Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Linker Kurbelarm lockert sich dauernd

Alles zum Thema Faltrad/Rad.
EmilEmil
Beiträge:2201
Registriert:So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1:20" Falter
Faltrad 2:24" Falter
Faltrad 3:FittiCROSSO
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Beikonstanze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Re: Linker Kurbelarm lockert sich dauernd

Beitrag von EmilEmil » Mo 11. Jan 2021, 12:27

Korrektur: Fitnessrad ca. 1000 [km] mit gleichem Ergebnis.

MfG EmilEmil

EmilEmil
Beiträge:2201
Registriert:So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1:20" Falter
Faltrad 2:24" Falter
Faltrad 3:FittiCROSSO
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Beikonstanze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Linker Kurbelarm lockert sich dauernd

Beitrag von EmilEmil » Mi 7. Apr 2021, 11:48

Da in diesen Faden auch von "Industrielagern" gesprochen wurde:
Ich mußte vor Kurzem an meinem Fitnessrad bei ca. 3100 [km] das untere Lenkungslager auswechseln, weil die Funktion wegen Defekts nicht mehr gegeben war. *)
Es handelt sich dabei um ein Kartuschen-Lager in Schrägbauweise (Außendurmesser ca: 41 [mm] , Innendurchmesser ca. 30 [mm], Höhe ca. 6,3 [mm] , Kugeldurchmesser ca. 3,2 [mm] , gekapselt , Preis ca. 3,50 €). Die Zahl der Kugeln ist mir nicht bekannt, da das Lager unter Verlust vieler Kugeln auseinander montiert hatte. Der Defekt geht auf meine Kappe, da ich beim Eindrücken der unteren Mutternschale in das Lenkkopfrohr eine leichte Schiefstellung (Max. 1,5 [mm] !) übersehen hatte. Die zunehmende Schwergängigkeit habe ich dann mit größerer Spiel-Einstellung versucht zu eliminieren. Natürlich war das der Schuß in die falsche Richtung.
Also Asche auf mein Haupt und beim heiligen Montierius muß ich um Absolution bitten.......
*) Die Schwergängigkeit der Lenkung war unterwegs so groß, daß ich wegen Muskelkaters in meinen Oberarmen Pause machen und Entspannungs-Gymnastik starten mußte !
Das ist mal ein Beispiel dafür, was Alles so passieren kann, wenn man bei Kleinigkeiten schludert. Die Leichtgängigkeit der Lenkung bei einem Fahrrad ist essentiell.
BTW: Ein solches Kartuschen-Lager in kleinerem Durchmesser auch für Faltpedale wäre ohne Weiteres herstellbar und von den Kosten vergleichbar mit den momentanen Konstruktionen. Ein bißchen mehr (5 € ) für 2 solche Lager würde ich gern (Und fast alle Falt-Radler) investieren !`Das müßte nur ein Hersteller mal wollen. Solange aber die Koofmichels das sagen haben und nicht die Konstrukteure wird das nichts.

MfG EmilEmil

Antworten

Social Media