Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Kaufberatung

Faltrad-Entscheidungshilfe für Unentschlossene.
Pibach
Moderator
Beiträge: 7922
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Kickscooter Razor A5
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Kaufberatung

Beitrag von Pibach » So 5. Mär 2017, 14:03

Ch.Bacca hat geschrieben:
Mi 1. Mär 2017, 11:36
Ein 2015er D7i bekommt man auch mit Licht für 599,-
https://www.fahrrad-xxl.de/tern-link-d7i-x0019506
Das ist (war) doch ein sehr gutes Angebot.
Wohl verpasst?

berlinonaut
Beiträge: 1644
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Kaufberatung

Beitrag von berlinonaut » So 5. Mär 2017, 14:42

An Stelle des OP würde ich mir auch Gedanken machen, wo im T5 ich das Fahrrad zum Transport parken möchte bzw. überhaupt kann, ohne dass es die Wohnqualität behindert. Wenn es draussen am Fahrradträger hängt braucht man ja kein Faltrad und leidet ausserdem unter Klaugefahr beim Parken des Autos. Da so ein T5 ja kein Sattelschlepper ist ist der Platz innen begrenzt. Abhängig vom Ausbau und sonstigen Gepäckbedarf können da wenige cm im Faltmass den Unterschied zwischen "stört überhaupt nicht" und "nervt kollosal" ausmachen. Mein Brommi hatte seinerzeit im T4 Multivan z.B. seinen Stammplatz gefaltet hinter dem Beifahrersitz, mit einem Gummistraps an dessen Konsole gesichert. Das lief unter "stört überhaupt nicht" (auch nicht bei ausgefahrenem Bett) und war noch dazu via Schiebetür im Sofortzugriff. Aufgrund der Trittstufe der Schiebtür und der Breite des Beifahrersitzes hätte ein vom Faltmass her grösseres Rad da aber wohl nicht so gut hingepasst, das war Arsch auf Eimer. Je nachdem wie Dein Ausbau ist kann das bei Dir ganz anders aussehen - ohne Probieren dürfte es schwierig werden, das vorherzusagen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast