Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Das Auto ist ein Armutsmodell

allgemein zum Thema Fahrräder
frankd
Beiträge: 346
Registriert: Di 29. Nov 2011, 23:31
Geschlecht: m
Wohnort: Berlin

Re: Das Auto ist ein Armutsmodell

Beitrag von frankd » Mi 22. Feb 2012, 16:12

Ein Auto ist nun mal sicherer ...
pibach: Nach den Unfallstatistiken ist der Fahrradkilometer etwas sicherer als mit Auto, zumindest in Holland.
Ups, sorry Frank, wollte nicht ändern, sondern zitieren, kann man das rückgängig machen?

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Paraglider mit Jet Engine

Beitrag von Pibach » Sa 23. Feb 2013, 14:23

Pibach hat geschrieben:...wieso kommt so ein Jetpack wohl aus Australien?
Die Kombi von Jetpack mit Gleitschirm finde ich ja schon immer interessant:



Dank der Brushless Motoren sind elektrische Mini Jet Tubinen machbar, was nicht so sperrig und einiges effizienter ist als bisherige Para-Motoren mit den größen Rückenrotoren und den langsamen Drehzahlern. Nicht so kraftvoll wie die Kerosiner, aber sowas ist machbar:


Das Ganze jetzt noch mit Fahrrad bzw Pedelec, dann ist man vor Ort noch mobiler, also für den Weg von der Landewiese zum Zielpunkt.

Antworten

Social Media