Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Leichtbau Reihenfolge Teiletausch

die leichtesten Teile und Falter
Antworten
Schwibsi
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 14:24
Faltrad 1: Cadenza Alfine BBS02
Faltrad 2: Jetstream BBS02
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: in Deutschland ganz rechts unten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Leichtbau Reihenfolge Teiletausch

Beitrag von Schwibsi » Di 19. Apr 2016, 23:34

Hallo,

in der Zeit, in der jetzt das Forum nicht erreichbar war, hat sich mir die Frage gestellt, in welcher Reihenfolge man zum Leichtbau Teile tauschen sollte, also was bringt die größte Gewichtsersparnis/Euro?

Mir ist klar, dass bei den Laufrädern nochmal dazu kommt, dass die Beschleunigung besser wird, für das Tragen und ins Auto heben ist das aber nicht so wichtig, wir können's aber gerne berücksichtigen.

Im Speziellen denke ich jetzt an mein Cadenza Alfine und mein Jetstream P8.
Das Cadenza soll eigentlich noch eine Alfine 11, statt der 8er bekommen, wodurch es nicht unbedingt leichter wird, aber der Exzenter ist für Nabenschaltung gerade zu prädestiniert und an Falträdern mag ich die Alfine sehr gern.

hat da jemand von Euch eine Reihenfolge im Kopf?
Weglassen von Komponenten ist natürlich klar.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8183
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Leichtbau Reihenfolge Teiletausch

Beitrag von Pibach » Di 19. Apr 2016, 23:58

Hatten wir hier schon oft. 1. Sattelstütze (Jetstream hat schon die leichte Kore), 2. Lenkstütze (FNHON) allerdings hat das Jetstream schon die leichte also lassen, Pedalen. Danach lange nichts. Wird also schwierig.
Innenlager+Tretkurbel (bringt viel, aber teuer), Laufräder.
Kette, Kassette, Sattel, Bremsen, usw. ist nur noch Kleinkram, bringt in Summe aber auch was.
Allerdings lohnt das alles nicht. Also wenn man sowas vor hat am besten nur den Rahmen kaufen (WM Trading).

Antworten

Social Media