Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Tern Verge Tour Gesamtgewicht

keine langen Erklärungen - Fragen nach Durchmessern - Längen usw.
nur TECHNISCHE FRAGEN !!
Motte
Beiträge: 4867
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von Motte » Fr 7. Jul 2017, 14:21

;) Ja, beim Schreiben des obigen Beitrages fiel mir auch gleich wieder ein, dass Du damals verblüfft davon berichtet hattest, als Du den Hinweis entdeckt hattest. Zumal ein Jetstream ja nun nicht so brav wie ein Vitesse daher kommt.
Ursache sind wohl Urteile wie dieses hier: https://openjur.de/u/702643.html

Jonny
Beiträge: 347
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 11:12
Faltrad 1: Dahon Mu XL Sport
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 2012
Wohnort: Schwetzingen

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von Jonny » Fr 7. Jul 2017, 18:49

Zum Aufkleber:
Muss man da vorher zum Bäcker?
Ich sehe das Chaos darin, dassin den Angeboten des Handels nicht immer alle Daten gem. Herstellerangaben aktualisiert werden.
Vorrangig sehe ich nicht die Garantie, sondern die Haftung des Herstellers, die er mit seinen Angaben in den Griff bekommen will.

CycoRacer
Beiträge: 710
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von CycoRacer » Fr 7. Jul 2017, 21:31

spargelix hat geschrieben:
Fr 7. Jul 2017, 13:55

Oder einen Aufkleber mit Hinweis in gaaanz kleiner Schrift anbringen:
Bild
Gesehen an meinem Dahon Jetstream XP. :D
Da muss ich erst mal drüber nachdenken: "Das zulässige Gesamtgewicht sollte 105kg nicht überschreiten". Da hat die Übersetzungsmaschine mal wieder einen rausgehauen. Natürlich sollte das angegebene zulässige Gesamtgewicht möglichst mehr als 105 kg betragen, denn dann ist das Rad ja belastbarer.

Auf der bzw. einer amerikanischen Dahon Homepage ist auch beim Dahon Jetstream P8 hiervon die Rede:
Max Rider Weight : 105 kg (231 lbs)

http://usa.dahon.com/bikes/jetstream-p8-3/

Gruß
Reimund

Ch.Bacca
Beiträge: 227
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link D8 HVV
Faltrad 2: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von Ch.Bacca » Fr 7. Jul 2017, 21:55

*gröhl*
Das sehe ich jetzt erst:
4. Das zulässige Gesamtgewicht sollte 105 kg ( inclusive Gebäck) nicht überschreiten.
:lol:

Na denn - ich nehme ein Franzbrötchen.

spargelix
Beiträge: 265
Registriert: Di 21. Jun 2011, 13:05
Faltrad 1: Brompton
Faltrad 2: Dahon Jetstream
Faltrad 3: noch'n prima Faltrad
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Status: FALTradfahrer
Wohnort: SOB

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von spargelix » Fr 7. Jul 2017, 23:36

Ja genau!
Was war ich da froh, dass ich mit meinem Geländefalter wenigstens noch zum Bäcker 250m die Strasse geradeaus fahren darf.

:lol:

Contigit
Beiträge: 8
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:17
Faltrad 1: Bike Friday llama
Faltrad 2: Dahon Vitesse 3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1949
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Südpfalz

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von Contigit » Sa 8. Jul 2017, 12:59

Erstmal ein Dankeschön für die vielen Beitrage mit Info, Argumenten usw. Zusammengefasst kommt wohl raus: Glück ist, wenn´s hält, Pech ...? Da Kauf und Umbau auch noch Zeit in den Winter hinein haben, jetzt erst mal warten, Eurpbike bringt vielleicht noch was Neues und die Sicht auf die "Dinge des Lebens" ändert sich noch.
Eine kleine Erfahrung noch zum Schluss: Vor 3 Jahren habe ich eines der "berühmten Hochwasser R3" für meine Frau gekauft (auf die gab ja keiner ein gutes Wort), aufgemotzt mit neuer Nuvinci 380 und einigen Kleinteilen wie längere Sattelstütze (Madame misst 180 cm, elektrifiziert von EBS. Sie liebt die Geometrie des Rades, es ist jeden Tag ohne Rücksicht auf Verluste unterwegs und hält alles aus. Dabei hatte ich gedacht: OK, wenn der Rahmen bricht, die guten Teile und Elektro kann ich neu verwenden. Aber nein, Rahmen und Scharnier halten bisher tadellos. Glück ist....
Grüße aus der Südpfalz

CycoRacer
Beiträge: 710
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von CycoRacer » Sa 8. Jul 2017, 13:40

Contigit hat geschrieben:
Sa 8. Jul 2017, 12:59
(Madame misst 180 cm, elektrifiziert von EBS. Sie liebt die Geometrie des Rades, es ist jeden Tag ohne Rücksicht auf Verluste unterwegs und hält alles aus. Dabei hatte ich gedacht: OK, wenn der Rahmen bricht, die guten Teile und Elektro kann ich neu verwenden. Aber nein, Rahmen und Scharnier halten bisher tadellos. Glück ist....
Ach so, dann ist das hier deine Frau, die die erste Probefahrt mit deinem professionellen Umbau machen darf :mrgreen: :
https://www.youtube.com/watch?v=tj273J3aTCE

Ja wenn ein Rad günstig ist, fällt es leichter mal das eine oder andere auszuprobieren. Bei einem Anschaffungspreis von 1500 Euro oder mehr tut es schon dann etwas mehr weh, wenn ein Projekt fehlschlägt.

Mein Aldi-Klapprad für 179 Euro hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 100kg (Fahrrad+Fahrer+Gepäck). Mein Gewicht lag beim Kauf bei 106kg, das Fahrrad wiegt 15kg und meist hab ich noch bis 15kg Gepäck dabei. Das Rad ist gerade 10 Jahre alt geworden, hat mittlerweile gut 80000km runter und fährt prima.

Gruß
Reimund

Contigit
Beiträge: 8
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:17
Faltrad 1: Bike Friday llama
Faltrad 2: Dahon Vitesse 3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1949
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Südpfalz

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von Contigit » Mo 10. Jul 2017, 13:22

Nein, auf dem Youtube ist nicht meine Frau zu sehen, sie fährt bergab eher verhaltener und das elektrische Edelweiss sieht jetzt so aus:
Ihr müsst noch warten, ich kriege das mit dem Bild einfügen nicht auf die Reihe, Meldung immer Datei zu groß, trotz ZIP. Ich versuche mich noch schlau zu machen!
non contigit

Contigit
Beiträge: 8
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:17
Faltrad 1: Bike Friday llama
Faltrad 2: Dahon Vitesse 3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1949
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Südpfalz

Re: Tern Verge Tour Gesamtgewicht

Beitrag von Contigit » Mo 10. Jul 2017, 19:39

Edelweiss in Hameln.jpg
Neuer Versuch mit dem Edelweiss-Bild:posting.php?mode=reply&f=89&t=4832#

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast