Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

C3, M3L, S1EX ..
Motte
Beiträge: 4844
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von Motte » Mi 25. Mai 2016, 18:24

Zumindest früher konnte man bei "Pedalkraft" die Nokon Perlen einzeln kaufen. Von daher lohnt der Blick auf Liegeradspezialisten ob die so was anbieten.

questor
Beiträge: 112
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:29
Faltrad 1: Brompton L3
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ????

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von questor » Do 26. Mai 2016, 09:45

Danke, vielleicht frage ich mal an.
Wobei ich bei Einzelkauf auch eher einen perlenähnlichen Preis erwarten würde, der sich wahrscheinlich auch ziemlich aufsummiert...

Motte
Beiträge: 4844
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von Motte » Do 26. Mai 2016, 10:12

Kann ich jetzt nur von Pedalkraft und Nokon sagen, weil ich da mal überlegt hatte mein Birdy umzurüsten. Da waren die "Perlen" preislich im normalen Bereich. Und auf jeden Fall wesentlich günstiger als normale Sets. Da Nokon für Bögen und Geraden unterschiedliche Perlen einsetzt, war das auch viel individueller. Firmen die "Spezialräder" (eben auch Liegeräder) bauen oder umbauen beziehen das ja eh als Meterware. So wie dein Radhändler die gewöhnlichen Züge in der Werkstadt ja auch auf der Trommel ordert und dann für das jeweilige Rad passend schneidet. Da erlebt man in den Werkstädten manchmal noch kleine Wunder - was den günstigen Preis angeht. Dafür gibt es dann auch keine glänzende Blisterpackung mit Einbauanleitung in 12 Sprachen, sondern ein No Name Papiertütchen. ;)

questor
Beiträge: 112
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:29
Faltrad 1: Brompton L3
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ????

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von questor » Sa 25. Jun 2016, 23:48

hmm - werd ich mich mal erkundigen, danke!

questor
Beiträge: 112
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:29
Faltrad 1: Brompton L3
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ????

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von questor » Mo 31. Okt 2016, 18:34

zur Info, es gibt ein Repairkit, mit dem man die Kits entsprechend verlängern kann.
Hat jemand noch mal die realistischen längen der Hüllen für's 2-Gang S-Type parat?
Die von Brompton angegebenen Längen sind ja zu kurz, dmit hatte ich mich schon mal verzockt...
Danke

berlinonaut
Beiträge: 1714
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von berlinonaut » Mo 31. Okt 2016, 20:49

questor hat geschrieben: Die von Brompton angegebenen Längen sind ja zu kurz, dmit hatte ich mich schon mal verzockt...
Erzähl mal bitte!

questor
Beiträge: 112
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:29
Faltrad 1: Brompton L3
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ????

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von questor » Mo 31. Okt 2016, 23:13

gibt's nicht viel zu erzählen, was magst Du denn hören?

berlinonaut
Beiträge: 1714
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von berlinonaut » Di 1. Nov 2016, 11:01

questor hat geschrieben:gibt's nicht viel zu erzählen, was magst Du denn hören?
Welche Züge waren zu kurz und wie viel? Und wie ist dann jeweils die korrekte Länge? Mir war es lediglich beim M-Modell aufgefallen, dass meiner Meinung nach dort die Werksangabe für den Aussenzug der hinteren Bremse 2-3cm zu kurz ist. Vorne hat es bislang gepasst für mich bei S und M. Weitere Aussenzüge musste ich noch nicht wechseln bisher oder besitze die betreffenden Modelle erst gar nicht. Daher wäre es schon interessant, Fehler in den Angaben und ggf. korregierte Maße zu kennen.

questor
Beiträge: 112
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:29
Faltrad 1: Brompton L3
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: ????

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von questor » Di 1. Nov 2016, 16:43

Für mich war waren Schaltung und ich meine auch Bremse beim S2L auch ein paar cm zu kurz angegeben. Vorne passte in etwa.
Wobei ich gerade die Werksangaben, auf die ich mich gestützt habe nicht mehr finden kann.

berlinonaut
Beiträge: 1714
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Jagwire Elite Link Brems- und Schaltzughüllen am Brompton - welche Variante?

Beitrag von berlinonaut » Di 1. Nov 2016, 18:46

questor hat geschrieben: Wobei ich gerade die Werksangaben, auf die ich mich gestützt habe nicht mehr finden kann.
Evtl. von einer Seite vorher in diesem Thread? Das sind die Maße, die ich aus den Brompton-Ersatzteilbeschreibungen extrahiert habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast