Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Bernds Faltrad

Faltrad, Gretel
hardworker
Beiträge: 11
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 09:24
Wohnort: Karlsruhe

Bernds Faltrad

Beitrag von hardworker » Mo 14. Nov 2011, 22:33

Hallo,
Wir haben uns (meine Frau und ich) zwei Bernds gebraucht gekauft und nach und nach umgebaut.
Bisherige Erfahrungen sind sehr positiv bezogen auf Robustheit , Fahrkomfort und Zuladung .
Kann gerne noch mehr berichten, wenn gewünscht wird.
Grüße aus karlsruhe

hahahaben
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 12:18
Faltrad 1: Birdy red
Faltrad 2: Curtis 7Gang
Faltrad 3: Curtis 7Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wolfsburg / Niedersachsen

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von hahahaben » Mo 14. Nov 2011, 22:58

Hallo!
Berichte sind immer gut :D
was hast du alles umgebaut?
m. f. g.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von superfalter » Di 15. Nov 2011, 00:12

klar mit bildern und beschreibungen bitte.

hardworker
Beiträge: 11
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 09:24
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von hardworker » Fr 18. Nov 2011, 21:07

Hallo,

beide Räder wurden von Shimano Nexus auf Rohloff umgerüstet. Beide Räder wurden mit Son Nabendynamo zum Anschluss eines Zzing umgerüstet.
Zur Verbesserung des Fahrverhaltens wurden Big Apple 50-406 aufgezogen, eines der Räder wurde noch auf Magura HS 33 aufgerüstet.
Sobald ich weiss, wie Bilder hochzuladen sind, werde ich einige online stellen

superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von superfalter » Fr 18. Nov 2011, 21:52

antworten und dann "dateianhang" auswählen und los gehts :-)

hardworker
Beiträge: 11
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 09:24
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von hardworker » Sa 19. Nov 2011, 13:55

003.JPG
Hallo aus Karlsruhe

habe einige Bilder angehängt, damit unsere Bernds zu sehen sind.
Die Umbau Aktion ist noch nicht beendet.

Grüße

hardworker
Beiträge: 11
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 09:24
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von hardworker » Sa 19. Nov 2011, 13:58

_DSC0020.JPG
Hallo,

es folgen noch zwei Bilder der Bernds Flotte aus Karlsruhe

Gruß karl

hardworker
Beiträge: 11
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 09:24
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von hardworker » Sa 19. Nov 2011, 13:59

IMG_1950.JPG
Hallo,

das folgende Bild zeigt meine Frau und mich auf dem Pfälzer Jakobsweg

Gruß K. Heck

superfalter
Administrator
Beiträge: 2579
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von superfalter » Sa 19. Nov 2011, 14:44

der bernds riemenantrieb wirkte auf mich sehr durchdacht

Eule
Beiträge: 200
Registriert: Di 1. Dez 2009, 03:43
Faltrad 1: Bernds Faltrad
Faltrad 2: Brompton H6LD
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1969
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Kreis ME

Re: Bernds Faltrad

Beitrag von Eule » So 20. Nov 2011, 02:37

hardworker hat geschrieben:
_DSC0020.JPG
Hallo,

es folgen noch zwei Bilder der Bernds Flotte aus Karlsruhe

Gruß karl
Hallo hardworker,
als ebenfalls Berndsfahrer finde ich die Bilder (und die Umbauten sehr interessant) und habe schon gleich 2 Fragen, speziell zu dem blauen Bernds :) .
Wie hast Du die Brems- und Rohloffzüge verlegt, wenn Du mit der "Bromptontasche" fährst. Auf dem Bild sieht es aus, als ob die Züge ja recht früh nach oben gehen. Mich nerven die Züge bei Benutzung dieser Tasche ein wenig. Und habe etwas herumexperimentiert.
Die derzeizige Teillösung sieht aus, rechts um die Lenksäule gelegt wurden. Das ergibt für mich den Vorteil daß die Züge Beim Falten immer außen liegen.Weitehin dreht sich der Bremszug (bei mir für Magura HS33) frei, statt sich unter den Hauptrahmen zu schieben. Diese Verlegung hat genausowenig Einfluß auf das Lenkverhalten wie die Orginalverlegung.
Der nächste Grund ist wohl recht spezifisch für mich. Einer der Gründe die für das Bernds sprachen war die sehr flexible Höhe des Lenkers. Allerdings habe ich den Lenker in den letzten beiden Jahren immer tiefer befestigt, mittlerweile fshre ich mit Sitzüberhöhung (Anm. Der Sattel ist jetzt höher als der Lenker). Dazu habe ich mir sogar einen kürzeren Vorbau besorgt. Mit dem tieferen Lenker wanderten auch die Brems- und Schaltzüge nach unten auf die Höhe des Scheinwerfers. Bei jedem Faltvorgang haben mir die Züge den Scheinwerfer mächtig verstellt. Abhilfe waren Kabelbinder die die Zügeam Rahmenkreuz höher hielten. Aber diese Konstuktion versteifte die Züge und es wurde eng für die Bromptontasche weiterhin hatte diese Anordnung Einflüsse auf die Lenkung.
Jetzt drehen sich die Züge außen um den Scheiwerfer, dieses Problem also für mich gelöst.

Deine Verlegung interessiert mich aber besonders vielleicht gibt es ja noch Verbesserungen für mich, gerade im Bezug auf die Nutzung der Tasche. Wenn Du Tipps hast, hier sitzt ein gespannter Optimierer ;).

Die zweite Frage beschäftigt sich mit dem Antrieb, Ist das ein Zahnriemen oder ein Kettenkasten, es sieht nämlich recht dick aus.
Bei weiterem betrachten fällt mir noch auf, dass ist nicht der Gepäckträger den ich kenne, leider lassen sich dies Deteils nicht vergößert Darstellen.

Viel Grüße nach Karlsruhe

Eule

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast