Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

EUROBIKE ab 2018 nur noch Fachmesse

lokal oder anderswo
Antworten
Jonny
Beiträge: 347
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 11:12
Faltrad 1: Dahon Mu XL Sport
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 2012
Wohnort: Schwetzingen

EUROBIKE ab 2018 nur noch Fachmesse

Beitrag von Jonny » Fr 14. Okt 2016, 15:11

2017 wird es nur noch einen Publikumstag geben, ab 2018 ist die Messe im Juli nur noch für Fachpublikum geöffnet.

CycoRacer
Beiträge: 728
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg

Re: EUROBIKE ab 2018 nur noch Fachmesse

Beitrag von CycoRacer » Sa 15. Okt 2016, 08:25

Na ob das der richtige Weg ist? Der Endkunde scheint also hier nicht mehr so wichtig zu sein.

In der Vergangenheit habe ich mir den Appetit für einige meiner Motorfahrzeuge jedenfalls auf Fachmessen geholt (durch zufälliges Entdecken) und diese dann im Fachhandel vor Ort geholt oder bestellt.

Motte
Beiträge: 4901
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: EUROBIKE ab 2018 nur noch Fachmesse

Beitrag von Motte » Sa 15. Okt 2016, 09:05


superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EUROBIKE ab 2018 nur noch Fachmesse

Beitrag von superfalter » Sa 15. Okt 2016, 10:10

Ich kenne das aus dem IT Bereich schon mit Cebit versus IFA. Die Eurobike ist für deutsche Endkunden auch echt weit weg und echt zu groß geworden. Es gibt ja immer mehr lokalere Messen wie Berliner, Wiener-Fahrradschau und Cycleworld usw. ZEG soll mal ruhig ihren Normalomüll separat machen ;)
Nicht ist stetiger als der Wandel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast