Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Carbongabeln

die leichtesten Teile und Falter
Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » Mi 17. Apr 2013, 17:19

Harry hat geschrieben:ist ein original dahon ersatzteil. die standard alugabel. in der farbe ist sie am mu xl verbaut. umbau erfolgt morgen
Ahso, sah nach Carbonstruktur aus auf dem Photo. Und wieso wiegt die dann so viel weniger als auf dem anderen Parts-on-Scale Bild? Neueres Modell? Jedenfalls angenehm leicht das Teil.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » Di 14. Mai 2013, 19:22

Speedone Carbongabel für 451mm Laufrad:
Bild

Aus: https://www.facebook.com/minivelofoldingbike

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » Fr 24. Mai 2013, 11:15

Beiou, Carbonspezialist, die diverse Minibikes bauen, haben einige Carbongabeln im Programm. Z.B. diese 14":
Bild

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » Mo 2. Feb 2015, 14:19

AirLite, Cabongabel von Anemos, 451mm ETTRO, Rennradbremse, 398g (incl. 40cm Schaft):
http://item.taobao.com/item.htm?spm=a23 ... 0586201393

Trigon RC46S, 451mm ETTRO, Rennradbremse, 446g und
Trigon RC55S (wie RC46S aber höhere Einbauhöhe). 388g. Jeweils mit 420mm Gabelrohr:
http://item.taobao.com/item.htm?spm=a23 ... 0586201393

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » Do 27. Aug 2015, 11:37

Aliexpress hat diese Trigon/Iris Cabongabel speziell für Dahon, also für 406 mit V-Brakes und Innenabstüzung, in 74mm Achsbreite.
Ich schätze aber die Innenabstützung baut etwas hoch mit dem Deckel.

Wiegt laut dieser Seite 349g.

in dem Dahon Mu Ex 2014 wurde ja eine Carbongabel von Controltech verbaut. ThorUSA hat hier eine ähnliche.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » Fr 28. Aug 2015, 16:41

Die Trigon kriegt man auch einfach über ebay (aus Taiwan). Kostet $210 plus $30 shipping plus - wenn man Pech hat - 19% Einfuhrumsatzsteuer.

Die RC46S hat wohl die Dahon typischen 30cm Einbauhöhe. Die RC55 baut 3cm höher, ist dafür leichter, wurde hier mit 360g (incl Schaft) gewogen.
http://www.ebay.com/itm/TRIGON-RC46S-ca ... 461c86a07f
http://www.ebay.com/itm/TRIGON-RC55-car ... 43e03cd305

Die Java BMX Gabel finde ich auch schön, die kommt mit Disk Bremsadapter.
http://www.ebay.com/itm/1pc-JAVA-406-20 ... 41968cbbb7

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » So 30. Aug 2015, 10:48

Sieht gefaltet leider etwas unelegant aus:

Bild

Quelle

Splithub
Beiträge: 297
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Carbongabeln

Beitrag von Splithub » So 30. Aug 2015, 13:58

Ja, das war zu vermuten, dass der voluminoese Rahmen sich nicht so geschmeidig zusammenlegt. Ich moechte mittlerweile nur noch den Rahmen, in schwarz oder wenigstens nicht weiss-rot hochglanz, leg mich auf die Lauer.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8166
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Carbongabeln

Beitrag von Pibach » So 30. Aug 2015, 14:25

Kann mir noch nicht so recht vorstellen, dass der Java Faltrahmen bei der Konstruktion und dem geringen Materialeinsatz stabil sein kann. Wie wirkt der denn real? Test: auf eine Kurbel draufstellen und Rahmen ankippen, so das man über dem Schwerpunkt steht, dann etwas drauf Rumhüpfen. Verwindet sich der Hinterbau bzw. der Bereich der Kurbel oder gar das Hauptscharnier?

Der Rahmen hat auch keine V-Brake Anlöter. D.h. dann Disk Brake. Da geht dann aber auch keine 74mm Gabel.

Ich finde ja bei meinem Mu Ex die Option ganz spannend, die Gabel in den Hinterbau zu falten. Da ist irgendwie ca 1-2cm mehr Platz als am Mu XL Rahmen, siehe hier. Das macht auf einen Schlag das ganze Paket viel schmaler. Noch paar mm mehr und das ganze würde auch gehen, ohne das man (kurz) das Vorderrad ausspannen muss.

Das geht am Java aber nicht, oder?

Jedenfalls kriegt man vielleicht eine Gabel, so dass das passt, also paar mm mehr Vorbiegung...

Splithub
Beiträge: 297
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Carbongabeln

Beitrag von Splithub » So 30. Aug 2015, 14:43

..ich werde es ausprobieren. Bremsen wollte ich seitenzuegig, wie auf dem ersten Bild das ich gepostet habe. Hoffentlich wird das auch keine Alltagsschindmaehre. Deshalb ist auch das Faltmass nicht entscheidend, Hauptsache OePNV kompatibel.

Antworten

Social Media