Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

MU XL: Hebelweg rechter Bremshebel einstellen

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
Antworten
buko
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 08:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

MU XL: Hebelweg rechter Bremshebel einstellen

Beitrag von buko » Mo 16. Aug 2010, 08:32

Hallo zusammen,

es geht um mein MU XL mit der Shimano 8-Gang-Nabenschaltung. Bei meinem rechten Bremshebel ist das Spiel so groß, dass ich den Hebel locker bis zum Lenker ziehen kann. Es ist zwar Einiges an Bremswirkung vorhanden, aber das Maximum der Bremswirkung erreiche ich noch lange nicht.

Ich bin zwar technisch leider sehr unbegabt, aber ich wollte doch mal fragen, wie ich den Hebelweg deutlich kürzer bekommen kann, ohne das Rad gleich in die Werkstatt geben zu müssen.

Es wäre toll, wenn ihr mir neben der Methode das Werkzeug nennen könntet, das ich dafür brauche. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Gruß
Buko

Pibach
Moderator
Beiträge: 8182
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

MU XL: Hebelweg rechter Bremshebel einstellen

Beitrag von Pibach » Mo 16. Aug 2010, 09:16

a) schräubchen drehen.
b) Zug kürzen

Travelking
Beiträge: 609
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:25
Faltrad 1: Dahon Mu P8 Sport
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Hagen/ Westf.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MU XL: Hebelweg rechter Bremshebel einstellen

Beitrag von Travelking » Mo 16. Aug 2010, 19:31

Hej Buko,

schau dir mal das Bild auf dem Link an.

Da siehst du rechts eine schwarze Rändelmutter und weiter rechts daneben die silberne Schraubhülse wo normal der Bowdenzug ankommt. Du brauchst nur die schwarze Ränelmutter etwas lösen und die Zugeinführung ein wenig raus drehen (so weit bis der Bremshebelweg wieder stimmt). Danach die schwarze Mutter wieder fest drehen.

buko
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 08:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

MU XL: Hebelweg rechter Bremshebel einstellen

Beitrag von buko » Di 24. Aug 2010, 14:08

Hallo Travelking,

super, vielen Dank für den Tipp!

Gruß
Buko

Travelking
Beiträge: 609
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:25
Faltrad 1: Dahon Mu P8 Sport
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Hagen/ Westf.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MU XL: Hebelweg rechter Bremshebel einstellen

Beitrag von Travelking » Mi 25. Aug 2010, 17:23

Bitte, immer wieder gerne.

Antworten

Social Media