen. Für alles Andere nutze ich das FSIR Spin 5.1 . Das Bike ist für mich über jeden Zweifel erhaben was die Haltbarkeit angeht, kritische Stellen wie Faltgelenk oder und Gabel sind sehr großzügig dimensioniert, weshalb es z.B. gegenüber dem Alu- FSIR keinen Gewichtsvorteil bietet. Ursprünglich sollte das Bike leicht sein, jedoch waren einige der Leichtbaukomponenten nicht von Dauer und wurden gegen robustere getauscht. Trotzdem wiegt es nur 8,6kg. Das Bike ist mein teuerster Falter, aber dabei immer noch viel viel preiswerter als der etablierte Durchschnitt..
Dateianhänge
15192729290501.jpg
15192727995880.jpg

Antworten

Social Media