Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

5.-25.4.18 Geschäftsreise
seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
CycoRacer
Beiträge: 794
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von CycoRacer » Mo 10. Jul 2017, 23:11

chbla hat geschrieben:
Mo 10. Jul 2017, 21:39
Kann man da viel falsch machen? Welches wuerdet ihr nehmen?
Ich würde mich aufgrund des Preises für die Neos 1.0 entscheiden. Optisch ist die nicht von meiner Neos 2.0 zu unterscheiden (auch 4 Schrauben). Bei dir sind 2 Schrauben, bzw. Nieten verdeckt ausgeführt, sonst sehe ich keinen Unterschied.

Splithub
Beiträge: 286
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von Splithub » Di 11. Jul 2017, 05:57

Motte hat geschrieben:
Mo 10. Jul 2017, 10:02
Der Adapter
...wäre gut zu messen ob der Abstand Schaltauge-Achse tatsächlich paßt, da ich keinen gesehen habe bei dem vom Mu die Rede ist.

https://www.aliexpress.com/item/Litepro ... 35da61efe7

Hier sehen die Schaltwerke anders aus und heißen auch anders:
http://foldingbike.biz/epages/7665e38c- ... 90d463bd40

Persönlich finde ich die Neosse pfiffig, aber als Ersatzteil zu den Preisen indiskutabel. Ich würde auf ein SRAM RR Schaltwerk gehen, die sind mehrere Zentimeter weniger ausladend zur Seite als vergleichbare Shimanos - und in allen anderen Dimensionen (Bodenfreiheit) auch.

Motte
Beiträge: 5017
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von Motte » Di 11. Jul 2017, 08:23

Ich würde mich aufgrund des Preises für die Neos 1.0 entscheiden
Bei ner 7 Gang Kettenschaltung und max. 30 Zähnen am Ritzel wäre das o.k.
Sonst nicht.

Wie zuvor schon verlinkt, noch mal die Daten zu Neos 1 + 2; http://www.disraeligears.co.uk/Site/Dah ... lleur.html

chbla
Beiträge: 79
Registriert: Do 21. Feb 2013, 16:49
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dornbirn, Österreich

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von chbla » Di 11. Jul 2017, 08:38

Umbauen werde ich eher nicht.
Ich habe wie gesagt ein P8, also es muesste wenn ich es richtig sehe schon die zweite Version sein, der Link von bikestore.cc sieht da ganz gut aus, leider ohne bild.

http://www.bikestore.cc/dahon-schaltwer ... 50518.html

Edit: Habe aber gerade gesehen das beim Tern 1.0 auch 8-Fach steht:
https://www.bikeshop-rohrbach.com/tern_ ... s-9724.htm

Motte
Beiträge: 5017
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von Motte » Di 11. Jul 2017, 13:24

Dann würde ich bei Rohrbach mal anrufen und nachfragen. Ich hab keine "amtliche" Quelle für die Schaltwerke gefunden. Die Angaben sind also alle mit Vorsicht zu genießen. Die von Online Händlern eh.

Deshalb war mir der Laden in Apolda auch so sympathisch. Wer Simpson Ersatzteile führt, kann kein schlechter Mensch sein ;) Denen würde ich eine ehrliche Antwort zutrauen.

chbla
Beiträge: 79
Registriert: Do 21. Feb 2013, 16:49
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dornbirn, Österreich

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von chbla » Sa 15. Jul 2017, 14:32

Habe inzwischen das hier oben vorgeschlagene mal bestellt:
http://www.bikestore.cc/dahon-schaltwer ... 50518.html

Sieht zwar ganz anders aus, aber im grossen und ganzen aehnlich.
https://www.dropbox.com/sh/9vph7noyp9gn ... vLOoa?dl=0

Das einzige was nicht passt ist allerdings die Schraube fuer die Befestigung am Rahmen :(
Da geht nur das Gewinde rein. Das alte Loch hat 12mm, das neue 10mm.

Kann mir jemand sagen welches da die richtige Schraube ist?
Bzw. ob das generell klappen wird? :)

Danke fuer eure Hilfe,
Christoph

CycoRacer
Beiträge: 794
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von CycoRacer » Sa 15. Jul 2017, 19:27

chbla hat geschrieben:
Sa 15. Jul 2017, 14:32
Sieht zwar ganz anders aus, aber im grossen und ganzen aehnlich.
Das ist definitiv nicht Neos 1.0, 2.0 oder 3.0. Weiter oben hatte Splithub dieses Schaltwerk schon ausgegraben und auf die auffälligen Unterschiede hingewiesen. Auffällig ist der größere Abstand der beiden Schaltröllchen.

Es gibt offensichtlich noch ein Paralleluniversum, wo Neos 7 Rear, Neos 8 Rear und Neos 8 Rear Derailleur Schaltwerke bei Dahon Rädern eingesetzt werden.

Gruß
Reimund

chbla
Beiträge: 79
Registriert: Do 21. Feb 2013, 16:49
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dornbirn, Österreich

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von chbla » Sa 15. Jul 2017, 19:30

CycoRacer hat geschrieben:
Sa 15. Jul 2017, 19:27
chbla hat geschrieben:
Sa 15. Jul 2017, 14:32
Sieht zwar ganz anders aus, aber im grossen und ganzen aehnlich.
Das ist definitiv nicht Neos 1.0, 2.0 oder 3.0. Weiter oben hatte Splithub dieses Schaltwerk schon ausgegraben und auf die auffälligen Unterschiede hingewiesen. Auffällig ist der größere Abstand der beiden Schaltröllchen.

Es gibt offensichtlich noch ein Paralleluniversum, wo Neos 7 Rear, Neos 8 Rear und Neos 8 Rear Derailleur Schaltwerke bei Dahon Rädern eingesetzt werden.

Gruß
Reimund
Hast recht, das ist das gleiche wie in seinem Post, ich dachte es gibt da nur eine Neos Linie :(
Oje - d.h. es passt auch nicht?

Motte
Beiträge: 5017
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von Motte » Sa 15. Jul 2017, 21:33

War mir auch neu. Erst recht, dass die einen anderen Durchmesser nutzen. Aber die früheren Dahon Neos Schaltwerke kamen von Suntour (Tern nutzt die weiterhin).
Wie man auf dem Rädchen sehen kann lässt Dahon nun offenbar (dooferweise auch unter "Neos" ) bei Sunrace fertigen.

chbla
Beiträge: 79
Registriert: Do 21. Feb 2013, 16:49
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Dornbirn, Österreich

Re: Mu P8 Schaltwerk gebrochen - Ersatzteile?

Beitrag von chbla » Sa 15. Jul 2017, 21:35

Meint ihr ich solls zurueckschicken und so eines bestellen?
https://www.bikeshop-rohrbach.com/tern_ ... s-9724.htm
Neos 1.0 8x ? Das Symbolfoto sieht zumindest gleich aus, ich dachte aber eben es gibt von den 1.0 nur 7x

Antworten