Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
s-h-intermodal
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Nov 2014, 21:36
Faltrad 1: dahon Dash P18
Faltrad 2: dahon Vitesse D8
Faltrad 3: dahon Speed P8
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von s-h-intermodal » Mo 18. Jun 2018, 19:51

Die Hülse hat eine Länge von 10 cm. Tatsächlich ist es so, dass ich Hülse und Klemmschelle in der Vergangenheit erneuert habe, da die Originalteile Probleme gemacht haben.

Aktuell verbaut sind Tern Teile:
TERN HUELSE SATTELSTUETZE 33,9MM 1,075MM
https://www.mega-bikes.de/tern-huelse-s ... 19941.html
TERN SATTELKLEMMSCH.SCHW. 41MM VERGE+LINK P9/7I/24H
https://www.mega-bikes.de/tern-sattelkl ... 20000.html

Ein SPEED Rahmen kommt nicht in Frage. Mit dem Rahmen habe ich bereits ganz persönlich schlechte Erfahrungen gesammelt. Nach meiner Meinung ist das Hauptscharnier / Bolzen am SPEED Rahmen unterdimensioniert.
Der ROO Rahmen könnte eine Option sein. Nur, wm-trading scheint nicht (mehr?) an Privatpersonen zu verkaufen.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von Pibach » Di 19. Jun 2018, 01:57

Vielleicht ist die Tern Hülse dünner?
Es scheint jedenfalls daran gelegen zu haben, typische Ermüdungsbruchstelle, wenn die Sattelstütze nicht genug Halt hat.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von Pibach » Di 19. Jun 2018, 02:05

s-h-intermodal hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 19:51
Nur, wm-trading scheint nicht (mehr?) an Privatpersonen zu verkaufen.
Wieso? Sollte über den Webshop bestellbar sein.

Andere Quellen in Europa für Vitesse Rahmen finde ich derzeit nicht. Geht sonst dann nur FNHON aus Asien über Taobao.

s-h-intermodal
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Nov 2014, 21:36
Faltrad 1: dahon Dash P18
Faltrad 2: dahon Vitesse D8
Faltrad 3: dahon Speed P8
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von s-h-intermodal » Mi 20. Jun 2018, 21:17

Es gibt aktuelle Informationen zu meiner Dahon Rahmengarantie. Die Garantie gilt lt., mir jetzt vorliegender Information, nur in den USA.
D.h. Dahon Falträder haben in Deutschland faktisch nur die gestzliche Gewährleistung von 2 Jahren.

Eine 2. Mail von Dahon dazu:

Hallo Herr xxx,

sorry, aber wir liefern ausschließlich und nur direkt an den Großhandel (www.bbf-bike.de bzw www.zeg.de )
daher verfügen wir über keinerlei Lagerbestände.

Das heißt für Sie, das ihr Händler sich bitte mit einem dieser beiden Großhändler in Verbindung setzt
Und weitere Schritte in die Wege leitet.

Mit freundlichen Grüßen / With Best Regards
i. A. xxx
Dahon Europe GmbH
abc-Tower, Ettore-Bugatti-Str. 6-14
D-51149 Köln / Germany
Tel. +49 / 2203 / 8984821
Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB
Ust.-IdNr.: DE301465198
info@dahon.eu
www.dahon.eu


Mein Händler hat sich in der Angelegenheit dann an bbf-bike gewendet.
Hier das Ergebnis:

Hallo,
ich habe soeben mit dem Großhandel telefoniert der die Räder vertreibt.
Sie haben seit 2012 laut dem Gesetz nur noch 2 Jahre Garantie.
Die Registrierung des Rades haben Sie mit Dahon USA abgeschlossen, dieser Vertrag gilt leider nicht in Deutschland, wurde mir gerade mitgeteilt.
Sie können sich nur mit dem Abschluss Partner USA in Verbindung setzten, wir können gar nicht mehr helfen da die 2 Jahre um sind.
Dies hätte der Vertreter Ihnen mitteilen sollen.

Mit freundlichen Grüßen xxx

s-h-intermodal
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Nov 2014, 21:36
Faltrad 1: dahon Dash P18
Faltrad 2: dahon Vitesse D8
Faltrad 3: dahon Speed P8
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von s-h-intermodal » Mi 20. Jun 2018, 21:19

Im ersten Schritt werde ich jetzt also die Risse durch Bohrungen abfangen und mich parallel nach einem neuen Rahmen umsehen.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von Pibach » Mi 20. Jun 2018, 22:28

Und was sagt Dahon USA?

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von Pibach » Mi 20. Jun 2018, 22:29

Ansonsten würde mich interessieren ob es an der Hülse lag (zu dünn)?

s-h-intermodal
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Nov 2014, 21:36
Faltrad 1: dahon Dash P18
Faltrad 2: dahon Vitesse D8
Faltrad 3: dahon Speed P8
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von s-h-intermodal » Mi 20. Jun 2018, 22:50

Die Info zur Garantie habe ich heute erhalten, ob ich es auch noch einmal in den USA probiere habe ich mir noch nicht überlegt.

Die Originalhülse habe ich nicht mehr und kann daher keine Vergleichsmessung anstellen. Ich kann nur sagen, dass die Sattelstütze, ohne große Hebelkraft an der Schelle, bombenfest klemmt.
Außerdem ist die Sattelstütze immer bis Maximum ausgezogen, also dauerhaft maximal erlaubter Hebelarm.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von Pibach » Do 21. Jun 2018, 00:01

Die Dahon Garantie gilt ja weltweit (außer China).
Hat allerdings einige Details in den Bedingungen.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8123
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Qualität Dahon Vitesse D8 - Rahmen -?

Beitrag von Pibach » Do 21. Jun 2018, 00:09

Wegen der Hülse: moglicherweise sitzt die unten im Rahmen nicht bündig, wenn sie dünner ist. An der Schelle ist das nicht unbedingt erkennbar. Ggf biegt sich das aber alles minimal bei Last wenn die nicht bündig sitzt und ermüdet daher. Der Riss sieht genau danach aus.

Antworten

Social Media