Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
Marc1005
Beiträge: 18
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 14:31
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1975
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Duisburg

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Marc1005 » Mi 23. Aug 2017, 11:06

Ich glaube, ich komme um einen persönlichen Besuch im Geschäft nicht mehr drum rum.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8064
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Pibach » Mi 23. Aug 2017, 11:42

Live anschauen ist immer gut.
Die älteren Modelle kriegst Du wahrscheinlich günstiger. Jetz zum Saisonende fallen auch die Preise wieder.

Motte
Beiträge: 4945
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Motte » Mi 23. Aug 2017, 12:40

Marc,

guck Dich mal hier um: https://www.faltradxxs.de/
Die haben hier im Raum die beste Auswahl und eine vernünftige Beratung in Bezug auf Falträder. Vor allem aber die Möglichkeit auch mal draußen ein Rad Probe zu fahren.

Die sind 300 Meter vom Bahnhof Marl Sinsen entfernt. Kann man von DUI HBF aus in 40 Min. recht entspannt hinfahren.

Gruß

Udo

superfalter
Administrator
Beiträge: 2609
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von superfalter » Mi 23. Aug 2017, 14:02

WICHTIG: für 451 gibt es deutlich weniger Reifen !!! BigApple oder Marathon fallen da schon raus. Beim Uno ein 451 Felge zu verbauen halte ich für sehr blöd, da es ein Stadtrad ist und kein Rennrad somit vernünftige Reifen verfügbar sein sollten

https://www.schwalbe.com/de/tour-reader ... uiser.html
https://www.schwalbe.com/de/road-reader ... e-one.html
https://www.schwalbe.com/de/road-reader/durano.html

Eigentlich gabts mal den Shredda noch
https://www.schwalbe.com/en/offroad-reader/shredda.html

scheint raus zu sein.

Marc1005
Beiträge: 18
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 14:31
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1975
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Duisburg

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Marc1005 » Mi 23. Aug 2017, 14:41

Motte hat geschrieben:
Mi 23. Aug 2017, 12:40
Marc,

guck Dich mal hier um: https://www.faltradxxs.de/
Die haben hier im Raum die beste Auswahl und eine vernünftige Beratung in Bezug auf Falträder. Vor allem aber die Möglichkeit auch mal draußen ein Rad Probe zu fahren.

Die sind 300 Meter vom Bahnhof Marl Sinsen entfernt. Kann man von DUI HBF aus in 40 Min. recht entspannt hinfahren.

Gruß

Udo

Danke für den Hinweis!
Ich war vor 2-3 Tagen schon mal auf dieser Internetseite, da war das Mu Uno 22" noch aufgeführt, jetzt ist es weg. Ein Geschäft in Geslenkirchen hat den bisher besten Preis vom Uno 2017 online gehabt, da wollte ich mal hin. Leider haben die fast genau die gleichen Öffnungszeiten wie ich. Grrrr!
Die ganze Palette von Dahon hat ja leider eh' niemand rumstehen, das wäre schön zum stöbern!

Ich habe auch nichts gegen Tern Verge Fahrräder, die sehen super chic und schnittig aus. Besonders die graden Gabeln gefallen mir optisch sehr gut! Habe mich aber in den Riemenantrieb verguckt, somit fällt Tern leider weg.

Marc1005
Beiträge: 18
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 14:31
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1975
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Duisburg

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Marc1005 » Mi 23. Aug 2017, 14:46

superfalter hat geschrieben:
Mi 23. Aug 2017, 14:02
WICHTIG: für 451 gibt es deutlich weniger Reifen !!! BigApple oder Marathon fallen da schon raus. Beim Uno ein 451 Felge zu verbauen halte ich für sehr blöd, da es ein Stadtrad ist und kein Rennrad somit vernünftige Reifen verfügbar sein sollten

https://www.schwalbe.com/de/tour-reader ... uiser.html
https://www.schwalbe.com/de/road-reader ... e-one.html
https://www.schwalbe.com/de/road-reader/durano.html

Eigentlich gabts mal den Shredda noch
https://www.schwalbe.com/en/offroad-reader/shredda.html

scheint raus zu sein.
Danke, das ist ein guter Hinweis...
Grade bei (wie man liest) der schlecht dosierbaren Rücktrittbremse könnte ein Reifenkauf öfter mal anstehen.
Oder aber bei meiner recht stürmischen Fahrweise! :D :D :D
(Ex BMXer und MTB-Fahrer)

Motte
Beiträge: 4945
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Motte » Mi 23. Aug 2017, 14:49

Meinhövel?

Die sind auch in Bochum (EKZ Hannibal) - da haben die bis 20 Uhr auf.

Sonst lohnt noch Camping Pieper in Gladbeck http://www.bootdepot.de/1676-Faltradshop/

Marc1005
Beiträge: 18
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 14:31
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1975
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Duisburg

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Marc1005 » Mi 23. Aug 2017, 15:55

Sind das die gleichen Fahrräder?

https://www.fahrrad-xxl.de/dahon-mu-uno-x0026643

https://www.beobike.de/DAHON-MU-UNO-Ore ... e-u--.html

Wenn ja, wieso gibt es dann einen Preisunterschied von 171€?
Habe ich da etwas überlesen?
Puh... langsam wird mir schwindelig vom Suchen!

Marc1005
Beiträge: 18
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 14:31
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1975
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Duisburg

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von Marc1005 » Mi 23. Aug 2017, 16:18

superfalter hat geschrieben:
Mi 23. Aug 2017, 14:02
WICHTIG: für 451 gibt es deutlich weniger Reifen !!! BigApple oder Marathon fallen da schon raus. Beim Uno ein 451 Felge zu verbauen halte ich für sehr blöd, da es ein Stadtrad ist und kein Rennrad somit vernünftige Reifen verfügbar sein sollten

https://www.schwalbe.com/de/tour-reader ... uiser.html
https://www.schwalbe.com/de/road-reader ... e-one.html
https://www.schwalbe.com/de/road-reader/durano.html

Eigentlich gabts mal den Shredda noch
https://www.schwalbe.com/en/offroad-reader/shredda.html

scheint raus zu sein.
Naja, ganz soooo schlimm sieht es da mit der Auswahl doch nicht aus... zur Not tut es im Urlaubsort dann auch ein BMX Flatland Reifen.

Da mache ich mir schon eher Gedanken zum Riemen.
Den gibt es sicher auch nicht an jeder Ecke.

Das ist aber eher zweitrangig. Die Basis muss erst mal stimmen.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2609
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verständnisfrage Mu uno 20" und 22"

Beitrag von superfalter » Mi 23. Aug 2017, 16:37

Was hat der BMX Flatlandreifen für eine Breite ?

Antworten