Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Wenn der Fahrradkauf politisch wird

allgemein zum Thema Fahrräder
Antworten
berlinonaut
Beiträge: 1732
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Wenn der Fahrradkauf politisch wird

Beitrag von berlinonaut » Sa 19. Nov 2016, 01:12

Lesenswert: http://blogs.faz.net/stuetzen/2016/11/1 ... -usa-7115/

Für ein differenzierteres Bild lohnt es sich die zahlreichen Kommentare zu lesen (falls hinreichend Zeit vorhanden ;) ), da stecken einige interessante Aspekte, weiterführende Links und auch fundierte Gegenargumente zum konkreten Beispiel drin. Aber auch ohne Kommentare ist der Artikel IMHO lesenswert.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8045
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Wenn der Fahrradkauf politisch wird

Beitrag von Pibach » Sa 19. Nov 2016, 09:18

Interessanter Artikel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast