Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Dahon Curl

Curl, Curve, Jifo, EEZZ, Flo, Mu, IOS, Vector, Jetstream, ..
Splithub
Beiträge: 281
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Dahon Curl

Beitrag von Splithub » Mo 27. Mär 2017, 03:38

Pibach hat geschrieben:
Mo 27. Mär 2017, 00:47
Bei Faltrad XXS jetzt für 999,- EUR drin als "vorbestellbar".
für 100€ weniger kann man auch das Vorjahresmodell Curl i7 vorbestellen:

https://www.faltradxxs.de/2110-Neuheite ... iten-2016/

..auf Nachfrage kann man bei ihm bestimmt auch das Helix vorbestellen.
Der hier hat sogar noch Vorjahresmodelle auf Lager:
http://www.faltraeder.com/faltrad-klapp ... escription
Irrtümer vorbehalten...

superfalter
Administrator
Beiträge: 2575
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dahon Curl

Beitrag von superfalter » Mo 27. Mär 2017, 04:19

Watn Blödsinn. Das i3 kommt als erstes, wenn es dann mal
kommt über die Kickstarter Kampagne. Und das i7 folgt dann im Jahr später. (Quelle: Dahon Europe)

Pibach
Moderator
Beiträge: 8040
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Dahon Curl

Beitrag von Pibach » Do 11. Mai 2017, 00:12



Pibach
Moderator
Beiträge: 8040
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Dahon Curl

Beitrag von Pibach » Do 11. Mai 2017, 00:16



superfalter
Administrator
Beiträge: 2575
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dahon Curl

Beitrag von superfalter » Fr 12. Mai 2017, 09:14

Video1: hätte er ja mal etwas üben können - und zwei Schritte zu lang (Sattelstütze einstecken und Lenkerhöhe einstellen) - da ist jeder Brompton Fahrer schon über die Berge

Video2: woher hat er diese Bilder ? Weil ich (meine Schuhe) auf den Bilder bin und mein Brompton.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8040
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Dahon Curl

Beitrag von Pibach » Fr 12. Mai 2017, 11:03

superfalter hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 09:14
Video1: ...und zwei Schritte zu lang (Sattelstütze einstecken und Lenkerhöhe einstellen)
Ja, die Verstellbarkeit ist Gleichzeitig der große Nachteil am Curl. Teleskopierende Sattelstütze dürfte in der Praxis ziemlich nerven. Auch, dass man den Sattel so einfach klauen kann. Am Brompton zeigen die Bremsgriffe gefaltet nach innen, auch etwas cleverer. Zudem kann ein Frontblock verbaut werden. Das sind recht entscheidende Features, in denen Dahon Rückschritte eingebaut hat. Wieder mal sehr schade.

katapult
Beiträge: 598
Registriert: Do 12. Mai 2011, 22:22
Geschlecht: m
Wohnort: Nürnberg

Re: Dahon Curl

Beitrag von katapult » Fr 12. Mai 2017, 11:09

Himmel hilf! Was für ein Vollpfosten. wetten das Video hört so abrupt auf, weil er es nicht mehr zusammenfalten kann? Voll die Antiwerbung. Auch Video 2 liefert keinen Grund das Plagiat zu kaufen. Sattelstütze rausziehen und irgendwie dazwischenpfriemeln, gehts noch? Da kann man echt nur mit dem Kopf schütteln.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8040
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Dahon Curl

Beitrag von Pibach » Fr 12. Mai 2017, 13:24

katapult hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 11:09
Sattelstütze rausziehen und irgendwie dazwischenpfriemeln, gehts noch?
Das ist optional und kann man bei jedem Faltrad machen. Hat also mit dem Curl nicht direkt was zu tun.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2575
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dahon Curl

Beitrag von superfalter » Mo 15. Mai 2017, 09:33

Kampagne ist ja nun zu Ende - 61 Unterstützer zeigt nicht sonderlich viel Erfolg.

berlinonaut
Beiträge: 1721
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Dahon Curl

Beitrag von berlinonaut » Mo 22. Mai 2017, 09:52

Bei Thor-USA ist inzwischen eine Übersicht der technischen Daten zum Curl zu finden. Keine Ahnung ob sie korrekt sind. ;) http://www.thorusa.com/dahon/current/curl3.htm

Was auffält:

- proprietäre Vorderradnabe mit 55mm OLD, Hinterradnabe 130mm. Nabendynamo vorne ist damit Essig, wenn das stimmt. Und hinten ist nicht Fisch nicht Fleisch.

- 46er Kettenblatt, 16er Ritzel. Damit kommt bei 35/349er Bereifung eine maximale Entfaltung von 5,19m raus (und 2,80m bzw. 3,81m in den Gängen 1 und 2) - nicht gerade üppig. http://ritzelrechner.de/?GR=SSI3&KB=46& ... 2.6&UN=KMH Kleiner als 16Z geht bei der Nabe meiner Erinnerung nach nicht (bzw. wird von SRAM nicht angeboten), ob ein grösseres Blatt geht weiss im Moment noch keiner. Ab davon, dass SRAM je eh die Einstellung der Schaltnaben angekündigt hat.

- Sattelhöhe max 1090mm, Lenkerhöhe 860 mm bis max 1010 mm. Zum Vergleich: Beim Brompton hat das S 924mm, das M 1013mm, das H 1072mm und das P 1030mm Lenkerhöhe ab Werk. D.h. selbst bei maximalem Auszug bleibt das Curl unterhalb eines Brompton M von der Lenkerhöhe.

- Gewicht 27.6 lbs (12,5 kg) - wenn es denn stimmt. Ein vergleichbares Brompton M3R (ebenfalls ohne Licht) wird im Kalkulator (der ziemlich genau ist) mit 12,0 kg angegeben: http://www.brompton.de/kalkulator/ Gewichtsvorteil bringt der Alurahmen des Curl also schon mal keinen.

Für hiesige Verhältnisse sind das schon ein paar Nachteile für einen Commuter, von der fehlenden Taschenhalterung mal ganz abgesehen. Und auch die Lenkerhöhenverstellung ist wohl eher auf kleinere oder sportlichere Leute ausgelegt, wenn man sich hierzulande mal den Erfolg des H-Brompton ansieht. Für leidlich sportlichere passt dann wiederum die Entfaltung nicht (und wahrscheinlich auch das ganze Rad nicht).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste