Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

allgemein zum Thema Fahrräder
derMac
Beiträge: 2072
Registriert: Di 17. Jul 2012, 16:01
Faltrad 1: Dahon Dash P18
Faltrad 2: Giant Halfway
Faltrad 3: Bike Friday Family T
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Grünes Herz Deutschlands 650 hm
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von derMac » Mi 7. Aug 2013, 19:46

Pibach hat geschrieben:aber so wie sich die sonstigen Verursacherzahlen summieren ging es hier nur um Unfälle Fahrrad mit anderen Verkehrsteilnehmern, Alleinunfälle waren da also nicht dabei.
Das hatte ich ganz übersehen. Wenn zwei Fahrradfahrer zusammenstoßen ist das kein Alleinunfall und trotzdem sind nur Radfahrer beteiligt.

Mac

Pibach
Moderator
Beiträge: 8130
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Pibach » Mi 7. Aug 2013, 21:01

derMac hat geschrieben:
Pibach hat geschrieben:dann darf der Autofahrer den Radfahrer übersehen.
Ich kann mich nicht erinnern, dass hier irgendwer auch nur ansatzweise so argumentiert hätte.

Mac
Genau.
Ging um die Statistik ;)

Pibach
Moderator
Beiträge: 8130
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Pibach » Mi 7. Aug 2013, 21:05

derMac hat geschrieben:
Pibach hat geschrieben:aber so wie sich die sonstigen Verursacherzahlen summieren ging es hier nur um Unfälle Fahrrad mit anderen Verkehrsteilnehmern, Alleinunfälle waren da also nicht dabei.
Das hatte ich ganz übersehen. Wenn zwei Fahrradfahrer zusammenstoßen ist das kein Alleinunfall und trotzdem sind nur Radfahrer beteiligt.

Mac
Ja, da hast du recht, da sind die Zahlen irgendwie unklar.
Werden aber wohl nicht viele Radfahrer gegenseitig kollidieren, oder?

Pibach
Moderator
Beiträge: 8130
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Pibach » Mi 7. Aug 2013, 21:09

Karsten hat geschrieben: Im Gegensatz zur Wahrnehmung im öffentlichen Diskurs (z.b. Kampfradlerdebatte)registriert die Polizei in der Millionenmetropole Berlin nur ca jeden zweiten Tag einmal, daß durch das hundert(?)fache Ignorieren von roten Ampeln durch Radler -angeblich- einer der ca 350 täglichen Verkehrsunfälle verursacht wurde.
Ja, guter Punkt.
Man muss die Unfälle auch mal im Verhältnis zu den Fahrkilometern rechnen , dann sieht man auch welche Teilnehmer über- bzw. unter-proportional vertreten ist.

TomK
Beiträge: 365
Registriert: Di 11. Jan 2011, 19:46
Geschlecht: m
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von TomK » Mi 7. Aug 2013, 23:24

Die Fahrkilometer sind auch nicht die ideale Einheit. Wege oder Zeit sind sinnvoller. Das Verkehrsmittel beeinflußt relativ stark die Kilometer, viel weniger die Zeit bzw die Anzahl der Wege.

Es ist ja eher egal wie weit und wie ich einen Weg zurücklege um mein Kühlschrank zu füllen. Wie viel Zeit ich dafür aubringen und wie oft ich das machen muss ist relevanter. :-)

Randnotiz: Mit dem Aufkommen des PKW hat sich die Fahrzeit übrigens statistisch gesehen erhöht. Man ist den Gefahren also länger ausgesetzt.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8130
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Pibach » Do 8. Aug 2013, 01:03

Statistisch wird glaub ich nur die Zahl der Fahrten erfasst, in Berlin entfallen ca 10% der Fahrten aufs Fahrrad.
Wenn damit ca 1% der Unfälle verursacht werden (Zahl von Karsten), dann wäre das ja vergleichsweise niedrig.

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Muc-Falter » Do 8. Aug 2013, 07:24

Pibach hat geschrieben:....Werden aber wohl nicht viele Radfahrer gegenseitig kollidieren, oder?
Das kommt sogar relativ häufig vor....

Hier habe ich übrigends einen sehr guten Artikel über Unfallstatistik: Dichtung und Wahrheit gefunden:

http://www.uni-due.de/imperia/md/conten ... tistik.pdf

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Muc-Falter » Do 8. Aug 2013, 07:46

Hier noch etwas sehr interessantes:

Fakten zu Radverkehrsunfällen in Deutschland:

2012 gab es 74.961 Unfälle mit Radfahrern und Personenschaden. Dabei wurden 417 Menschen getötet, 14.496 schwer verletzt und 64.835 leicht verletzt.
Jeder fünfte Schwerverletzte ist ein Radfahrer.
Jeder vierte getötete und jeder dritte schwerverletzte Radfahrer verunglückte alleine.
Kein Rückgang der Fahrradunfälle von 2000 bis 2012.
54 Prozent der getöteten Radfahrer waren über 65 Jahre alt.
Häufigste Fehler der Radfahrer: falsche Fahrbahn oder falsche Straßenseite, Alkohol und Einfahren in den fließenden Verkehr.
Häufigste Fehler der Autofahrer: Fehler beim Abbiegen, Nichtbeachten der Vorfahrt und Einfahren in den fließenden Verkehr.

Quelle: http://www.nationaler-radverkehrsplan.d ... hp?id=4111

derMac
Beiträge: 2072
Registriert: Di 17. Jul 2012, 16:01
Faltrad 1: Dahon Dash P18
Faltrad 2: Giant Halfway
Faltrad 3: Bike Friday Family T
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Grünes Herz Deutschlands 650 hm
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von derMac » Do 8. Aug 2013, 13:11

@Muc-Falter
Danke für die Zahlen. Wobei da wiederum spannend wäre zu erwähnen, dass nur jeder 9. getötete Verkehrsteilnehmer ein Radfahrer war. Dass die Radunfälle nicht zurückgegangen sind finde ich übrigens nicht verwunderlich, da in diesem Zeitraum trotzt steigender Radfahrerzahlen kaum in Radinfrastruktur investiert wurde (verglichen mit den Investitionen in den sonstigen Verkehr).

Mac

Motte
Beiträge: 5118
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ramsauer kippt angeblich Dynamopflicht

Beitrag von Motte » Do 8. Aug 2013, 13:34

Das könnte auch andere Ursachen haben. In Erinnerung hab ich Aussagen, dass Jugendliche nicht mehr so häufig Rad fahren. "Senioren" haben aber durch die Pedelecs vielfach wieder die Lust am Radeln entdeckt. Das Unfallrisiko würde schon alleine dadurch steigen, dass Senioren sich üblicherweise mitten im Straßenverkehr bewegen, Jugendliche gelegentlich auch im Straßenverkehr.

Antworten

Social Media