Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Berliner Schrauberstammtisch

lokal oder anderswo
Antworten
questor
Beiträge: 112
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:29
Faltrad 1: Brompton L3
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ????

Berliner Schrauberstammtisch

Beitrag von questor » Do 17. Nov 2016, 10:57

Mal von den Bromptonauten kopiert,
Ich hätte Interesse - wie sieht's hier sonst aus?
Vielleicht hätte ja auch @superfalter Interesse, den Host zu machen?
Jemand auf Facebook oder sonstwo, wo sich noch Berliner Bromptonfahrer verstecken könnten?
Ich merke, dass sich bei mir ganz gerne Projekte aufstauen, also:
- Teie liegen schon ewig rum, die ich immer mal montieren wollte
- Verschiedene Wartungspunkte laufen auf, bis es in einer großen Wartungsarie endet
- Und ich bei manchem auch einfach nicht firm bin und mich Scheue (Stichwort einspeichen z.B.)

Mein Gedanke war - gemeinsam schraubt es sich doch bestimmt am Besten. Bin ich da der Einzige?
Wie wäre es mit einem monatlichen/quartalsweisen/halbjährlichen Brommi-Schrauberstammtisch?

Sprich man trifft sich in größeren Abständen, schraubt an seinen Vorhaben, steht sich dabei mit Rat und Tat zur Seite, schaut sich was ab, oder klönt auch nur ein wenig.

Anbieten würde sich die ADFC Werkstatt in Mitte, zentral, kostenlos, warm? und vermutlich ganz gut ausgestattet.
[adfc-berlin.de]
Mittwoch u. Freitag, 17:00 – 20:00 Uhr auch für Nichtmitglieder kostenlos und geöffnet - ehrenamtliche Helfer sind ggf. auch noch vor Ort


Wie viele Berliner sind wir denn inzwischen? Bestünde Interesse?

Wer trägt den Gedanken noch weiter in andere Foren oder auch zu bekannten Bromptonfahrern?

Grüße

Pibach
Moderator
Beiträge: 8030
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Schrauberstammtisch

Beitrag von Pibach » Do 17. Nov 2016, 14:10

Also ich hätte Interesse. Wir haben das allerdings schon öfter versucht, bisher mit wenig Resonanz.
M.E. müsste man Themen vergeben und dann zu den Themen sich spezifisch treffen.
Z.B. spezifische Themen wie: Elektrifizierung, Schaltung, Gepäcklösungen - dergleichen. Am liebsten nicht typspezifisch, sollte integrativ sein für alle. Dazu müsste immer mindestens einer gewissen Input liefern.

Wir könnten dazu mal sammeln, wer welche Projekte aktuell anstehen hat. Ich hab z.B. aktuell einen Cute Q100 Nabenmotor gekauft. Und plane als Frühjahrsprojekt eine Motorisierung. Für mein Dahon Mu. Suche derzeit eine 100mm Gabel dazu.

Ansonsten will ich als Sommerprojekt eine Kühlbox auf dem Rad anbringen. Und zwar ohne, dass ein Gepäckträger nötig wäre.

Damit es auch für Nichtberliner attraktiv ist, wäre es empfehlenswert, das mit weiteren Events zu kombinieren. In Fage kommen da diverse Fahrradmessen. Sowie Rennen, an denen wir als Faltradler teilnehmen könnten.

Bisher scheitert es vor allem an jemandem, der sich organisatorisch dahinter klemmt.
Ob dann die doch etwas träge Faltrad-Community sich aufraffen würde und da viel bei rum käme, steht trotzdem in den Sternen, aber ich bin demgegenüber positiv aufgeschlossen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast