Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Brompton andere Nabenschaltung ...

C3, M3L, S1EX ..
Kleinfein
Beiträge: 48
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:37
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Frankfurt

Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Kleinfein » Mo 30. Jan 2017, 09:44

Hi,
habe mein Brompton zerlegt und lasse es pulverbeschichten...nun kam mir die Idee eine andere Schaltung dort einbauen zu lassen....welche Schaltungen könnte ich denn dazu nehmen...sorry für die vielleicht einfachen Fragen, aber ich bin noch Laie....welche Schaltungen ( 5-7 Gänge würden langen )würden denn passen und könnte ich dies eventuell selbst machen...??? LG und schöne Woche Kleinfein

Steve
Beiträge: 64
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:04
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Magdeburg

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Steve » Mo 30. Jan 2017, 09:57

Du kannst die aktuelle 5Gang Nabe von Sturmey Archer nehmen. Oder eine historische 5 Gang Nabe von denen; da gibt es zwei verschiedene; die 5star mit 2 Zügen-würde ich die Finger von lassen- und die Sprinter; auch die kann etwas sensibel sein.
Dann kannst Du die bwr von Brompton mit Umwerfer nehmen, sofern der Hinterbau Deines Rades das zulässt.
Weiter kannst Du eine 7 oder 8 Gang Nabe von shimpanso nehmen, musst dafür aber den Hinterbau weiten.
Schließlich kannst Du die 8 Gang Nabe von Sturmey Archer nehmen, da musst Du den Hinterbau nicht weiten, aber den Kettenspanner modifizieren.
Geheimtipp wäre eine 5 Gang Nabe von shimpanso, die hat sonst niemand im Brompton, aber Juliane hat ein neues Laufrad mit der Nabe liegen. Das wäre dann ganz exclusiv, erfordert aber ebenfalls Weitung des Hinterbaus.
Wenn Geld keine Rolle spielt, kommen noch eine alfine 11 Gang von shimpanso oder eine Rohloff Nabe in Frage; beide erfordern eine, in Falle der Rohloff heftige, Modifikation des Hinterbaus, lassen sich aber als Bausatz in England bzw Schottland komplett bestellen.

berlinonaut
Beiträge: 1721
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von berlinonaut » Mo 30. Jan 2017, 13:10

Kleinfein hat geschrieben:Hi,
habe mein Brompton zerlegt und lasse es pulverbeschichten...nun kam mir die Idee eine andere Schaltung dort einbauen zu lassen....welche Schaltungen könnte ich denn dazu nehmen...sorry für die vielleicht einfachen Fragen, aber ich bin noch Laie....welche Schaltungen ( 5-7 Gänge würden langen )würden denn passen und könnte ich dies eventuell selbst machen...???
Die erste Frage ist: Warum willst Du eine andere Schaltung und was willst Du damit erreichen? Die Möglichkeiten sind mannigfach - als Einstieg mal dieses hier durchlesen:

http://wiki.bromptonauten.de/index.php? ... chnisch.29

Kleinfein
Beiträge: 48
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:37
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Frankfurt

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Kleinfein » Mo 30. Jan 2017, 13:16

Hi Bromptonaut, vielen Dank für den Link....werde mir diesen gleich durchlesen....
Habe ein altes Brompton zerlegt und zum pulvern gebracht...dabei wurde mir mitgeteilt, dass die Schaltung defekt sei....deshalb bin ich am Überlegen, mir ein paar Gänge mehr für Steigungen und Abneigungen zuzulegen...auch der Kettenschutz ist defekt und dh gleich eine weitere Frage: Gibt es diese auc hin bunt, bzw farbig zu kaufen ???...LG Kleinfein, der völlig neu im Millieu Faltrad ist....dem es aber Spaß macht zu basteln und zu radeln..;-)

Steve
Beiträge: 64
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:04
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Magdeburg

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Steve » Mo 30. Jan 2017, 15:21

Den Kettenschutz auf dem Kettenblatt gibt es von Brompton nur in schwarz aus Kunststoff.
Bei tillercycles in England kann man ihn in verschiedenen Farben eloxiert aus Aluminium bekommen. Aber nicht ganz billig.

totti
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Nov 2013, 14:45
Faltrad 1: Birdy
Faltrad 2: Bernds
Faltrad 3: Brompton
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Bottrop

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von totti » Mi 1. Feb 2017, 14:44

@ Kleinfein : Hast du zufällig ein Blau-Weißes Brompton zerlegt ???

Steve
Beiträge: 64
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:04
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Magdeburg

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Steve » Mi 1. Feb 2017, 15:56

Ich habe es so verstanden, dass er es absichtlich zerlegt hat.

Kleinfein
Beiträge: 48
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:37
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Frankfurt

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Kleinfein » Do 2. Feb 2017, 12:20

Hi "totti",
habe ein rotes Urmodell zerlegt und dies mit Absicht....;-)
Hoffentlich wird das Zusammenbauen nicht viel schwieriger, als das Zerlegen...

Steve
Beiträge: 64
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:04
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Magdeburg

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Steve » Do 2. Feb 2017, 12:37

Nö, sollte es nicht werden.
Was für eine Nabe willst Du denn nun nehmen?

Kleinfein
Beiträge: 48
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:37
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Frankfurt

Re: Brompton andere Nabenschaltung ...

Beitrag von Kleinfein » Fr 3. Feb 2017, 12:40

Hi Steve,
ich finde die 8 Gang Nabe von Sturmey Archer als interessant, da derHinterbau nicht geweitet werden muss....was meinst du denn aber mit dem Kettenspanner ?? LG Kleinfein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast