Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

kommentarloses Sperren von Usern?

Fragen, Ideen und Kritik zum Forum.
Pibach
Moderator
Beiträge: 8130
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: kommentarloses Sperren von Usern?

Beitrag von Pibach » Di 11. Aug 2015, 13:35

derMac hat geschrieben: Zwischen ... ist ja noch sehr viel Platz.
Jupp.
Da kann sich gerne jemand engagieren, spricht glaub ich nichts dagegen.

berlinonaut
Beiträge: 1758
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: kommentarloses Sperren von Usern?

Beitrag von berlinonaut » Di 11. Aug 2015, 13:53

Pibach hat geschrieben: Aber es zieht wohl eher Streitlustige an und die Besonneneren ziehen sich tendenziell zurück.
Das ist ein Problemaspekt - manche haben nichts gegen gelegentliche saftige Wortgeklüngel (in unterschiedlichem Ausmass), einigen (vielen) Besonneren machen jedoch regelmässige Keileren keine Freude, auch wenn sie nicht selbst beteiligt sind. Die ziehen sich dann möglicherweise ganz zurück und die Dominanz der Schreihälse wird noch stärker. Wer wahrgenommen werden will muss dann seinerseits schreien beim Schreiben. :? Also ein Effekt der sich ungünstigstenfalls sogar noch selbst verstärken könnte.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8130
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: kommentarloses Sperren von Usern?

Beitrag von Pibach » Di 11. Aug 2015, 14:25

Also den Effekt haben wir imho schon. Leider äußern sich die "Besonneneren" dazu kaum, was leider auch mit zu der Eskalation beiträgt, weil das Gegengewicht fehlt.

Antworten

Social Media