Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Birdy SUB6.5

die leichtesten Teile und Falter
superfalter
Administrator
Beiträge: 2655
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von superfalter » Di 5. Apr 2016, 09:51

Gab es Framekits jemals ?

joggl
Beiträge: 82
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:50
Faltrad 1: Reach R20
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: Händler
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von joggl » Di 5. Apr 2016, 10:28

Meines Wissens an Händler, ja. Aber auch das wurde gestrichen.

Ciao

joggl
Beiträge: 82
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:50
Faltrad 1: Reach R20
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: Händler
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von joggl » Fr 8. Apr 2016, 07:09

Noch ein paar Bilder. Ich hoffe ich langweile nicht.

Ciao
Dateianhänge
VR Gewicht.jpg
Vorderrad.jpg
Steuerkopf.jpg
Seitenansicht 2.jpg
HR.jpg
HR Gewicht.jpg
Seitenansicht.jpg

Osolavador
Beiträge: 21
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 11:36
Faltrad 1: Birdy
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Haltern am See
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von Osolavador » Mo 11. Apr 2016, 20:24

Wunderschön!

So ein Projekt gibt es selten leider :-)

joggl
Beiträge: 82
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:50
Faltrad 1: Reach R20
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: Händler
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von joggl » Di 12. Apr 2016, 08:57

Danke schön. Die restlichen Teile VR-Schwinge und HR-Schwinge sind endlich beim Eloxierer. Sollten Am Freitag wieder bei mir sein. Die Knees (Titanbolzen für die VR-Schwinge) wurden bei Bikegang bestellt. Die silberenen aus Stahl haben mir ganr nicht gefallen. Zudem diese gleitkugelgelagert, was das Ansprechverhalten der Gabel deutlich positiv beeinflussen dürfte. Die VR- und HR-Federelemente von Colour+ waren mir dann doch zu teuer und ich werde es bei der Serie belassen.

Heute lege ich mal eine Bastelstunde für die Nokons bzw. Jagwire ein.

Osolavador
Beiträge: 21
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 11:36
Faltrad 1: Birdy
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1982
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Haltern am See
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von Osolavador » Di 12. Apr 2016, 09:34

Da würde ich um Fotos bitten - ich habe die Titanbolzen nicht bestellt, da mir die 40g nicht wichtig waren.
Beim Originalbauteil handelt es sich ja vorn um zwei Stahlbolzen, die mittels Gewinde verbunden werden.

Bei der Hinterradschwinge war bei meinem Birdy ab Händler lediglich ein Stahlbolzen eingebaut und (mit zwei Plastikscheiben zusammen) festgeklemmt - laut Anleitung soll dieser aber in zwei Hülsen gelagert sein.
Das habe ich nicht verstanden...

Steve
Beiträge: 76
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:04
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von Steve » Di 12. Apr 2016, 10:02

Sorry für ot.
Joggi, ich hatte hier gefragt wegen Foss Schläuchen, und Dir auch pn dazu geschickt.
Wie ist der Stand der Dinge?

joggl
Beiträge: 82
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:50
Faltrad 1: Reach R20
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: Händler
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von joggl » Di 12. Apr 2016, 10:09

Mache ich sobald diese in meinen Händen sind. Die Hinterradschwinge wird durch eine Stahlwelle im Rahmen fixiert. Im Rahmen wiederrum sind Nadellager-Buchsen verbaut.

Bei SUB6.5 muss man schon ein bisserl zuabern. Aber 6.5 werde ich nicht schaffen. Das würde jedlichen Preisrahmen sprengen. Von AX-Lightness oder Schmolke könnte man auf Sonderwunsch eine 570mm/34.9mm Sattelstütze, die 150gr. leichter wäre, fertigen lassen. Aber zeitlich würde das nicht mehr hinhauen. Nach der Messe wird das Birdy verkauft.

Ciao

joggl
Beiträge: 82
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:50
Faltrad 1: Reach R20
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: Händler
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Birdy SUB6.5

Beitrag von joggl » Mo 6. Nov 2017, 22:25

Hi Leute,

haben sich schon viele Leute gefragt was daraus geworden ist. Tja irgendwie habe ich einen Bock geschossen. Ich konnte nur 7,6kg inkl. Pedale rauskitzeln. Ging dann doch lieber auf Parts die man leichter rankommt. Das Teil ist so verflucht schnell.
Dateianhänge
IMG_20171101_133155_207_1.jpg
IMG_20171101_133121_555_1.jpg
IMG_20171101_133137_105_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132954_897_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132941_961_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132934_623_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132920_780_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132913_009_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132907_698_1 - Kopie.jpg
IMG_20171101_132900_660_1 - Kopie.jpg

Antworten

Social Media